(3)

Wanderferien Trans Swiss Trail Gotthardpass & Strada Alta

Wandern: Trans Swiss Trail

Im Herz der Alpen

Das Herz der Alpen schlägt am Gotthardpass. Unzählige Flüsse und Quellen entspringen auf dieser Hochebene, durch die seit Jahrhunderten eine der wichtigsten Handelsrouten Europas führt. Die Wanderung beginnt im Urserental und führt durch die wildromantische Schöllenenschlucht.

Steil führt der Weg hinauf zum Gotthardpass, auf dem selbst im Sommer noch die Bergblumen blühen. Danach erwartet Sie mit der Strada Alta einer der berühmtesten Höhenwege der Schweiz. Die Landschaft ändert sich und langsam nimmt ein mediterranes Flair den Platz der kühlen Höhenluft ein.

Erfahren Sie mehr über den Trans Swiss Trail.   

Mittel
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Gepäckabgabe in Amsteg. Eine Etappe für Bahnfreaks: Der Weg verläuft teils unmittelbar neben den Geleisen der inzwischen "alten" Gotthard-Bahnlinie (die Fernzüge brausen durch den längsten Bahntunnel der Welt unter dem Gotthardgebirge durch). 

ca. 5 h
ca. 16 km
955 m
390 m

Die Orte Göschenen und Andermatt spielen in der Geschichte des Gotthardverkehrs eine wichtige Rolle. Dazwischen die sagenumwobene Schöllenenschlucht. Die Route folgt der Pflästerung des ehrwürdigen Saumweges zum Pass der Pässe. Vielfältige, farbenfrohe Alpenflora. Die auffallende Lüftungsanlage des Gotthard-Autotunnels ähnelt einem Musikpavillon.

ca. 3.5 h
ca. 12 km
715 m
90 m

Der Pfad schlängelt sich neben der berühmten Tremola-Strasse weit hinunter nach Airolo. Die kunstvoll gebauten Kehren sind in unzähligen Filmen verewigt. Unterwegs spektakuläre Sicht in die Leventina mit den langgezogenen Auf- und Abfahrten der Autobahn. 

ca. 2.5 h
ca. 8 km
60 m
940 m

Tief unten im Tal braust der Verkehr auf der Autobahn, während oben an der Strada alta Ruhe herrscht. Prächtige Sicht auf die Bergketten der Leventina und des Val Bedretto. In Dörfern und Wiesen leuchten helle Kapellen. 

ca. 5 h
ca. 18 km
710 m
755 m

Der mittlere Teil der Strada alta gilt als der angenehmste und reizvollste: kaum Höhenunterschiede, grösstenteils auf Naturbelag, und die Gipfel der rechtsseitigen Leventina als ständige Begleiter. Für Besinnung und Kunstgenuss sorgen Kapellen und Kirchen.

ca. 4 h
ca. 12 km
525 m
700 m

Der romantischste, jedoch steilste Abschnitt der Strada alta. Über gewaltige Felskanzeln und durch einsame Kastanienwälder führt der alte Saumweg zur einzigartigen Freilufttreppe oberhalb Pollegio. Von Poleggio nach Biasca empfohlene Fahrt mit öffentlichem Bus. Nach Ankunft in Biasca individuelle Abreise.

ca. 4 h
ca. 13 km
495 m
770 m
Strada Alta & Gotthardpass

Tourencharakter

Die Touren selbst führen auf gut ausgebauten Wanderwegen, dennoch wird für die Etappen über den Gotthard wird Trittsicherheit vorausgesetzt. Einige längere Abschnitte erfordern eine gute Grundkondition. Vor allem für die sportliche Variante muss man gut in Form sein.  

Der Trans Swiss Trail bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Amsteg
  Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022

täglich
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022

täglich
Trans Swiss Trail Gotthardpass & Strada Alta, 6 Tage, CH-ZSWAB-06X
Basispreis
769.-
815.-
Zuschlag Einzelzimmer 169.- 169.-

Kategorie: Mittelklassehotels, Hospiz am Gotthardpass, einfache Herberge in Osco

Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022
täglich
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022
täglich
Trans Swiss Trail Gotthardpass & Strada Alta, 6 Tage, CH-ZSWAB-06X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
769.-
169.-
815.-
169.-

Kategorie: Mittelklassehotels, Hospiz am Gotthardpass, einfache Herberge in Osco

Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022
Amsteg
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Biasca
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
105.-
180.-
79.-
114.-
105.-
180.-
79.-
114.-
Zusatznächte
Anreiseort: Amsteg
  Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022

täglich
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022

täglich
Amsteg
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 105.- 105.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 180.- 180.-
Biasca
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 79.- 79.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 114.- 114.-
Preis
Reiseunterlagen gedruckt (pro Zimmer)
inklusive
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers 
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn 
  • Ticino Ticket mit zahlreichen Inklusivleistungen und Vergünstigungen 
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil Plus Abonnement 
  • GPS-Daten verfügbar

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)

 

Infos

Anreise/Abreise: 

  • Anreise mit dem ÖV nach Amsteg. Kofferabgabe am Gepäckschalter bis spätestens 10:00 Uhr.  
  • Abreise mit dem ÖV ab Biasca. Kofferrückgabe beim Partnerhotel bis spätestens 17:00 Uhr.   

Anreise mit dem Zug:
Lassen Sie das Auto zu Hause! Bei jeder Velo-, Bike oder Wandertour in der Schweiz erhalten Sie pro Teilnehmer einen Promocode der SBB, mit dem Sie für die Anreise mit der Bahn CHF 10.- vom Ticketpreis abziehen können. Die Reduktion kann im Onlineshop der SBB, am Schalter oder in der SBBApp bezogen werden.

Bei vielen Reisen nutzen wir zu Beginn und am Schluss die Gepäckschalter an den Bahnhöfen für die Übergabe der Koffer. Dies können Sie bei der Anreise mit dem Zug gleich bequem kombinieren. Wenn Sie GA-Besitzer sind, können Sie diese Information bei der Buchung angeben. Wir schreiben Ihnen den Betrag auf der Rechnung gut. Falls Sie den Code bei der Reise selbst nicht brauchen, können Sie ihn im Laufe des Jahres 2022 einsetzen. Eine rückwirkende Erstattung ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich.

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen "digital"

In der Saison 2022 reduzieren wir die Menge an gedruckten Unterlagen. Sie erhalten mit Ihrem Tourdossier eine Instruktion, um sich mit Hilfe der App von SchweizMobil zu orientieren. Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen online zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen
  • Jahresabonnement von SchweizMobil Plus
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Geben Sie Bescheid, wenn Sie nicht auf Karten verzichten möchten. Wir schicken Ihnen diese kostenfrei zu.

Erfahren Sie mehr über den Trans Swiss Trail

Bewertungen

4,3 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
4 Sterne
Sam Brechbühl CH | 30.07.2022
Strada Alta Wanderung besser ohne Flachetappe
Alles wunderbar. Die letzte Etappe Biasca - Bellinzona ist im Vergleich zu den vorherigen abwechslungsreichen Etappen eher trist und langweilig. Nächstes Mal würde ich diesen Teil mit dem Öv überspringen.
4 Sterne
Walter Troxler CH | 25.08.2021
Amsteg - Biasca viele tolle Etappen
Highlights waren die Schöllenen, der Abstieg vom Gotthard nach Airolo und v.a. die 2. und 3. Etappe der Strada Alta.
5 Sterne
Marcus Fent DE | 23.06.2021
Beste Wanderreise ever!
Wir waren drei Wochen auf dem Trans Swiss Trail unterwegs und nicht eine Stunde kam Langeweile auf. Soviel Abwechslung und Vielfalt wurde geboten. Die Streckenführung ist wunderbar; die Etappen perfekt in Länge und Anspruch (zumindest für uns). Die Hotels boten jeden Abend wieder eine tolle Überraschung. Die Unterlagen fanden wir perfekt vorbereitet in unserem ersten Hotel vor. Danach mussten wir uns drei Wochen lang um nichts kümmern und konnten komplett entspannen. Von den Wanderungen hat uns am besten das Valle Leventina bzw. die ersten drei Etappen im Tessin gefallen. Bei den Hotels hat es uns am besten im Engel in Stans gefallen wegen des coolen Designs. Und im Historic Hotel in Amsteg wegen der herzlichen Gastgeber bzw. im Löwen in Schandnau wegen der urigen Atmosphäre. Wir freuen uns schon jetzt auf unsere nächste Wanderreise in der Schweiz! Vielen Dank Eurotrek! Ihr habt uns voll überzeugt.

Weitere Reisen für Sie

Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Alpenpässe Weg Vella - Airolo

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Leicht
Schweiz

Wanderferien ViaGottardo - Leventinaweg

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.