Aktivferien in Dänemark

Trendiges Land, das viel zu bieten hat

Dänemark ist Kult. Es gehört zu Europas beliebtesten Reisedestinationen von Kultur- und Naturfans.

Unsere Aktivreisen in Dänemark

Unberührte Natur und zwei Kulturhauptstädte

Sanfte Küsten, verträumte Inseln, eine unverfälschte, von Heide und Dünen geprägte Natur begeistern Badefans, Ruhesuchende, Wanderer und Velofahrer gleichermassen.

Kulturell schwingt Dänemark in Europa oben aus, sind doch bereits zwei dänische Städte zur Kulturhauptstadt Europas gewählt worden: 1996 Kopenhagen, das seither bei Städtereisenden ganz hoch im Kurs steht und die Besucher mit seinem vielen Grün, dem attraktiven Hafen und spannender Architektur begeistert. Aarhus, Europas Kulturhauptstadt 2017, wird den Ruf Dänemarks als kulturell spannendes Land noch unterstreichen.

Das Land des Smørrebrød

Doch Kultur hat viele Facetten und ist nicht den Städten vorbehalten. Auf der Insel Bornholm etwa gibt es ein Dorf, in dem Feriengäste das Leben im Mittelalter nachempfinden können.

Bestimmt haben die Menschen damals Smørrebrød, den Klassiker der dänischen Küche, schon gekannt. Neben dem reich belegten Butterbrot schmeckt auch Brændende kærlighed hervorragend. Das Gericht wird aus Kartoffelbrei mit gebratenen Zwiebeln und Speckwürfeln zubereitet und heisst Brennende Liebe.

Eurotrek AG
Interessieren Sie sich für Aktivferien in Dänemark? Wir haben bestimmt das passende Angebot für Sie.
Anita Grob, Eurotrek AG

Die schönsten Aktivreisen Dänemarks