Hundeschlittentour Lappland für Einsteiger

Winter: Hundeschlittentour für Einsteiger

Durch Schwedens Wildnis

Nachdem die Polarnacht zu Ende gegangen ist, wartet in Skandinavien ein wahres Winter-Wunderland darauf entdeckt zu werden. Weisse schneebedeckte Hügel, tief verschneite Wälder und die Sonne am stahlblauen Himmel! Dazu eine nahezu atemberaubende Stille, die Sie nur kennenlernen können, wenn Sie selbst nicht zu laut sind. Darum stellen wir Ihnen zugkräftige Huskys und einen Guide zur Seite und schicken Sie los, um ein paar frostige Tage zu erleben! Es braucht etwas Mut, aber auf Sie wartet ein ganz besonderes Abenteuer.

Level
Leicht
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Geführte Gruppentour
  • Teilnehmerzahl: min. 2 / max. 6 Personen
Tour Separator Winter

Tourenverlauf

Vom Flughafen werden Sie zu einer heimeligen Lodge inmitten der unendlichen schwedischen Wälder gebracht. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Gruppe kennen.

Heute werden zum ersten Mal die Hunde vor den Schlitten gespannt. Ein erfahrener Guide zeigt Ihnen, wie Sie bremsen und wie Sie Ihrem Gespann Kommandos geben. Sobald Sie Ihre Hunde sicher führen, geht es auf eine erste Rundfahrt.

Den Tag lassen Sie mit einem Saunagang ausklingen.

ca. 4 Stunden

Mehr als 30 Kilometer signalisierte Winderwanderwege finden sich rund um die Lodge. Ihnen steht frei, ob Sie diese zu Fuss, mit Schneeschuhen oder einem traditionellen Tretschlitten erkunden.

Ihre Guides in der Lodge geben Ihnen Tipps für einen Ausflug am heutigen Tag.

Sobald die ersten Sonnenstrahlen die Winterlandschaft erhellen, startet Ihre Gruppe los in die Wildnis. Der Weg führt auf verschlungenen Pfaden durch die Wälder. Mit Ihrem Husky-Team passieren Sie gefrorene Seen und erreichen am Nachmittag Ihr Lager für die Nacht. Erst werden die Hunde versorgt, dann geniessen Sie Ihr Abendessen vor dem Kaminfeuer.

Die Nacht verbringen Sie in einer traditionellen Holzkota. Am nächsten Tag führen Sie Ihr Gespann weiter durch die stille Winterlandschaft. Langsam sind Sie geübt im Umgang mit dem Hundeschlitten und können dadurch die wunderschöne Landschaft viel intensiver erleben.

Nach der heutigen Tour kehren Sie zur Lodge zurück. Hier schliessen Sie Ihre Reise mit einem Abendessen und einem Saunagang ab.

ca. 6 Stunden pro Tag

Transfer zurück zum Flughafen in Kiruna und fakkultativer Ausflug zum Eishotel in Jukkasjärvi

Tourencharakter

Die Hundeschlittentouren führen über kleine Hügel und durch tief verschneite Wälder. Um diese Aktivitäten geniessen zu können, wird eine gute Grundkondition vorausgesetzt. Erfahrung im Outdoorleben ist von Vorteil, wird aber nicht zwingend benötigt.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
07.01.2018 | 14.01.2018 | 21.01.2018 | 30.01.2018 | 09.02.2018 | 11.02.2018 | 20.02.2018 | 27.02.2018 | 06.03.2018 | 13.03.2018 | 18.03.2018 |
Dienstag, Freitag, Sonntag
Hundeschlittentour für Einsteiger, 6 Tage geführt, Kat. A, SE-LPAGG-06A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Ausflug Eishotel Kiruna
Hundeschlittentour für Einsteiger, 6 Tage geführt, Kat. B, SE-LPAGG-06B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Ausflug Eishotel Kiruna
1645,00
455,00
89,00
1389,00
219,00
89,00
Preis
Ausflug Eishotel Kiruna
89,00

Leistungen & Infos

  • 5 Übernachtungen wie angeführt
  • Vollpension
  • 1 Hundeschlittengespann für zwei Personen an den Programmtagen
  • Schneeschuhe an Tag 3
  • Transfers Flughafen Kiruna - Gällivare - Flughafen Kiruna
  • Thermoausrüstung inkl. Schlafsack
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Anreise/Abreise

  • Fluganreise über Stockholm nach Kiruna. Transfers vom / zum Flughafen sind im Preis inkludiert.
  • Bei der An- oder Abreise kann ein Ausflug ins Eishotel in Kiruna dazugebucht werden. Kosten: CHF 89.- pro Person. Reservierung nötig, zahlbar vorab.

Teilnehmerzahl

  • min. 2 Personen, max. 6 Personen

Aus unserem Reiseblog

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reisen für Sie