Blick auf Weg der nach Simat führt
Steg mit Sonnenuntergang am Meer
Tal bei Villalonga
(3)

Veloferien Alicante

Velo: Alicante

Durch Spaniens Hinterland

In der Region Alicante geht es eher gemütlich zu. Verschlafen wirkende Dörfer, beinahe verkehrsfreie Strassen und ein südländisches Flair sorgen für einen entspannten Start in Ihre Ferien. Von der kleinen Stadt Sax aus folgen Sie einer stillgelegten Bahnstrecke, die vom Landesinneren zum Meer führt. Das spanische Hinterland zeigt sich Ihnen abwechslungsreich und farbenfroh. Sie fahren durch Naturschutzgebiete, Sümpfe und durch weitgehend unberührte Täler.

Aber auch kulturell gibt es viel zu sehen: Auf Ihrer Fahrt besuchen Sie kleine Dörfer mit prachtvollen Schlössern und Spuren maurischer Besiedlung. Ziel der Reise ist die pulsierende Stadt Valencia. Hier tauchen Sie mit einem Glas spanischen Rotwein und einer Portion Tapas endgültig in das spanische Lebensgefühl ein.

Level
Mittel
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Entdecken Sie die Spuren der Mauren in der Altstadt von Sax. Über der Stadt thront ein beeindruckendes Schloss aus dem 12. Jahrhundert.

Gleich zu Beginn der Reise präsentiert sich der Süden Spaniens sehr farbenfroh. Sie fahren durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die geprägt ist von Obstgärten und niedrigen Büschen. Die Tour führt nach Villena mit seinem gut erhaltenen Schloss. Sie können zwischen zwei Routen wählen, die zum nächsten Etappenort führen. Nach Ankunft in Bocairent können Sie durch die wunderschöne Altstadt spazieren.

Die Strecke führt durch hügeliges Gelände zum See von Beniarrés. Weiter geht es durch die Sierra de Aitana. Ihnen bieten sich spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Landschaft. Von hier ist es nicht mehr weit bis in die charmante Stadt Alcoi.

Die spektakulärste Etappe dieser Reise! Die Strecke führt durch zerklüftete Täler und in aussichtsreihe Höhen mit Blick auf den See Beniarrés und die nahen Gipfel der Sierra de Mariola. Danach Fahrt entlang des Flusses Serpis bis nach Villalonga.

Vormittags passieren Sie Orangengärten und kleine Wälder. Die umliegenden Sümpfe sind ein wahres Paradies für Zugvögel. Danach folgen Sie einer Pilgerroute und können das Kloster von Valldigna besuchen. Der letzte Abschnitt führt durch das Delta des Flusses Xúquer, der hier in das Mittelmeer fliesst.

Am diesem Tag gibt es ein letztes Highlight: Sie fahren weiter nach Norden und erreichen bald Albufera, ein wunderschönes Naturschutzgebiet. Direkt am Meer fahren Sie vorbei an kleinen Sanddünen, Sümpfen und dicht verwachsenen Wäldern. Danach erreichen Sie die pulsierende Stadt Valencia. Lassen Sie Ihre Reise mit einem Spaziergang durch die Altstadt und einer Tapasverkostung ausklingen.

Tourencharakter

Einfach bis mittelschwer. Die Tour führt zu einem grossen Teil entlang einer verlassenen Bahntrasse und ist weitestgehend autofrei. An mehreren Tagen kann zwischen aussichtsreichen Panoramarouten und einfachen Strecken im Tal gewählt werden.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
07.01.2018 - 10.03.2018
08.04.2018 - 26.05.2018
16.09.2018 - 27.10.2018
04.11.2018 - 22.12.2018
Sonntag
Saison 2
27.05.2018 - 30.06.2018
02.09.2018 - 15.09.2018
Sonntag
Saison 3
11.03.2018 - 07.04.2018
01.07.2018 - 01.09.2018
28.10.2018 - 03.11.2018
Sonntag
Alicante, 7 Tage, ES-ACRSV-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
749,00
185,00
779,00
185,00
835,00
185,00
Saison 1
07.01.2018 - 10.03.2018
08.04.2018 - 26.05.2018
16.09.2018 - 27.10.2018
04.11.2018 - 22.12.2018
Saison 2
27.05.2018 - 30.06.2018
02.09.2018 - 15.09.2018
Saison 3
11.03.2018 - 07.04.2018
01.07.2018 - 01.09.2018
28.10.2018 - 03.11.2018
Sax
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Valencia
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
45,00
75,00
59,00
104,00
45,00
75,00
59,00
104,00
45,00
75,00
59,00
104,00
Preis
Velo 21-Gang
Elektrovelo
99,00
175,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service Hotline (Englisch)

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Sax und Villena
  • Flughäfen Alicante und València
  • Abholung vom Bahnhof Villena möglich, Reservierung erforderlich, kostenlos.
     

Aus unserem Reiseblog

Reisefeedbacks

4,3 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
4 Sterne
Diana / Sacha Thiermann CH | 03.05.2018
Velotour Alicante
Sehr gut organisierte Tour. GPS und Kartenmaterial waren ausgezeichnet und es gab keine Probleme die Strecken zu finden. Die Wege und Strassen waren gut gewählt und sehr angenehm zu befahren. Die Velos waren in sehr guten Zustand. Allerdings waren es keine Tourenräder sondern Citybikes, was die Fahrt zum Teil etwas anstrengend gemacht hat. Von den fünf Hotels waren 3 sehr gut. Eines war nicht gut - etwas heruntergekommen und nicht ganz sauber. Das Hotel welches mit einem tollen Ausblick auf das Meer beworben wurde, lag sehr schön, das Zimmer ging aber zur Strasse raus. Zudem lag das Hotel sehr weit vom Zentrum entfernt. Die Strecke war sehr schön und abwechslungsreich. Zum Teil etwas viele Querungen um die Tagesstrecken zu verlängern. Insgesamt eine sehr schöne und empfehlenswerte Tour.
Eurotrek AG antwortete:
Antwort
Herzlichen Dank für das konstruktive Feedback. Es freut uns sehr, dass Ihnen die Veloreise so gut gefallen hat. Die Hinweise bezüglich den Hotels werden wir an unseren Partner weiterleiten, damit dieser entsprechende Massnahmen ergreifen kann.
4 Sterne
Charles und Ursula Robert CH | 30.03.2018
Fahrradreise Sax - Valencia
Die zu Verfügung stehenden Fahrräder waren in Top zustand, zusätzlich gute Hilfsmittel (GPS) wurdenzur Verfügung gestellt, die eine reibungslose Reise ermöglichten. Sehr schöne und angenehme zum Teil anspruchsvolle Route führte uns vorwiegend über wenig befahrenen Landstrassen, Fahrrad- und Wanderwege. Eine stressfreie Fahrt war dadurch gegeben. Wir konnten die wunderschöne Landschaft in vollen Zügen geniessen. Die Hotelwahl (bis auf das Hotel L'Agora) war von gut bis sehr gut. Wir haben eine freundliche Atmosphäre und saubere Einrichtungen angetroffen, die uns voll umfänglich zufrieden stellten. Zusammenfassend würden wir diese Reise (bis auf das Hotel L'Agora) weiterempfehlen.
Günther Lämmerer
Günther Lämmerer antwortete:
Ihr Feedback ist sehr konstruktiv und spannend, herzlichen Dank. Bezüglich des Hotels L’Agora werden wir Ihre Hinweise an unseren Partner weiterleiten, damit dieser entsprechende Massnahmen ergreifen kann. Es freut uns sehr, dass Ihnen diese Reise trotz Verbesserungspotential so gut gefallen hat und Sie wieder gut zurückgekehrt sind.
5 Sterne
Hans Schmutz CH | 09.10.2017
Alicante
Wir haben die Veloreise genossen. Gut gewählte Reiseetappen. Dank GPS ein entspanntes und sicheres Fahren. Perfekter Service vom Eurotrek-Partner.

Weitere Reisen für Sie