(6)

Veloferien Herzroute Ost Rapperswil - Rorschach

Velo: Herzroute

Eine runde Sache

12'000 Höhenmeter werden bei der Fahrt durch das Schweizer Voralpenland zwischen Genfersee und Bodensee überwunden. Was auf den ersten Blick nach einer irrwitzigen Routenwahl aussieht, macht bei näherer Betrachtung durchaus Sinn: Einige der schönsten Altstädte der Schweiz, prunkvolle Bauernhäuser und funkelnde Seen liegen am Wegrand, während die schneebedeckten Alpengipfel im Hintergrund für das richtige Panorama sorgen. Die Herzroute zählt zu den Klassikern im Schweizer Veloland und in Verbindung mit einem kraftvollen E-Bike wird die Route mit der krummen Nummer 99 dann doch zu einer runden Sache.

Schwer
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Feuchtgebiete und Hügellandschaften prägen das Zürcher Oberland. Die Flanken des Bachtels bieten einen herrlichen Blick über den Zürichsee und in die Alpen. Anschliessend ins Tösstal, eine wenig bekannte Ecke des Kantons Zürich. Über das voralpine Goldingertal und den Ricken ins Toggenburg.

ca. 56 km
1'250 m
1'050 m

Die intimen Kammern des Toggenburgs als Höhepunkte. Mit Krinau und Libingen werden zwei unbekannte Perlen besucht. Nach der Thurquerung strahlt bei guter Sicht der Säntis in seiner ganzen Pracht. Eindrückliche Ankunft im Appenzellerland, bevor der Etappenort Herisau angefahren wird.

ca. 54 km
1'200 m
1'050 m

Ein intensives Stück Ostschweiz, einen starken Einblick ins Appenzellerland und die Alpsteinkulisse. Spannender Kontrast zwischen Rheintal und- Etappenort Altstätten. Anspruchsvolle Topografie und abwechslungsreiche Landschaft machen die Etappe zu einer der vielseitigsten.

ca. 46 km
950 m
1'200 m

Aussichtspunkt «St. Anton» mit grandioser Aussicht vom Bodensee über das Rheintal in die Vorarlberger Alpen belohnt. Über Walzenhausen und Rheineck erreicht die Herzroute die Hafenstadt Rorschach. Nach Ankunft in Rorschach individuelle Abreise.

ca. 40 – 55 km
1'020 m
1'080 m

Tourencharakter

Auf beinahe verkehrsfreien Wegen entdecken Sie die schönsten E-Bike Strecken der Schweiz. Wir empfehlen die Tour mit dem Elektrovelo in Angriff zu nehmen.

Die Herzroute bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Anreiseort: Rapperswil
  Saison 1
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

täglich
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022

täglich
Herzroute Ost Rapperswil - Rorschach, CH-OSRRR-04X
Basispreis
535.-
559.-
Zuschlag Einzelzimmer 135.- 135.-
Saison 1
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
täglich
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022
täglich
Herzroute Ost Rapperswil - Rorschach, CH-OSRRR-04X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
535.-
135.-
559.-
135.-
Saison 1
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022
Rapperswil
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Rorschach
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
105.-
155.-
119.-
169.-
105.-
155.-
119.-
169.-
Zusatznächte
Anreiseort: Rapperswil
  Saison 1
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

täglich
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022

täglich
Rapperswil
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 105.- 105.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 155.- 155.-
Rorschach
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 119.- 119.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 169.- 169.-
Preis
Elektrovelo
Countrybike 27-Gang Unisex
189.-
95.-
Preis
Reiseunterlagen gedruckt (pro Zimmer)
inklusive
Preise pro Person in CHF

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn  
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung 
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil Plus Abonnement 
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Abreise:

  • Anreise mit dem ÖV nach Rapperswil. Kofferabgabe am Gepäckschalter bis spätestens 10:00 Uhr.  
  • Abreise mit dem ÖV ab Rorschach. Kofferrückgabe am Gepäckschalter bis spätestens 17:00 Uhr.

Anreise mit dem Zug:
Lassen Sie das Auto zu Hause! Bei jeder Velo-, Bike oder Wandertour in der Schweiz erhalten Sie pro Teilnehmer einen Promocode der SBB, mit dem Sie für die Anreise mit der Bahn CHF 10.- vom Ticketpreis abziehen können. Die Reduktion kann im Onlineshop der SBB, am Schalter oder in der SBBApp bezogen werden.

Bei vielen Reisen nutzen wir zu Beginn und am Schluss die Gepäckschalter an den Bahnhöfen für die Übergabe der Koffer. Dies können Sie bei der Anreise mit dem Zug gleich bequem kombinieren. Wenn Sie GA-Besitzer sind, können Sie diese Information bei der Buchung angeben. Wir schreiben Ihnen den Betrag auf der Rechnung gut. Falls Sie den Code bei der Reise selbst nicht brauchen, können Sie ihn im Laufe des Jahres 2022 einsetzen. Eine rückwirkende Erstattung ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich.

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen "digital"

In der Saison 2022 reduzieren wir die Menge an gedruckten Unterlagen. Sie erhalten mit Ihrem Tourdossier eine Instruktion, um sich mit Hilfe der App von SchweizMobil zu orientieren. Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen online zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen
  • Jahresabonnement von SchweizMobil Plus
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Geben Sie Bescheid, wenn Sie nicht auf Karten verzichten möchten. Wir schicken Ihnen diese kostenfrei zu.

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (6 Bewertungen)
5 Sterne
Eugen Rieser CH | 26.08.2021
Eine wunderschöne Tour
Wir starteten am 16.08.21 voller Vorfreude und Erwartungen auf unser letztes Teilstück der Route 99. In Rapperswil - Jona konnten wir unser Gepäck abgeben und wir fassten unsere Flyer mit Gepäcktasche. Also konnte es los gehen, unser Abenteuer. Einzig der Regen trübte unsere Freude. Wir erlebten eine wunderschöne und sehr abwechslungsreiche Tour durch das Zürcher Oberland, das Toggenburg und das Appenzellerland! Wieder einmal staunten wir über die Vielfältigkeit der Schweiz! Auf relativ kurzen Wegstrecken erlebt man wechselnde Landschaftsbilder, Kulturen und Baustiele. Und wieder waren wir von der Routenführung beeindruckt. Wirklich sehr abwechslungsreich und möglichst wenig dem Strassenverkehr ausgesetzt. Dank ihrem Kartenmaterial und der lückenloser Beschilderung hatten wir nie Probleme, den Weg zu finden. Die von ihnen gebuchten Hotels erlebten wir in einer grossen Vielfältigkeit. In der eher einfacher Unterkunft im Hotel Café Huber, Lichtensteig (mehr oder weniger Selbstbedienung), bis zu den Hotels für gehobenere Ansprüche, Hotel Säntis in Herisau und Hotel Sonne in Altstätten, überall wurden wir sehr zuvorkommend bedient! Auch die Verpflegungsmöglichkeiten waren sehr gut. Einzig in Lichtensteig hatten wir Mühe, für das Abendessen ein Restaurant zu finden. Die meisten Möglichkeiten sind am Montag geschlossen. Als Ergänzung noch etwas zu ihren Unterlagen. In ihrem Schreiben "Programm und Hotelliste" sind einige Unklarheiten vermerkt: Montag, 16.08.21: Sie schreiben, man solle zuerst mit dem RailCheck zum Ticketschalter, um den Mietvertrag abzuschliessen. Am Bahnhof Rapperswil-Jona gibt es keinen Ticketschalter. Auf der Rent a Bike Station haben wir die Bikes ohne Mietvertrag bekommen. Was uns etwas unsicher machte, waren die Kofferetiketten, da war als Abreiseort Rapperswil, Bahnhof Rapperswil vermerkt. Zutreffend wäre Rapperswil-Jona gewesen. Donnerstag, 19.08.21 / letzter Tag In ihrem Schreiben ist Romanshorn als Bikes und Gepäckübergabe vermerkt. Das ist auch richtig so, entspricht dem offiziellen Routenführer. Was uns verunsicherte: Auf den Kofferetiketten war als Zielort der Bahnhof Rohrschach vermerkt. Und in ihrem Schreiben steht zuletzt: Heimreise nach Rohrschach. Vor der Reise konnte ich die genannten Unsicherheiten am Telefon mit ihnen klären. Danke! Noch eine Schlussbemerkung: Wir haben mit Eurotrek sehr gute Erfahrungen gemacht. In diversen Hotels entdeckten wir ihren Katalog 2021. Super! Im Frühjahr habe ich 2x per Internet versucht, einen Katalog zu bestellen, leider erfolglos! Können sie mich eventuell in ihre Adressendatei aufnehmen, damit ich den Katalog 2022 bei Herausgabe zugeschickt bekomme? Danke!
5 Sterne
René Sturzenegger CH | 03.06.2021
Gesamtbeurteilung
Liebes Eurotrek-Team Wir sind zurück im Alltag von unserer Velotour auf der Herzroute von Rapperswil nach Romanshorn. Der Blick zurück auf herrliche, abwechslungsreiche Tagesetappen, auf fantastische Ausblicke über die wunderbare Landschaft nehmen wir mit. Die Velowege sind bestens ausgeschildert. Dank dem gemieteten Flyer, konnten wir trotz auf und ab die Fahrten ohne Anstrengung geniessen. Alles hat hervorragend geklappt. Einfach herrlich, sehr zu empfehlen. Liebe Grüsse und herzlichen Dank Therese und René Sturzenegger
4 Sterne
Annette M. CH | 26.05.2021
Schöne Veloreise durch die Schweiz
Trotz erschwerter Umstände (wegen COVID-19 waren in den Restaurants nur die Terrassen offen; das Wetter war für die Saison sehr kalt und regnerisch) haben wir die Veloreise von Zug bis Rorschach sehr genossen! Sie führt durch wunderbare Landschaften; meist abseits der grossen Verkehrsrouten, was den "Velogenuss" so richtig steigert. Wir haben Landschaften, Orte und Leute unseres Landes kennen gelernt, welche normalerweise weit weg unseres Alltags sind - echt bereichernd
4 Sterne
Laurence Acero CH | 26.05.2021
Vacances merveilleuses sous la pluie et avec beaucoup de bonne humeur
Nous avons beaucoup apprécié la beauté des paysages , l’itinéraire était parfait rarement nous étions sur la route principale mais presque toujours sur des routes peu fréquentées ou alors sur des sentiers de forêt. L’organisation était très bonne je recommande Eurotrek pour des vacances sans soucis.
4 Sterne
Jürg Gygax CH | 08.08.2020
Herzroute Ost Rapperswil - Rorschach
Die Seitentaschen und Natelhalter erwiesen sich als tolles und nützliches Zubehör. Das Gepäck mussten wir gemäss ihrem Reise-Dok am Gepäckschalter vom Bahnhof Rapperswil abgeben. Ihr Kurier erwartete unser Gepäck aber bei der Velo Station Jona. Dies wäre für uns weniger Umständlich gewesen und hätte Kosten gespart. Gepäckabgabe und Mietvelo übernahme am selben Ort wäre wünschenswert. Die Unterkunft in Herisau hat uns am Besten gefallen. Zimmer, Essen, Personal alles echt Top, Note 6. Das Hotel in Altstätten benoten wir rundum mit der Note 5. Die andern Unterkünfte Note 4. Zum Teil waren die Zimmer klein und etwas muffig und extrem heiss aber alle Top sauber und hatte freundliches und hilfsbereites Personal. Gemäss ihrer Reise-Dok mussten wir die Mietvelo's am SBB Bahnhof Rorschach abgeben, gemäss dem Rent-a-Bike Vertrag aber in Romanshorn! Wir hielten uns an ihr Reise-Dok und gaben die Velo's in Rorschach ab. Unser Gepäck war bei unserer Ankunft jeweils schon im Hotel. Die Mietvelos waren Top und wir hatten weder eine Panne oder Probleme. Alles in allem waren wir sehr zufrieden und hatte eine tolle und abwechslungsreiche Reise und würden ihre Dienste jederzeit wieder beanspruchen. Vielen Dank.
5 Sterne
Marcel S. CH | 01.07.2020
Herzroute Ost
Auch dieser Teil der Herzroute ist unbedingt zu empfehlen. Die Auswahl der Route ist einfach toll. Die E-Bikes sind bestens geeignet für die hügelige Landschaft und der Akku hält jetzt für eine ganze Etappe. Die Hotelauswahl ist in den Dörfern nicht sehr gross aber immer sauber und freundlich. Eurotrek hat uns bei einer Panne bestens unterstützt. Wir können die Route wie auch den Service von Eurotrek auf alle Fälle weiter empfehlen.
Günther Lämmerer
Günther Lämmerer antwortete:
Sie haben ja unterwegs mit dem platten Pneu ja einiges erlebt. Es freut mich sehr, dass Ihnen Ihre Fahrt von Rapperswil nach Rorschach dennoch gut gefallen hat und dass dieses Problem so rasch und unkompliziert aus der Welt geschafft werden konnte.

Weitere Reisen für Sie

Mittelschwer
Schweiz

Veloferien Seen-Route Walensee, Rheintal & Bodensee

4 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht
Schweiz

Veloferien Aare-Route Meiringen - Bad Zurzach

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.