(12)

Vacances randonnée Aletsch Panoramaweg Valais

Randonnée: Aletsch Panoramaweg

Au-dessus du glacier

La région Jungfrau-Aletsch fait partie du patrimoine mondial de l’UNESCO depuis 2001. 23 kilomètres de glace s’étendent ici de la Jungfrau jusqu'au front glaciaire, 2'500 m plus bas, et font du glacier d’Aletsch l'une des merveilles naturelles des Alpes. Les glaces éternelles ne sont qu’une partie des splendeurs qui vous attendent. Vous traversez des  ponts suspendus, visitez la forêt d’Aletsch, réserve naturelle, et dormez dans des auberges de montagne au coeur des sommets valaisans.  

Difficulté moyenne
  • 4 jours / 3 nuits
  • Voyage individuel
Vers la version en ligne
QR-Code

Itinéraire

Prise en charge de vos bagages à Brigue. A Naters, visite du World Nature Forum, centre d’exposition dédié au site Jungfrau-Aletsch inscrit au patrimoine mondial de l'UNESCO. S’ensuit une randonnée jusqu’à Blatten avant de rejoindre Belalp en télécabine.

env. 2.5 h
env. 7 km
675 m
20 m

De l’Aletschbord, vue sur le portail glaciaire et la partie inférieure de l’Aletschgletscher. Par un pont jusqu’à la forêt d’Aletschwald et ses aroles centenaires. La Riederfurka, avec la Villa Cassel, trône sur une crête, telle l'aire d'un aigle, en plein cœur des splendides montagnes valaisannes.  

env. 4 h
env. 10 km
695 m
850 m

Des vues imprenables vous attendent : au nord, le glacier d’Aletsch et au sud les plus hauts sommets des Alpes valaisannes. Chemin romantique vers le lac de Märjelen. Linaigrettes et petits lacs contrastent avec la roche et la glace. À la fin de l’étape, vous passez par le Tälligrattunnel jusqu'à Fiescheralp.  

env. 4 h
env. 12 km
775 m
355 m

Retour au lac de Märjelen. Les montagnes de la vallée de Conches en toile de fond, vous descendez via d’anciens chemins d’alpages jusqu’au Burg, un massif rocheux de gneiss taillé par les glaciers. Le glacier de Fiesch se dévoile peu à peu. Le pont suspendu Aspi- Titter (160m de long) indique le chemin vers Bellwald, un village de montagne charmant. 

env. 4 h
env. 10 km
435 m
1'250 m

Caractéristiques

Une randonnée en milieu alpin qui requiert une bonne condition physique et un pied sûr. Pour les deux ponts suspendus (Massaschlucht et Aspi-Titter), vous devez être sujet au vertige.

L'Aletsch-Panoramaweg de SuisseMobile

Prix & Dates

Toutes les données pour 2022 en un coup d'oeil
ville d'arrivée: Brig/Naters
  saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022

tous les jours
saison 2
02.07.2022 - 09.09.2022

tous les jours
Aletsch Panoramaweg, 4 jours, CH-WSWBB-04X
prix de base
619.-
639.-
Supplément chambre simple 115.- 115.-

Catégorie: hôtels de classe moyenne et hôtels de montagnes

saison 1
10 sept. 2022 - 25 sept. 2022
tous les jours
saison 2
2 juil. 2022 - 9 sept. 2022
tous les jours
Aletsch Panoramaweg, 4 jours, CH-WSWBB-04X
prix de base
Supplément chambre simple
619.-
115.-
639.-
115.-

Catégorie: hôtels de classe moyenne et hôtels de montagnes

saison 1
10 sept. 2022 - 25 sept. 2022
saison 2
2 juil. 2022 - 9 sept. 2022
Brig/Naters
Nuit supplémentaire chambre double (PDJ)
Nuit supplémentaire chambre simple (PDJ)
Bellwald/Brig
Nuit supplémentaire chambre double (PDJ)
Nuit supplémentaire chambre simple (PDJ)
89.-
129.-
99.-
139.-
89.-
129.-
99.-
139.-
nuits supplémentaires
ville d'arrivée: Brig/Naters
  saison 1
10 sept. 2022 - 25 sept. 2022

tous les jours
saison 2
2 juil. 2022 - 9 sept. 2022

tous les jours
Brig/Naters
Nuit supplémentaire chambre double (PDJ) 89.- 89.-
Nuit supplémentaire chambre simple (PDJ) 129.- 129.-
Bellwald/Brig
Nuit supplémentaire chambre double (PDJ) 99.- 99.-
Nuit supplémentaire chambre simple (PDJ) 139.- 139.-
prix
Documents de voyage imprimé (par chambre)
inclus
Prix indiqués par personne en CHF

Services & Informations

Services

Inclus:

  • 3 nuitées avec petit-déjeuner 
  • Acheminement quotidien des bagages  
  • Frais de prise en charge des bagages à la gare  
  • Bon pour l’arrivée en train 
  • Trajets en télécabine Blatten - Belalp 
  • Entrée au World Nature Forum à Naters 
  • Itinéraire parfaitement élaboré 
  • Documents de voyage (1 x par chambre) avec abonnement SuisseMobile Plus 
  • Assistance téléphonique 

 

À noter:

  • Trajet en télécabine (Bellwald – Fürgangen) non inclus dans le prix de voyage. Env. CHF 11.- avec l’abonnement demi-tarif 
  • Trajet en train Fürgangen – Brigue non inclus dans le prix de voyage. Env. CHF 6.- avec l’abonnement demi-tarif 
  • Taxe de séjour à régler sur place 
  • Frais de réservation de CHF 15.– par adulte (garantie des fonds de la clientèle prescrite par la loi incluse) 
Informations

Arrivée/Départ: 

  • Arrivée à Brigue en transports publics. Déposez vos bagages au comptoir des bagages au plus tard à 10h00. 
  • Départ en transports publics de Brigue. Les valises sont remises au comptoir des bagages au plus tard à 17h00. 
Arrivée en train 
Laissez la voiture à la maison ! Dans le cadre de toute randonnée à pied ou à vélo en Suisse, chaque participant ou participante recevra un code promotionnel des CFF lui permettant de déduire CHF 10.– du prix du billet pour arriver en train. Il est possible de bénéficier de la réduction dans la boutique en ligne, au guichet ou via l’application des CFF.  
Pour de nombreux voyages, nous utilisons au début et à la fin les guichets de bagages dans les gares pour la remise des valises. Vous pouvez combiner facilement ces services en arrivant en train. Si vous possédez un AG, vous pouvez le signaler lors de la réservation. Nous porterons le montant de la réduction sur votre facture. Si vous n’avez pas besoin du code pour le voyage lui-même, vous pourrez l’utiliser dans le courant de l’année 2022. Tout remboursement rétroactif est malheureusement impossible pour des raisons administratives. 
 
Documents de voyage

Documents de voyage "numériques" 

Pour la saison 2022, nous réduisons la quantité de documents imprimés. Vous recevrez, avec le dossier de votre excursion, une instruction vous expliquant comment vous orienter à l’aide de l’application SuisseMobile. Nous mettrons des informations complémentaires à votre disposition en ligne. Vous recevrez au préalable un petit paquet de documentation contenant les éléments suivants :   

  • Description de l'utilisation des Apps nécessaires  
  • Programme détaillé des différentes étapes  
  • Abonnement annuel à SuisseMobile Plus  
  • Étiquette pour les bagages  
  • Éventuels bons d'échange  

Vous orienter sur la route est un jeu d’enfant avec l’application SuisseMobile et d’autres moyens d'aide librement accessibles. Les informations de fond et tous les autres documents sont envoyés par voie électronique et peuvent être téléchargés à l'avance sur votre téléphone portable.  

Si vous ne souhaitez pas renoncer aux cartes papier, nous nous ferons un plaisir de vous les faire parvenir gratuitement. 

avis

4,6 sur 5 étoiles (12 avis)
4 étoiles
Britta S. CH | 02.10.2021
Wunderschöne Tour
Der Aletschpanoramaweg ist eine wunderschöne 3 Tages Tour. Die Unterkunft in Belalp war genial, es hatte im September am Ankunftstag stark geschneit und wir wurden im Hotel sehr umsorgt und verwöhnt. Die Tour zur Riederalp ist sehr schön, die Ankunft im Hotel auf der Riederalp war allerdings entäuschend-lieber nicht mehr. Tour Riederalp-Fiescheralp traumhaft, aber man sollte beachten, dass die angegebenen Zeiten wirklich nur die reine Gehzeit ist. Der letzte Tag Fiescheralp-Bellwald ist der anstrengenste, aber ebenfalls toll und man sollte unbedingt schwindelfrei sein, die Hängebrücke ist nicht zu unterschätzen.
Eurotrek AG réponses:
Wir bedauern, dass die Ankunft im Hotel auf der Riederalp einen enttäuschenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen hat. Ihre Rückmeldung werden wir auf jeden Fall bei uns aufnehmen und intern zur Überprüfung weiterleiten. Wir hoffen, dass dies den Rest der Reise nicht getrübt hat und Sie die Wanderreise auf dem Aletsch Panoramaweg trotzdem in guter Erinnerung behalten werden.
4 étoiles
Heidi Egeter CH | 16.09.2021
top wanderungen note 6
Gepäcktransporte : Alles bestens geklappt Die schönste Bergtour: von der Fiescheralp rund ums Eggishorn zu den Märjelen weiter Gletscherpanormaweg bis Moosfluh ca. 5,5 h
5 étoiles
M. F. CH | 20.07.2021
Ich war zufrieden
Massaschlucht in Blatten
5 étoiles
Ursula B. CH | 20.07.2021
Tolle Landschaft, tolle Route!
Trotz täglichem Bangen, ob das Wetter hält, genossen wir eine wunderschöne Woche miteinander. Viele Höhenwege, nicht allzu anstrengend, die Natur in einmaligen Farben und Düften. Da wir die Märjelentour wegen Regen/Steinschlaggefahr nicht machen konnten, profitierten wir vom Wetterumschlag am folgenden Tag und fuhren mit der ersten Seilbahn auf das Eggishorn (und zurück). Die Aussicht war das schönste Highlight der Woche.
5 étoiles
Beatrice Hafner CH | 12.08.2020
Aletsch Panoramaweg
Tolle, abwechslungsreiche Route mit Hammeraussicht auf den Aletschgletscher und spannendem Abstieg über die Felsen zur Aspi-Titter Hängebrücke .
5 étoiles
Christoph A. CH | 02.08.2020
Tolle Wanderung entlang des Aletschgletschers
Wir hatten 4 wunderschöne Wandertage im Wallis in der Nähe des Aletschgletschers. Insbesondere die 3. Tagestour, die entlang des Gletschers führt, war sehr eindrücklich. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich den Gletscher aus der Nähe anzusehen. Die Zeitangaben zum Aletschgletscher Panoramaweg sind allerdings mit Vorsicht zu geniessen, da je nach Unterkunftsort der Weg bis zum Panoramaweg und dann vom Ende der Etappe bis zum nächsten Unterkunftsort auch noch Zeit braucht. Organisatorisch hat alles problemlos geklappt. Der Gepäcktransport hat ohne Probleme funktioniert und auch die Unterkünfte waren alle gut. Die Lodge auf der Fiescheralp war jetzt nicht so schön, aber für eine Nacht schon ok.
4 étoiles
Stefan R. CH | 30.07.2020
Aletsch Panoramaweg
Die Tour sowie die Hotels waren in Ordnung (Zimmer "nur" Bergsicht) und das Erlebnis entlang des Aletschgletscher einmalig schön. Leider waren die Reiseunterlagen und Routen nicht so gut. So war etwa der Weg von Blatten zur Belalp nicht in der Übersicht vorhanden und die gelaufenen Kilometer und Höhenmeter stimmen mehrfach nicht. Am Tag drei und vier wurden die Wanderungen vom Märjelesee zur Fiescheralp nicht erwähnt. Es wäre gut, wenn die Routen stimmen und es nicht nur einen Weg sondern 2-3 Vorschläge (Distanzen) gäbe. Da die Region mit ausreichend Wegweiser ausgeführt ist hatten wir keine grösseren Probleme. So kann ich die Wanderung weiterempfehlen.
Günther Lämmerer
Günther Lämmerer réponses:
Ich habe aufgrund Ihres Hinweis einen Blick auf die Unterlagen geworfen und wir werden bei dieser Tour künftig die Gehzeiten bis zum finalen Etappenort angeben. Das wird kommenden Gästen eine Hilfe sein, um sich die Etappen besser einteilen zu können. Da wir die Tour aufgrund einer Kooperation mit SchweizMobil anbieten, halten wir uns soweit möglich an die offizielle Wegführung, da so sichergestellt ist, dass die Wege gut signalisiert und sicher zu begehen sind.
5 étoiles
Susanne N. CH | 27.07.2020
Aletschwanderung war überwältigend
Aletschgletscher, Hängebrücken und Suonen waren sehr schön. Das Wetter hatte gut mitgemacht. Die Tour von Ausserberg war etwas lang, so dass wir von Naters ein Postauto und von Blatten eine Seilbahn nahmen. War auch schön. Der Ausblick vom Hotel Belalp ist dann überwältigend.
5 étoiles
Valeria R. CH | 10.07.2020
Faszination Aletsch
Alle 3 Etappen waren sehr schön und abwechslungsreich. Die Hängebrücken waren ein Abenteuer und Nervenkitzeln ist garantiert. Die Sicht auf den Gletscher war atemberaubend. Ein unvergessliches Erlebnis und sehr empfehlenswert.
5 étoiles
Willy Künzli CH | 22.09.2019
Eine wunderbare Reise
4 étoiles
Ruth Schmid-Wenger CH | 14.08.2018
Bewertung an alpavia gesendet
Reiseunterlagen Eine Teilnehmerin hat bemängelt, dass nicht alle 4 eine Doku erhalten haben. Die Wanderrouten/Wegbeschreibungen sind sehr «einfach» gehalten. Vielleicht wären Karten von Schweiz Mobil genauer. Gästekarte Vermerk für die Bergbahnen. Info wegen Wegsperrungen Riederalp-Riederfurka-Märjela-Fiescheralp – wegen Steinschlag war die Route parallel zum Aletschgletscher gesperrt. So mussten wir bis zum Bettmergrat hochsteigen, um dann wieder runter auf den ursprünglichen Weg zu kommen. Die Info wegen allfälliger Wanderwegsperrungen sollte unbedingt vom Hotel/oder von wem auch immer kommen. Ich denke , wir hätten mit diesem Wissen die Sesselbahn auf die Mossfluh genommen, um 2 h Aufstieg zu vermeiden. Insgesamt waren wir fast 7 h am Wandern und das nicht auf einfachem Gelände. Fiescheralp-Bellwald Hier sollte unbedingt darauf hingewiesen werden, dass es schwierige Passagen mit Leitern/sonstigen Hilfsmittel zu bewältigen gibt und auch, dass bei Regen/nassem Untergrund diese Route nicht zu empfehlen ist. Auch ist dann der Aufstieg nach Bellwald happig; vielleicht gäbe es da eine Variante - runter nach Fiesch und mit der Bahn nach Bellwald – zu vermerken. Bellwald-Münster Es war Regen angesagt, weshalb wir auf diese Tour verzichtet haben. Das Hotel Bellwald hat uns Gästekarten ausgestellt, damit wir die Bergbahnen in Bellwald gratis benutzen konnten. Hotels Hotel Walliser Spycher hat uns einen Lunch offeriert wegen einiger kleiner «Unstimmigkeiten». Hotel Eggishorn alles bestens Hotel Bellwald alles bestens Hotel Post – Gepäck war schon um 13 h dort; vielen Dank fürs Organisieren. Es waren intensive und abenteuerliche Wandertage, die wir sehr genossen haben. Freundliche Grüsse Ruth Schmid-Wenger
4 étoiles
Jacqueline Bertschi CH | 14.10.2016
Super Wanderung
Unsere Wanderung im Wallis war perfekt!! Super Wanderungen, sehr abwechslungsreich und es gab viel zu bestaunen:-) Die Wanderzeiten Angaben stimmten nicht immer überrein. Die Wanderungen doch zimmlich anstrengend, also ein bisschen Ausdauer und Kraft in den Beinen braucht es;-) aber ein echtes Erlebnis!!

Autres voyages recommandées

Difficulté moyenne
Suisse

Vacances randonnée Via Spluga

6 jours | Voyage individuel
(7)
Facile
Suisse

Vacances Randonnée de rêve dans le Tessin

6 jours | Voyage individuel
(7)
Moyenne
Suisse

Vacances randonnée Via Jacobi Rorschach - Einsiedeln

4 jours | Voyage individuel
(2)
Contact et Réservation

Vous avez encore des questions sur le voyage? Nous sommes heureux de vous aider et nous nous réjouissons de votre demande.