(10)

Wanderferien Aletsch Panoramaweg Wallis

Wandern: Aletsch Panoramaweg

Hoch über dem Gletscher

Seit 2001 zählt die Jungfrau-Aletsch Region zum UNESCO-Welterbe. 23 Kilometer Eis ziehen hier von der Jungfrau hinunter ins Wallis und machen den Aletschgletscher zu einem der spektakulärsten Naturwunder im Alpenraum.

Doch bei dieser Wandertour steht nicht nur das ewige Eis im Vordergrund. Sie wandern über Hängebrücken, besuchen den unter Naturschutz stehenden Aletschwald und übernachten in Berggasthöfen inmitten der Walliser Bergwelt.  

Mittelschwer
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Gepäckabgabe in Brig, danach Besuch des World Nature Forum, dem Besucherzentrum für das UNESCO-Welterbe in Naters. Anschliessend Wanderung nach Blatten und mit der Seilbahn hoch zur Belalp.

ca. 2.5 h
ca. 7 km
675 m
20 m

Vom Aletschbord beste Aussicht auf das Gletschertor und den unteren Teil des Aletschgletschers. Über eine Hängebrücke zum Aletschwald mit hundertjährigen Arven. Wie ein Adlernest thront die Riederfurka mit der Villa Cassel auf einer Krete dieser prächtigen Walliser Bergwelt.

ca. 4 h
ca. 10 km
695 m
850 m

Einem Feuerwerk ähnlich folgen sich einmalige Aussichtpunkte: Im Norden ein herrlicher Blick auf den Aletschgletscher, das Herz des UNESCO-Welterbes, und im Süden auf die Walliser Viertausender. Sanfter Abstieg zum Märjelensee. Wollgräser und kleine Seen bilden Kontraste zu Fels und Eis. Zum Schluss der Tour durch den Tälligrattunnel zur Fiescheralp.

ca. 4 h
ca. 12 km
775 m
355 m

Zurück zum Märjelensee und auf alten Alpwegen geht es hinunter zur Burg, ein von Gletschern geschliffenes Felsmassiv aus Gneis, im Hintergrund die Gommer Bergwelt. Zusehends offenbart sich der Fieschergletscher. Die 160 Meter lange Hängebrücke Aspi-Titter weist den Weg ins idyllische Gommer Bergdorf Bellwald. Gepäckübernahme in Brig und individuelle Abreise.

ca. 4 h
ca. 10 km
435 m
1'150 m
Karte Aletsch Panoramaweg

Tourencharakter

Eine Wanderung im alpinen Gebiet. Sie sollten Trittsicherheit und gute Grundkondition mitbringen. Für die beiden Hängebrücken (Massaschlucht und Aspi-Titter) müssen Sie schwindelfrei sein.

Der Aletsch Panoramaweg bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Brig/Naters
  Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022

täglich
Saison 2
02.07.2022 - 09.09.2022

täglich
Aletsch Panoramaweg, 4 Tage, CH-WSWBB-04X
Basispreis
619.-
639.-
Zuschlag Einzelzimmer 115.- 115.-

Kategorie: Mittelklasse- und Berghotels

Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022
täglich
Saison 2
02.07.2022 - 09.09.2022
täglich
Aletsch Panoramaweg, 4 Tage, CH-WSWBB-04X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
619.-
115.-
639.-
115.-

Kategorie: Mittelklasse- und Berghotels

Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022
Saison 2
02.07.2022 - 09.09.2022
Brig/Naters
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Bellwald/Brig
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
89.-
129.-
99.-
139.-
89.-
129.-
99.-
139.-
Zusatznächte
Anreiseort: Brig/Naters
  Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022

täglich
Saison 2
02.07.2022 - 09.09.2022

täglich
Brig/Naters
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 89.- 89.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 129.- 129.-
Bellwald/Brig
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 99.- 99.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 139.- 139.-
Preis
Reiseunterlagen gedruckt (pro Zimmer)
inklusive
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof 
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn
  • Seilbahnfahrt Blatten – Belalp  
  • Eintritt ins World Nature Forum in Naters 
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung 
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil Plus Abonnement
  • Service-Hotline  

Hinweis:

  • Seilbahnfahrt nicht im Reisepreis enthalten (Bellwald – Fürgangen). Ca. CHF 11.- mit Halbtax.
  • Zugfahrt Fürgangen – Brig nicht im Reisepreis enthalten. Ca. CHF 6.- mit Halbtax.
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.  
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Abreise:

  • Anreise mit dem ÖV nach Brig. Kofferabgabe am Gepäckschalter bis spätestens 10:00 Uhr.  
  • Abreise mit dem ÖV ab Brig. Kofferrückgabe am Gepäckschalter bis spätestens 17:00 Uhr.   

Anreise mit dem Zug:
Lassen Sie das Auto zu Hause! Bei jeder Velo-, Bike oder Wandertour in der Schweiz erhalten Sie pro Teilnehmer einen Promocode der SBB, mit dem Sie für die Anreise mit der Bahn CHF 10.- vom Ticketpreis abziehen können. Die Reduktion kann im Onlineshop der SBB, am Schalter oder in der SBBApp bezogen werden.

Bei vielen Reisen nutzen wir zu Beginn und am Schluss die Gepäckschalter an den Bahnhöfen für die Übergabe der Koffer. Dies können Sie bei der Anreise mit dem Zug gleich bequem kombinieren. Wenn Sie GA-Besitzer sind, können Sie diese Information bei der Buchung angeben. Wir schreiben Ihnen den Betrag auf der Rechnung gut. Falls Sie den Code bei der Reise selbst nicht brauchen, können Sie ihn im Laufe des Jahres 2022 einsetzen. Eine rückwirkende Erstattung ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich.

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen "digital"

In der Saison 2022 reduzieren wir die Menge an gedruckten Unterlagen. Sie erhalten mit Ihrem Tourdossier eine Instruktion, um sich mit Hilfe der App von SchweizMobil zu orientieren. Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen online zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen
  • Jahresabonnement von SchweizMobil Plus
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Geben Sie Bescheid, wenn Sie nicht auf Karten verzichten möchten. Wir schicken Ihnen diese kostenfrei zu.

Aus unserem Reiseblog

Bewertungen

4,7 von 5 Sternen (10 Bewertungen)
4 Sterne
Britta S. CH | 02.10.2021
Wunderschöne Tour
Der Aletschpanoramaweg ist eine wunderschöne 3 Tages Tour. Die Unterkunft in Belalp war genial, es hatte im September am Ankunftstag stark geschneit und wir wurden im Hotel sehr umsorgt und verwöhnt. Die Tour zur Riederalp ist sehr schön, die Ankunft im Hotel auf der Riederalp war allerdings entäuschend-lieber nicht mehr. Tour Riederalp-Fiescheralp traumhaft, aber man sollte beachten, dass die angegebenen Zeiten wirklich nur die reine Gehzeit ist. Der letzte Tag Fiescheralp-Bellwald ist der anstrengenste, aber ebenfalls toll und man sollte unbedingt schwindelfrei sein, die Hängebrücke ist nicht zu unterschätzen.
Eurotrek AG antwortete:
Wir bedauern, dass die Ankunft im Hotel auf der Riederalp einen enttäuschenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen hat. Ihre Rückmeldung werden wir auf jeden Fall bei uns aufnehmen und intern zur Überprüfung weiterleiten. Wir hoffen, dass dies den Rest der Reise nicht getrübt hat und Sie die Wanderreise auf dem Aletsch Panoramaweg trotzdem in guter Erinnerung behalten werden.
4 Sterne
Heidi Egeter CH | 16.09.2021
top wanderungen note 6
Gepäcktransporte : Alles bestens geklappt Die schönste Bergtour: von der Fiescheralp rund ums Eggishorn zu den Märjelen weiter Gletscherpanormaweg bis Moosfluh ca. 5,5 h
5 Sterne
M. F. CH | 20.07.2021
Ich war zufrieden
Massaschlucht in Blatten
5 Sterne
Ursula B. CH | 20.07.2021
Tolle Landschaft, tolle Route!
Trotz täglichem Bangen, ob das Wetter hält, genossen wir eine wunderschöne Woche miteinander. Viele Höhenwege, nicht allzu anstrengend, die Natur in einmaligen Farben und Düften. Da wir die Märjelentour wegen Regen/Steinschlaggefahr nicht machen konnten, profitierten wir vom Wetterumschlag am folgenden Tag und fuhren mit der ersten Seilbahn auf das Eggishorn (und zurück). Die Aussicht war das schönste Highlight der Woche.
5 Sterne
Beatrice Hafner CH | 12.08.2020
Aletsch Panoramaweg
Tolle, abwechslungsreiche Route mit Hammeraussicht auf den Aletschgletscher und spannendem Abstieg über die Felsen zur Aspi-Titter Hängebrücke .
5 Sterne
Christoph A. CH | 02.08.2020
Tolle Wanderung entlang des Aletschgletschers
Wir hatten 4 wunderschöne Wandertage im Wallis in der Nähe des Aletschgletschers. Insbesondere die 3. Tagestour, die entlang des Gletschers führt, war sehr eindrücklich. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich den Gletscher aus der Nähe anzusehen. Die Zeitangaben zum Aletschgletscher Panoramaweg sind allerdings mit Vorsicht zu geniessen, da je nach Unterkunftsort der Weg bis zum Panoramaweg und dann vom Ende der Etappe bis zum nächsten Unterkunftsort auch noch Zeit braucht. Organisatorisch hat alles problemlos geklappt. Der Gepäcktransport hat ohne Probleme funktioniert und auch die Unterkünfte waren alle gut. Die Lodge auf der Fiescheralp war jetzt nicht so schön, aber für eine Nacht schon ok.
4 Sterne
Stefan R. CH | 30.07.2020
Aletsch Panoramaweg
Die Tour sowie die Hotels waren in Ordnung (Zimmer "nur" Bergsicht) und das Erlebnis entlang des Aletschgletscher einmalig schön. Leider waren die Reiseunterlagen und Routen nicht so gut. So war etwa der Weg von Blatten zur Belalp nicht in der Übersicht vorhanden und die gelaufenen Kilometer und Höhenmeter stimmen mehrfach nicht. Am Tag drei und vier wurden die Wanderungen vom Märjelesee zur Fiescheralp nicht erwähnt. Es wäre gut, wenn die Routen stimmen und es nicht nur einen Weg sondern 2-3 Vorschläge (Distanzen) gäbe. Da die Region mit ausreichend Wegweiser ausgeführt ist hatten wir keine grösseren Probleme. So kann ich die Wanderung weiterempfehlen.
Günther Lämmerer
Günther Lämmerer antwortete:
Ich habe aufgrund Ihres Hinweis einen Blick auf die Unterlagen geworfen und wir werden bei dieser Tour künftig die Gehzeiten bis zum finalen Etappenort angeben. Das wird kommenden Gästen eine Hilfe sein, um sich die Etappen besser einteilen zu können. Da wir die Tour aufgrund einer Kooperation mit SchweizMobil anbieten, halten wir uns soweit möglich an die offizielle Wegführung, da so sichergestellt ist, dass die Wege gut signalisiert und sicher zu begehen sind.
5 Sterne
Susanne N. CH | 27.07.2020
Aletschwanderung war überwältigend
Aletschgletscher, Hängebrücken und Suonen waren sehr schön. Das Wetter hatte gut mitgemacht. Die Tour von Ausserberg war etwas lang, so dass wir von Naters ein Postauto und von Blatten eine Seilbahn nahmen. War auch schön. Der Ausblick vom Hotel Belalp ist dann überwältigend.
5 Sterne
Valeria R. CH | 10.07.2020
Faszination Aletsch
Alle 3 Etappen waren sehr schön und abwechslungsreich. Die Hängebrücken waren ein Abenteuer und Nervenkitzeln ist garantiert. Die Sicht auf den Gletscher war atemberaubend. Ein unvergessliches Erlebnis und sehr empfehlenswert.
5 Sterne
Willy Künzli CH | 22.09.2019
Eine wunderbare Reise

Weitere Reisen für Sie

Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Vier-Quellen-Weg

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Leicht
Schweiz

Wanderferien Alpenpanorama Weg Bodensee, Appenzell & Toggenburg

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Leicht
Schweiz

Wanderferien ViaGottardo - Leventinaweg

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.