Natürlich Aktiv

Unser Bekenntnis zu einer gesunden Umwelt.
Natürlich Aktiv

 

 

Natürlich Aktiv - dieser Name steht für die Zukunft von Eurotrek. Unter diesem Namen bauen wir an einer nachhaltigeren Zukunft im gesamten Unternehmen. Angefangen vom Kaffee im Büro über das Material für die Reiseunterlagen bis zum Fahrzeug, das die Gepäckstücke unserer Gäste transportiert. Schritt für Schritt gehen wir voran und haben klare Ziele im Kopf. Welche das sind, erfahren Sie auf dieser Seite.

Swisstainable Zertifizierung

Swisstainable-Logo als Vektorgrafik

 

 

Wir haben den ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht und uns zu einer besseren Umwelt bekannt. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms «Swisstainable» von Schweiz Tourismus haben wir bereits das Level 1 «Committed» erreicht. Folgende Massnahmen haben wir dafür umgesetzt: 

Unsere Massnahmen

Digitaler Katalog

Neben dem gedruckten Katalog bieten wir auch eine digitale Version an. Da dieses Angebot zahlreiche Kunden in Anspruch nehmen, können wir damit jede Menge Papier einsparen. 

Anreise mit dem ÖV

Unsere Privatkunden erhalten für jede Wander-, Velo- oder Bikereise einen Promocode von der SBB im Wert von CHF 10.- pro Person. Dadurch möchten wir die An- und Abreise mit dem ÖV fördern und hoffen, dass wir dadurch unsere Kunden motivieren können das Auto mal zuhause zu lassen. 

Abfalltrennung

Wir bemühen uns im Büro unseren Abfall in Grenzen zu halten. Nicht zu vermeidenden Müll trennen wir gründlich, wie z.B. Kunststoff, und entsorgen diesen auch fachgerecht.  

Naturstrom

Für unseren Bürobetrieb nutzen wir Mixstrom von der EKZ. Ein Teil davon kommt von unserer hauseigenen Photovoltaikanlage. Dadurch haben wir die Gewissheit, dass unsere verbrauchte Energie zu 100 % aus erneuerbaren Ressourcen hergestellt wird. 

Reduktion Papierverbrauch

Für den internen Bürobetrieb verwenden wir Recycling-Papier und drucken nur das nötigste aus. Das restliche Papier, das wir verwenden ist FSC-zertifiziert. Im Vergleich zu den Vorjahren konnten wir unseren Papierverbrauch enorm reduzieren. 

Digitale Reiseunterlagen

Unsere Reiseunterlagen stellen wir vorwiegend digital zur Verfügung. Damit schonen wir wertvolle Ressourcen und sorgen dafür, dass weniger im Abfall landet. 

Bio- und Fairtrade Kaffee

Unseren Kaffee im Büro haben wir von der Kaffeerösterei Seehallen aus Horgen. Dieser ist in Bio- und Fairtrade-Qualität und wird direkt in den Seehallen geröstet. 

Lebensmittel

Für einen guten Bürotag dürfen auch frische Früchte und gesunde Snacks nicht fehlen. Diese beziehen wir, wenn möglich regional und in Bio-Qualität. Ausserdem hat Food Waste bei uns keine Chance.  

Mehrweggeschirr

Für unser wöchentliches Mittagessen nutzen wir Mehrweggeschirr von reCIRCLE. Dadurch sparen wir jährlich hunderte von Einwegverpackungen ein. 

Nachhaltiger Arbeitsweg

Viele unserer Mitarbeiter kommen mit dem Velo oder dem ÖV in die Arbeit. Zudem können unsere Mitarbeiter regelmässig im Homeoffice arbeiten und dadurch CO2-Emmissionen einsparen. 

Geplante Projekte

Klimaneutralität

Im Laufe des Jahres 2022 erarbeiten wir eine Partnerschaft mit ClimatePartner, um unsere Reisen klimaneutral anbieten zu können. Schnellstmöglich möchten wir auch den CO2-Fussabdruck unserer Büro-Räumlichkeiten kompensieren. Unsere Projektgruppe zur Nachhaltigkeit arbeitet laufend neue Ziele aus, von denen wir pro Jahr mindestens drei Massnahmen umsetzen möchten. Unser Ziel ist es in diesem Bereich zu den Vorreitern der Branche zu gehören. 

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter in Sachen Nachhaltigkeit immer auf dem neusten Stand!