Hafen von Passau
Blühende Marillenbäume
Radfahrer am Donau-Radweg

Veloferien Donau-Radweg

Velo: Donau-Radweg

Gemütlich nach Wien

Sich Zeit nehmen, die wundervolle und oft urwüchsige Landschaft entlang der blauen Donau bewundern. Sich zwischendurch einmal zurücklehnen, ausgiebig Pause machen und sich auch den kulinarischen Verlockungen am Wege hingeben.

Den Donau-Radweg kann man auch ganz gemütlich angehen, mit kürzeren Etappen mit maximal 55 Tageskilometern. Jeden wertvollen Moment an Genuss und Lebenslust auskosten, so macht „Bummeln“ wirklich Spass. Die besondere Tourvariante für Connaisseure und Geniesser!

Leicht
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Von Schärding am Inn bis zu seiner Donaumündung nach Passau. Auf dem Radweg durchs obere Donautal, vorbei an Engelhartszell (Stiftskirche Kloster Engels zell) und über Niederranna bis zur „Schlögener Schlinge“.

ca. 40-55 km

Durch das Grün des Eferdinger Beckens über den Donaumarkt Aschach, Ottensheim und Wilhering in die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz mit seiner historischen Altstadt und toller Aussicht vom Pöstlingberg.

ca. 55 km

Weg von der Donau nach St. Florian (Augustiner Chorherrenstift) und nach Enns. Besuch des Stadtplatzes mit dem Stadtturm, dem Wahrzeichen der ältesten Stadt Österreichs, oder der archäologischen Sammlung im Stadtmuseum Lauriacum.

ca. 40-50 km

Wieder entlang der Donau bis zum Barockstädtchen Grein. Möglichkeit zum Besuch des ältesten, noch bespielten Stadttheaters Österreichs, des Schifffahrtsmuseums oder der Greinburg. Von Maria Taferl wunderbarer Ausblick auf die schöne blaue Donau!

ca. 40 km

In Melk wartet die Schönheit des Benediktinerstiftes über der Donau. Weiter in die Wachau mit den typischen Obstgärten und Weinbergen, der Besuch einer Weinverkostung darf nicht fehlen.

ca. 45-50 km

Bei Spaziergängen durch die Weinstädtchen Spitz, Weissenkirchen oder Dürnstein lassen sich die Schönheit und die Gastfreundschaft der Wachau genussvoll erleben.

An der 1000–jährigen Stadt Krems vorbei und bis in die Römerstadt Tulln. Ausreichend Zeit, um noch einmal Ruhe und Kultur (Egon-Schiele-Museum) der ländlichen Region zu geniessen.

ca. 50 km

Entspannt in die Donaumetropole Wien, die mit all ihren Vorzügen und Sehenswürdigkeiten wartet: Schloss Schönbrunn, der Stephansdom, der Prater mit seinem Riesenrad und noch viele mehr.

ca. 40 km

Ein Tag in Wien bietet viele Möglichkeiten die Walzerstadt zu erkunden. Ein gut ausgebautes Netz an Radwegen führt zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Bevor es am Abend wieder zurück zu Ihrem Gastgeber in den Norden Wiens geht, radeln Sie noch über die Donauinsel, die Erholungsoase der Millionenstadt, wo die „Copa Cagrana“ und zahlreiche andere Strandbars bei entspannter Musik zu Cocktails am „Sandstrand“ einladen. Auf Wunsch kann auch die Teilnahme an einer geführten Sightseeingtour per Rad organisiert werden.

Heute erkunden Sie ein Weinbaugebiet im Norden Wiens. An 13 Themenstationen werden die schönsten Sagen der Region erzählt (z.B. der Rattenfänger von Korneuburg). Eine Einkehr bei einem Heurigen rundet den Radtag ab und bietet Gelegenheit, den Wiener Schmäh hautnahe zu erleben.

ca. 35 km

Tourencharakter

Immer leicht bergab, schön flach und bestens ausgebaut am Donau-Radweg. Auch kurz auf Nebenstrassen, kaum mit motorisiertem Verkehr.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
06.04.2019 - 26.04.2019
28.09.2019 - 12.10.2019
täglich
Saison 2
27.04.2019 - 24.05.2019
07.09.2019 - 27.09.2019
täglich
Saison 3
25.05.2019 - 06.09.2019
täglich
Donau-Radweg Bummlertour 12 Tage, Kat. A, Anreise Passau, AT-DORPW-12A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension (8x)
Donau-Radweg Bummlertour 12 Tage, Kat. B, Anreise Passau, AT-DORPW-12B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension (8x)
1049,00
329,00
235,00
965,00
289,00
210,00
1145,00
329,00
235,00
1049,00
289,00
210,00
1249,00
329,00
235,00
1149,00
289,00
210,00

Kategorie A: 3***- und 4****-Hotels

Kategorie B: 3***-Hotels und Gasthöfe, 4****-Hotels in Linz und Wien

Saison 1
06.04.2019 - 26.04.2019
28.09.2019 - 12.10.2019
Saison 2
27.04.2019 - 24.05.2019
07.09.2019 - 27.09.2019
Saison 3
25.05.2019 - 06.09.2019
Passau A Komfort
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Wien A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Passau B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Wien B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
104,00
69,00
79,00
124,00
69,00
104,00
79,00
124,00
104,00
69,00
79,00
124,00
69,00
104,00
79,00
124,00
104,00
69,00
79,00
124,00
69,00
104,00
79,00
124,00
Preis
Velo 21-Gang
Elektrorad
99,00
215,00
Preis
Transfer
65,00

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Enthalten

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Donaucard in Oberösterreich
  • 1 x Fährfahrt Au – Schlögen inkl. Velo
  • 1 x Weinprobe in der Wachau
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional

  • Bei HP Abendessen (meist mehrgängig, tw. ausserhalb der Unterkunft mit Wertgutschein), in Wien ÜF
  • Versicherung bei Velomiete inklusive
  • Rücktransfer per Kleinbus ab Wien, täglich Nachmittag, CHF 65.-/Person inkl. Velo, Reservierung erforderlich

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!

Anreise/Parken/Abreise

  • Bahnhof Schärding oder Passau
  • Flughafen München oder Wien
  • Schärding: Kostenlose Parkmöglichkeit am Eurofun-Gelände direkt am Radweg
  • Passau: öffentliche Garage ca. CHF 40.-/Woche

Wettergarantie/Frühjahrs- und Herbstspecial:

Bei Anreisen in der Saison 1 kann die Reise bei Schlechtwetterprognose bis 5 Werktage vor Anreise kostenfrei umgebucht werden.

Aus unserem Reiseblog

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reisen für Sie