Seilbahnfahrt im Wallis

Wanderferien Aletsch Panoramaweg Wallis

Wandern: Aletsch Panoramaweg

Die Wanderklassiker der Alpensüdseite

Diese Reise verbindet zwei der grossen Wanderklassiker der Schweiz. Die Lötschberg-Südrampe begeistert mit Ausblicken auf die Viadukte der Lötschbergstrecke und führt vorbei an Suonen und über Hängebrücken zum grossen Aletschgletscher.

Eine alpine Landschaft aus Fels und Eis erwartet Sie hier und verzaubert mit einmaligen Ausblicken auf die Eismassen des Aletschgletschers sowie die beeindruckenden Gipfel der Walliser Alpen. Eine Nacht in der Fiescheralp hoch über dem Rhonetal ist ein letzter Höhepunkt dieser Wanderwoche, die mit der Wanderung ins gemütliche Bergdorf Bellwald ihr Ende findet.  

Mittelschwer
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

ca. 4 h
ca. 12 km
800 m
420 m

Aussichtsreiches Wandern auf dem Höhenweg der BLS-Südrampe. Der beliebte Klassiker folgt den Bahngleisen der Lötschbergbahn zur imposanten Bietschtalbrücke. Herrlicher Suonenweg zur Hängebrücke; schöne Aussichtspunkte bei Brägji und Riedgarten.

ca. 4 h
ca. 10 km
800 m
420 m

Suonen und das Bahntrassee der BLS begleiten diese Etappe. Eindrücklicher Blick auf das Baltschieder-Viadukt. Rohre zur Bewässerung der trockenen Südhänge säumen den Weg.

Infosäulen zur BLS Südrampe und das Museum der Schweizer Garde bieten spannende Informationen. Ab Naters entweder zu Fuss oder mit dem Bus nach Blatten und von dort mit der Seilbahn hoch zur Belalp.

ca. 5 bis 7 h
ca. 15 bis 20 km
569 bis 1'265 m
870 bis 945 m

Vom Aletschbord beste Ausicht auf das Gletschertor und den unteren Teil des Aletschgletschers. Über eine Hängebrücke zum Aletschwald mit hundertjährigen Arven. Wie ein Adlernest thront die Riederfurka mit der Villa Cassel auf einer Krete dieser prächtigen Walliser Bergwelt.

ca. 4 h
ca. 10 km
695 m
850 m

Einem Feuerwerk ähnlich folgen sich einmalige Aussichtpunkte: Im Norden ein herrlicher Blick auf den Aletschgletscher, das Herz des UNESCO-Welterbes, und im Süden auf die Walliser Viertausender. Sanfter Abstieg zum Märjelensee. Wollgräser und kleine Seen bilden Kontraste zu Fels und Eis.

ca. 4 h
ca. 10 km
775 m
355 m

Auf alten Alpwegen geht es hinunter zur Burg, ein von Gletschern geschliffenes Felsmassiv aus Gneis, im Hintergrund die Gommer Bergwelt. Zusehends offenbart sich der Fieschergletscher. Die 160 Meter lange Hängebrücke Aspi–Titter weist den Weg ins idyllische Gommer Bergdorf Bellwald.

ca. 4 h
ca. 10 km
435 m
1'250 m
Wandern Aletsch Panoramaweg Karte

Tourencharakter

Eine Wanderung im alpinen Gebiet. Für die Lötschberg Südrampe benötigen Sie gute Grundkondition, später ist Trittsicherheit gefordert. Für die Hängebrücke über die Massaschlucht sollten Sie schwindelfrei sein.

Preise & Termine

Alle Daten auf einem Blick
Anreiseort: Gampel/Steg
  Saison 1
20.06.2021 - 26.06.2021
21.09.2021 - 11.10.2021

täglich
Saison 2
27.06.2021 - 20.09.2021

täglich
Aletsch Panoramaweg, Gampel/Steg - Bellwald, 7 Tage TO, CH-WLWGB-07X (Kopie)
Basispreis
829.-
899.-
Zuschlag Einzelzimmer 245.- 245.-

Kategorie: Mittelklassehotels

Saison 1
20.06.2021 - 26.06.2021
21.09.2021 - 11.10.2021
täglich
Saison 2
27.06.2021 - 20.09.2021
täglich
Aletsch Panoramaweg, Gampel/Steg - Bellwald, 7 Tage TO, CH-WLWGB-07X (Kopie)
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
829.-
245.-
899.-
245.-

Kategorie: Mittelklassehotels

Saison 1
20.06.2021 - 26.06.2021
21.09.2021 - 11.10.2021
Saison 2
27.06.2021 - 20.09.2021
Gampel/Steg
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Bellwald/Brig
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
129.-
89.-
129.-
89.-
129.-
89.-
129.-
89.-
Zusatznächte
Anreiseort: Gampel/Steg
  Saison 1
20.06.2021 - 26.06.2021
21.09.2021 - 11.10.2021

täglich
Saison 2
27.06.2021 - 20.09.2021

täglich
Gampel/Steg
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 129.- 129.-
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 89.- 89.-
Bellwald/Brig
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 129.- 129.-
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 89.- 89.-

Leistungen & Infos

Leistungen

Enhalten:

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Seilbahnfahrten und Fahrten mit dem öffentlichen Verkehr
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Gebührenpflichtiger Parkplatz in Gampel. CHF 4.- pro Tag. Zahlbar vor Ort.
  • Mit der Seilbahn hinunter nach Fürgangen und per Bahn über Visp nach Gampel-Steg. Dauer: ca. 2 Stunden

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem Reiseblog

weitere reisen für sie

Leicht
Schweiz

Wanderferien Via Rhenana

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Verzascatal & Centovalli

4 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittel
Schweiz

Wanderferien Via Albula & Bernina

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(18)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.