(4)

Veloferien Mallorcas Doppelsternfahrt Charme-Hotels

Velo: Mallorca

Auf schönsten Wegen von Finca zu Finca

Abseits von Trubel und Hektik nächtigen Sie charmant und traditionell in zwei ganz ausserordentlichen Quartieren auf Mallorca. Zu den Unterkünften passend wurden auch die Velostrecken gewählt. So geht es über sanfte Hügel durch das landwirtschaftlich geprägte Hinterland der Insel. Angebaut wird hier alles, was schmeckt. Oliven, Mandeln, Zitronen, Wein begegnen Ihnen nahezu auf jedem Pedaltritt.

Natürlich darf auf Mallorca aber auch das Meer nicht fehlen! Zwei wunderschöne Veloetappen führen direkt an die Küste, um Ihnen auch das kristallklare Wasser vor Spaniens bekanntester Insel zu zeigen. Verbringen Sie Ihre Veloferien auf der Baleareninsel besonders stilvoll und naturnah!

Mittel
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Die erste Velotour führt Sie zunächst an den Sandstrand der Playa del Muro. Für Naturliebhaber sind dann die nächsten Kilometer durch das Naturschutzgebiet S’Albufera interessant.

Zurück Richtung Campanet entlang des Weltkulturerbes Tramuntana, dem beeindruckenden Gebirge. Die Tropfsteinhöhlen von Campanet (inklusive) sind ein weiteres Highlight.

ca. 55 km

Die heutige Etappe führt rund um den ca. 300 m hohen Puig de Inca. Durch Orangenplantagen und Olivenhaine radeln Sie zu zahlreichen typisch mallorquinischen Orten, unbedingt halt machen sollten Sie im Weinbauort Binissalem. Hier werden die bekanntesten Weine Mallorcas gekeltert und können in verschiedenen Bodegas verkostet werden.

ca. 55 km

Über sanfte Hügel, bewachsen mit Oliven- und Mandelbäumen, fahren Sie beschwingt von Ort zu Ort. Mit Buger, Muro und Montuiri liegen wieder besonders attraktive Inseldörfer direkt am Weg.

Sineu ist bekannt für seinen wöchentlichen Bauernmarkt (nur Mittwoch), auch ist die kleine Stadt geographischer Mittelpunkt der Insel. Weiter führen wunderschöne Wege bis nach Porreres in Ihr nächstes Quartier.

ca. 45 km

Auf einsamen Wegen zunächst über Wiesen und Felder bis nach Manacor. Hier fertigen Fabriken die berühmten Majoricas-Kunstperlen. In zahlreichen Läden werden Souvenirs und Gebrauchsgegenstände aus handgefertigter Keramik angeboten.

Bald danach riechen Sie dann schon das Meer. In der Bucht von Porto Cristo können Sie herrlich baden oder die berühmten Drachenhöhlen besichtigen. Am späten Nachmittag Transfer zurück nach Porreres.
 

ca. 40 km + Transfer

Nirgends auf der Welt befinden sich auf kleiner Fläche so viele Windmühlen wie auf Mallorca. In der Vergangenheit waren sie für die Landwirtschaft der Insel wichtig: zum Mahlen von Getreide oder um Wasser in die Felder zu pumpen.

Auf der heutigen Etappe passieren Sie einige ganz besonders schöne
Exemplare. Die Etappe kann bei Lust und Laune bis zum berühmten Sandstrand von „Es Trenc“ verlängert werden (ca. 10 km).

ca. 40 km

Zusatznächte können in unserem schönen 4****-Hotel direkt am Hafen von Palma, nur einen kurzen Spaziergang vom Zentrum entfernt, gebucht werden.

Tourencharakter

Insgesamt leicht hügelig ohne längere Steigungen. Gefahren wird auf Nebenstrassen, Wirtschaftswegen und auf Radwegen, immer so verkehrsarm wie möglich. Fast durchgehend asphaltiert.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
31.03.2019 - 13.04.2019
13.10.2019 - 27.10.2019
Sonntag
Saison 2
14.04.2019 - 27.04.2019
29.09.2019 - 12.10.2019
Sonntag
Saison 3
28.04.2019 - 23.06.2019
01.09.2019 - 28.09.2019
Sonntag
Mallorcas Doppelsternfahrt, 7 Tage, ES-MARCP-07D
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension (6x)
1.049,00
429,00
275,00
1.125,00
429,00
275,00
1.219,00
429,00
275,00

Kategorie: 4****-Hotels

Saison 1
31.03.2019 - 13.04.2019
13.10.2019 - 27.10.2019
Saison 2
14.04.2019 - 27.04.2019
29.09.2019 - 12.10.2019
Saison 3
28.04.2019 - 23.06.2019
01.09.2019 - 28.09.2019
Palma D Deluxe
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Campanet D Deluxe
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
109,00
134,00
122,00
165,00
109,00
134,00
122,00
165,00
129,00
154,00
136,00
185,00
Preis
Velo 21-Gang
Elektrorad
99,00
225,00

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Transfer Porto Cristo – Porreres/Hotel inkl. Velo
  • Eintritt und Führung in den Tropfsteinhöhlen von
    Campanet
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar

Optional

  • Bei Halbpension mehrgängiges Abendessen
  • Versicherung bei Velomiete inklusive

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Anreise / Parken / Abreise

  • Flughafen Palma de Mallorca
  • Per Taxi ins Hotel nach Campanet, ca. CHF 79.-/ Fahrt, Rückfahrt per Taxi von Porreres zum Flughafen ca. CHF 50.-/Fahrt

Ihre Unterkunft

Reisefeedbacks

4,8 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
5 Sterne
Richard Hensel CH | 27.09.2017
Wunderschönes Mittelland Mallorcas
Bestens organisierte Tour durch das Mittelland Mallorcas. Schöne, abwechslungsreiche Streckenführung mit wenigen Ausnahmen (1. Hälfte 1. Tag) abseits von verkehrsreichen Strassen. In wenigen Tagen erlebt man die vielseitigen Facetten Mallorcas.Die beiden Fincas sind idyllisch ausserhalb der Ortschaften gelegen und echte Erholungsoasen. Schöne Zimmer, gepflegte Anlagen mit Pool und dazu nettes Personal. Einfach traumhaft. Einziger kleiner Abstrich: Das Essen hielt nicht immer ganz Schritt mit dem sonst Gebotenen.Gesamthaft können wir aber diese Sternfahrt bestens empfehlen. Danke Eurotrek.Lis + Richi
5 Sterne
Brigitta Bänninger CH | 27.05.2017
Radtour auf hohem Niveau
Die 2 Fincas sind beide wunderschön - das Can Feliu ausgezeichnet in jeder Beziehung. Das Essen war in beiden Häusern sehr gut und im Can Feliu sehr preiswert. Die Gartenanlage mit Swimming-Pool war in beiden Häuseren top. Die Streckenführung war gut - einzig auf gepunktete Routen (das heisst viel Verkehr) sollte verzichtet werden. So haben wir selber verkehrsarme Routen gefunden oder sind den gleichen Weg wieder zurück gefahren. Die Fahrräder sind sehr gut gewartet, sind aber schon relativ alt (der mittlere Kranz vorne bei einem Fahrrad zeigte grosse Abnützungserscheinungen). Das Licht hat bei einem Rad hinten und beim anderen vorne nicht funktioniert.
5 Sterne
Karin Wolfer CH | 02.05.2017
Tolle Tour!
Sehr schöne Streckenführung, zwei tolle Fincas und bestens brauchbare Reiseunterlagen - wirklich eine empfehlenswerte Tour. Auch die Reisezeit (Ende April) hat sich als optimal erwiesen.
4 Sterne
Bernadette Gernet CH | 02.05.2014
Erholsam und sportlich

Weitere Reisen für Sie