Veloferien in Spanien

Malerische Küsten und zauberhafte Hügellandschaften

In Spanien ist Radfahren nicht erst seit der «Vuelta» beliebt. Einheimische und Touristen befahren das Land seit vielen Jahren mit dem Velo. Touristen kommen mit Vorliebe im Frühling, wenn in Spanien die Mandel- und Aprikosenbäume blühen, während zu Hause noch winterliche Temperaturen herrschen.

 

Küstenfahrten an der sonnigen Mittelmeerküste sind besonders beliebt, aber auch die etwas einsamere, schroffere Nordküste zieht immer mehr Radler an. Wer Bettenburgen nicht mag, der zweigt ab ins Hinterland. Unweit der Küsten findet man zauberhafte, unberührte hügelige Gebiete mit unendlichen Radfahrmöglichkeiten. Viele Radwege und –routen sind ausgeschildert.

 

Etwas Spezielles sind die Via Verdes wie jene im Hinterland von Alicante: ehemalige Bahntrassen, auf denen heute Rad- und Wanderwege verlaufen. Besonders schön ist eine Radtour durch Andalusien mit seinen Oliven- und Mandelbäumen, weissen Dörfern und seinen lebensfrohen maurisch geprägten Städten.

 

Wer bereits im Winter den Frühling sucht, besucht Spaniens Veloinsel par excellence: Mallorca. Die Baleareninsel ist ein absolutes Radfahrparadies, nicht nur im Frühling. Und wer die grossen Pulks meidet, findet durchaus ein zauberhaftes, menschenleeres Mallorca. 

Radurlaub Mallorca

Veloparadies Mallorca

Die Balearen-Insel Mallorca ist vor allem im Frühejahr für viele Velofahrer ein Paradies. Das hügelige Hinterland, das von der Landwirtschaft geprägt wird, lädt aber nicht nur im Frühling zum Velofahren ein. Sie radeln durch Zitronen- und Olivenhaine, durch malerische Dörfer, entlang von Weinbergen und sind fernab vom Touristentrubel. Wählen Sie aus verschiedenen Reisevarianten aus. Wenig Kofferpacken müssen Sie auf Mallorcas Doppelsternfahrt, die Sie durch das Inselinnere führt. Möglichst viel der Insel sehen Sie auf der grossen Rundfahrt, die Sie durchs Hinterland und entlang der Küste bringt. Besonders komfortabel nächtigen Sie während der Reise Mallorca mit Charme.

 

 

 

Aus unserem Reiseblog

Vanessa Rey
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um mehr über Veloferien in Spanien zu erfahren.
Vanessa Rey , Eurotrek AG