Aktivferien in den Niederlanden

Das Land der Tulpen und Grachten ist ein Paradies für Radfahrer

Die Niederlande gehören zu den beliebtesten Reisezielen Europas. Und dies nicht nur wegen seiner Windmühlen, Tulpenfelder und Grachten. Das kleine Land ist unglaublich facettenreich. Landschaftlich prägt das Element Wasser das Land.

Unsere Aktivreisen in den Niederlanden

Wunderschöne Strände und Tulpenfelder

Im Westen und Norden grenzen die Niederlande an die Nordsee mit tollen Küsten und Stränden. Die Nordseeinseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog mit dem breitesten Strand der Niederlande und Friesland sind beliebte Bade-, Wassersport- und Naturparadiese.

Wer Stranderlebnis und Tulpenfelder kombinieren möchte, ist in Noordwijk an der Nordsee genau richtig. Unweit von Amsterdam liegt der Badeort Zandvoort. Strand und Naturschutzgebiet ermöglichen viele Outdooraktivitäten. Im Mündungsdelta von Rhein, Schelde und Maas an der Südküste liegt die sonnenreiche Region Zeeland mit ihren traumhaften Stränden, idyllischen Badeorten, historischen Dörfern und malerischen Häfen.

Ein Eldorado für Outdoorsportler

Fast ein Drittel der Fläche der Niederlande liegt tiefer als der Meeresspiegel. Durch den Kampf der Menschen gegen das Wasser sind die charakteristischen Deiche und grünen Polderlandschaften entstanden.

Weitere Heidelandschaften sowie das grösste Waldgebiet des Landes findet man in der Veluwe. Es ist ein Eldorado für Wanderer, Velofahrer und Mountainbiker. In der Veluwe befinden sich ausserdem die Nationalparks De Hoge Veluwe und Veluwezoom. Die berühmtesten Windmühlen der Niederlande sind jene von Kinderdijk in der Nähe von Rotterdam, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören.

Hollands Städte sind eine Reise wert

Die Hauptstadt Amsterdam ist für ihr weltoffenes Flair und ihren Charme bekannt. Museen, historische Sehenswürdigkeiten und die berühmten Grachten begeistern die Besucher. Den Haag, die kosmopolitische Stadt am Meer, bezaubert mit seinem historischen Zentrum. Rotterdam mit ihren imposanten Wolkenkratzen ist ein Magnet für Liebhaber moderner Architektur und Kunst.

Zu den kulinarischen Genüssen der Niederlande zählen Poffertjes, eine Art kleiner dicker Pfannkuchen, mit Butter und viel Puderzucker serviert.

Eurotrek AG
Planen Sie Aktivferien in den Niederlanden? Wir haben bestimmt das passende Angebot für Sie.
Maria Teresa Giuffrida, Eurotrek AG

Die schönsten Aktivreisen der Niederlande

Windmühle
Radweg
Willemsbrücke Rotterdam
MS Serena
Gouda
Kanal
Käse Markt
altes Fahrrad
Radfahrer
Windmühle
ab 599.- CHF
Leicht
(3)

Niederlande

Rad & Schiff Nordholland

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Ijsselmeer & Nordseestrände Wasser, wohin man auf dieser Rad & Schiffsreise durch die niederländische Provinz Nordholland schaut! Die Provinz liegt auf einer Halbinsel und grenzt an Nordsee, IJssel- und Wattenmeer, ihr vorgelagert befindet sich wie dass Pünktchen auf dem i die Insel Texel. Wasser, Deiche, Dünen, Naturschutzgebiete und Blumenfelder prägen das Landschaftsbild, aber auch Windmühlen, malerische Städtchen und romantische Häfen gibt es auf dieser Reise mit der MS Serena und dem Velo zu sehen. Das Zuiderzeemuseum in Enkhuizen erzählt von der Zeit, als das Ijsselmeer noch Zuiderzee hiess und einen offenen Zugang zur Nordsee hatte. Die Reise mit Schiff & Velo Ijsselmeer & Nordseestrände führt durch ehemaliges Seen- und Sumpfgebiet, das seit dem 17. Jh. mit Windmühlen trockengelegt wurde, zum Vogelreservat Mokkebank auf dem Festland und zur roten Klippe «Roode Klif» bei Stavoren. Nach einer Velo-Rundtour auf der Norseeinsel Texel mit Besuch der «Texelse Bierbrouwerij» geht es zurück auf die Halbinsel, wo die Velofahrer eine Radtour durch die Dünen und zur holländischen Käsestadt Alkmaar mit Besuch des berühmten Käsemarktes erwartet. Zu Hollandferien gehört auch ein Besuch des Freilichtmuseums Zaanse Schans mit seinen Windmühlen, einem altholländischen Dorf und einer Käserei sowie ein Radausflug zum Naherholungsgebiet «Twiske» mit seinen Kanälen, Brücken und Stränden, die wie viele andere Nordseestrände an der Route zum Badeplausch laden. Die Aktivferienreise mit Rad und Schiff endet in Amsterdam, wo eine Grachtenrundfahrt genossen oder Sehenswürdigkeiten wie der Beginenhof bestaunt werden können.
Details anzeigen