Unterwegs mit dem Elektrovelo

Elektrorad

Auf den meisten Eurotrek-Velotouren können Sie vor Ort eines unserer Elektrovelos mieten. Geben Sie vor Ihrer Abreise einfach Ihre Grösse an, und das passende E-Velo wird für Sie reserviert.

Mit dem E-Velo geniessen sie ohne körperliche Anstrengung eine ganz entspannte Reise. Ladestationen auf der Tour sind in den Unterlagen gekennzeichnet, so dass Sie den Akku Ihres Velos unterwegs rechtzeitig aufladen können und Ihrer Weiterfahrt nichts im Wege steht.

Radurlaub Toskana

Südländischer Genuss

Unser Fahrradangebot in der Toskana setzt der Phantasie keine Grenzen. Liebliche Landschaften mit geschichtsträchtigen Städten wie Lucca, Pisa, Siena oder dem markanten San Gimignano. Fast vergessen – Florenz. Mit unseren Mieträdern haben Sie Zeit, um die Eindrücke auf sich wirken zu lassen.

Madeira, die Blumeninsel im Atlantik ist als Wanderparadies bekannt. Sie lässt sich aber auch wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Stellen Sie fest, wie abwechslungsreich die Insel sein kann. Schroffe Steilküsten wechseln sich ab mit grünbewachsenem Gebirge und Sandstränden - ideal für ein Ferienerlebnis mit dem Elektrovelo.

Schweizer Seenlandschaften mit Aussicht

Die Seen-Route führt Sie mit dem Velo durch die Postkartenschweiz. Sie beginnt im französischen Teil der Schweiz am Genfersee und führt Sie vorbei am Brienzer- und am Thunersee. Achten Sie hier auf das helle, milchige Wasser des Brienzersees. Die weiteren Kilometer führen Sie von der Meiringer Merengue zur Zuger Kirschtorte. Wie im Flug werden dabei Sarnersee, Vierwaldstättersee und Zugersee passiert. Ein letzter Anstieg hoch zum Kloster in Einsiedeln und danach durch die Ostschweiz vorbei am Walensee bis ans Ufer des Schwäbischen Meeres, dem Bodensee: Das Ziel der Reise erreicht ist. Etwas Kondition sollten Sie schon mitbringen, aber unsere E-Bikes helfen Ihnen bei jeder Steigung. Garantiert. Ihr Gepäck ist derweil mit einem unserer Gepäckkuriere unterwegs und wartet am Abend im Hotel auf Sie.

Ein Herz für Velofahrer

Route mit Herz: Unser Veloangebot Herzroute ist etwas für Verliebte, oder solche, die es werden möchten. Sicher aber verlieren Sie Ihr Herz an die wunderbare Landschaft, die Sie mit dem Elektrovelo sicher und gemütlich durchqueren. Lausanne in der Westschweiz ist Startort. Der Weg führt Sie in die Heimat des Schweizer Dichters Jeremias Gotthelf nach Langnau im Emmental und Burdorf. Weiter durch die Zentralschweiz in Richtung Appenzell und Ostschweiz. Beherzt nehmen Sie die restlichen Kilometer unter die Räder und kommen in Rorschach am Bodensee an.

Schloss Orth am Traunsee

Liebliches Alpenvorland

Salzburg klingt wie Musik in den Ohren. Die Stadt ist Start und Ende unserer Zehn-Seen-Rundfahrt. Österreichs wohl berühmteste Kaiserin, Elisabeth – besser bekannt unter dem Kosenamen «Sisi» (das zweite «s» kam erst durch die Filme mit Romy Schneider dazu) liebte das Salzkammergut und verbrachte glückliche Tage am Wolfgangsee. Sicherlich besuchte sie auch die Trumerseen, den Attersee oder den romantischen Mondsee. Bewegen Sie sich auf kaiserlichen Pfaden. Und wie zu Kaisers Zeiten wird Ihr Gepäck – unsichtbar für Sie – von Unterkunft zu Unterkunft transportiert.

Königlich-kaiserlich geht es auch bei unserem Velo-Angebot BodenseeKönigsee zu und her. Gestartet wird in Konstanz. Die Route führt Sie anschliessend durchs hügelige Alpenvorland von Berchtesgaden nach Salzburg, dem Geburtsort Wolfgang Amadeus Mozarts. Kulturelle Highlights wechseln sich ab mit grandiosen Aus- und Fernsichten. 

Beliebte Reisen mit E-Bike

Schwer
Schweiz

Veloferien Herzroute Lausanne - Rorschach/Romanshorn

13 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Eine runde Sache 12‘000 Höhenmeter werden bei der Fahrt durch das Schweizer Voralpenland zwischen Genfersee und Bodensee überwunden. Was auf den ersten Blick nach einer irrwitzigen Routenwahl aussieht, macht bei näherer Betrachtung durchaus Sinn: Einige der schönsten Altstädte der Schweiz, prunkvolle Bauernhäuser und funkelnde Seen liegen am Wegrand, während die schneebedeckten Alpengipfel im Hintergrund für das richtige Panorama sorgen. Die Herzroute zählt zu den Klassikern im Schweizer Veloland und in Verbindung mit einem kraftvollen E-Bike wird die Route mit der krummen Nummer 99 dann doch zu einer runden Sache.
Schwer
Italien

Veloferien Toskana

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Lebensgefühl zwischen Italiens Hügeln Mit jedem Tritt in die Pedale fühlen Sie sich dem italienischen Lebensgefühl ein Stückchen näher. Am Anblick saftiger grüner Hügel und der einzigartigen toskanischen Architektur werden Sie sich bestimmt nicht satt sehen können. Gut, dass Sie genug Zeit haben, um alle Eindrücke auf der Rundfahrt durch die Toskana in sich aufzunehmen. Pisa, Siena und Florenz – für viele die bezauberndsten Städte Norditaliens – heissen Sie auf Ihrer Tour mit einem kräftigen Espresso willkommen. Die engen Gassen laden zum entspannten Erkunden und Fotografieren ein. Liebhaber eines guten Glases Wein finden bestimmt im Weindorf Castellina bei Greve ihren liebsten Tropfen. Das ist Geniessen auf italienisch!
Mittelschwer
Österreich

Veloferien Zehn Seen-Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Auf den Spuren von Kaiserin Sissi & Co Natur geniessen und Geschichte lebendig werden lassen: Auf der malerischen Zehn Seen-Rundfahrt zwischen dem Salzkammergut und dem Trumer Seenland kommen Natur- und Kulturliebhaber auf ihre Kosten. Jeder der zehn Seen hat eine eigene Geschichte, die auf Ihrer Veloreise spürbar wird – sei es durch die besondere Atmosphäre mitten in der Natur oder durch Vergangenes – Geschichten, die diese Plätze still erzählen. Die beliebtesten Persönlichkeiten der österreichischen Geschichte hätten ihre Freude an dieser Rundfahrt gehabt, denn schon Kaiserin Sissi liebte es, in ihrem Salzkammergut die Zehenspitzen ins kühle Nass zu tauchen. Dachsteinhöhlen, Kaiservilla und Stille-Nacht-Kapelle – um einige Highlights zu nennen – machen sie zu einem einmaligen Erlebnis.