Über dem Nebelmeer

Der Morgentau hängt leicht über dem Boden, wenn wir die ersten Schritte auf den Wanderweg setzen. Die Sonne wärmt unsere Wangen und setzt die ganze Szenerie in ein mystisches Licht. Hie und da fällt ein goldgelbes Blatt vom Baum und lässt uns bereits den Winter erahnen. Wir sind müde vom langen Wandertag, aber auch zufrieden und glücklich mit unserer Tagesleistung.

Am Abend wird es kühler. Wir sind froh, dass wir uns in einer gemütlichen Beiz verwöhnen lassen dürfen. Das Rehschnitzel aus heimischer Jagd ist empfohlen und wird mit selbstgemachten Spätzli, Rotkraut mit Äpfeln und glacierten Marronis ergänzt. Dazu kommen frische Pilze aus dem Wäldchen nebenan. Eine wahre Gaumenfreude. Wir sind begeistert!

 

Es ist Herbst liebe Outdoor-Freunde. Der Sommer ist vorbei, die Tage werden kürzer und der erste Schnee ist in den Bergen zu Besuch gekommen. Doch vor dem Herbst darf man sich keineswegs verstecken. Gerade jetzt versprüht die Natur eine Energie und Schönheit, die es draussen zu entdecken gilt.

Die Zentralschweiz

Rundtour Vierwaldstättersee, Alpenpanorama-Route, Alpenpanoramaweg Zentralschweiz

Mit Herbst verbindet man Nebel. Die Flucht hinauf über die Nebelgrenze ist etwas vom Schönsten was man in der Schweiz erleben kann. Hier bietet sich eine Reise in die Region um den Vierwaldstättersee an. Unzählige Aussichtsberge, Passübergänge oder Hochplateaus bietet die Region, um dem Nebel zu entfliehen und Sonne zu tanken. Auf der Rundtour Vierwaldstättersee wandert man praktisch ausschliesslich über dieser magischen Grenze und kann sich an den herrlichen Ausblicken kaum sattsehen. Die verschneiten Berggipfel der Berner, Walliser bis hin zu den Bündner Alpen erstrahlen in ganzer Pracht. Man ist halt im Zentrum der Schweiz und kann den Blick über das ganze Land schweifen lassen.

Auch mit dem Velo kann man auf der Alpenpanoramaroute die Innerschweiz bestens erkunden. Dem Vierwaldstättersee entlang geht’s langsam hinauf Richtung Schangnau, dem Geburtsort unseres Schweizer Skihelden Beat Feuz. Schon ist man mitten im Entlebuch und fährt ins Berner Oberland.

Die Touren der Zentralschweiz

Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Rundtour Vierwaldstättersee Luzern - Küssnacht

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(10)
Mittel
Schweiz

Wanderferien Familienwandern am Vierwaldstättersee

5 Tage | Individuelle Einzeltour
Leicht
Schweiz

Wanderferien Alpenpanorama Weg Einsiedeln - Wolhusen

4 Tage | Individuelle Einzeltour
Schwer
Schweiz

Veloferien Alpenpanorama-Route Vierwaldstättersee & Entlebuch

3 Tage | Individuelle Einzeltour

Die Ostschweiz

Via Rhenana, Herzroute Ostschweiz, Panorama Bike

Der Rhein ist der wichtigste Fluss der Ostschweiz. Über das Rheintal fliesst der Strom in den Bodensee und verlässt diesen über den Seerhein zwischen Kreuzlingen und Konstanz und den schmalen Untersee beim schmucken Städtchen Stein am Rhein wieder. Die Via Rhenana ist wie geschaffen um den mächtigen Strom auf seinem spektakulärsten Abschnitt zu Begleiten. Dem grössten Wasserfall Europas, dem Rheinfall oder dem Klosterstädtchen Rheinau werden Sie auf dieser idyllischen Herbsttour begegnen. Ein weiteres Highlight ist es aber, das Leben entlang der Ufer zu beobachten. Immer wieder kommen wir an Enklaven vorbei, wo man sich anscheinend nicht einig wurde, welcher Kanton oder gar welches Land die Vorherrschaft hatte. Man merkt, wie die Menschen mit und auf dem Wasser leben und wie es sich zu anderen Teilen der Schweiz klar unterscheidet.

 

Die Ostschweiz bedeutet aber nicht nur Rhein oder Bodensee. Natürlich gehört auch das Appenzellerland, das Toggenburg, die sanfte Hügellandschaft des Thurgaus und des Appenzellerlandes dazu. Am besten erkundet man diese vielseitige und mancherorts noch unbekannte Region mit dem E-Bike oder Mountainbike. Dafür sind die Herzroute Ostschweiz oder die Panoramabike Ostschweiz ideal.

Aktivreisen in der Ostschweiz

Leicht
Schweiz

Wanderferien Via Rhenana

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Leicht
Schweiz

Bikeferien Panorama Bike Ostschweiz

4 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Leicht
Schweiz

Wanderferien Alpenpanorama Weg Bodensee, Appenzell & Toggenburg

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Schwer
Schweiz

Veloferien Herzroute Ost Rapperswil - Rapperswil - Rorschach/Romanshorn

4 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)

Wallis

Chemin Vignoble, Walliser Weinweg, Rhone-Route

Die leuchtenden Herbstfarben brillieren nicht nur in den Walliser Wäldern, sondern auch in den zahlreichen Weinbergen. Obwohl die meisten Trauben bereits geerntet wurden, lohnt es sich diese Region zu erkunden und einen Zwischenhalt bei einem der Winzer einzulegen. Vergesst dabei nicht eine autochthone Weinsorte wie der Petite Arvine oder Cornalin zu degustieren.

Mit dem Wallis verbinden wir ebenfalls kulinarischen Genuss. Insbesondere währen der Wildzeit freut sich ein jeder über die feinen Wildgerichte und raffinierten Neuinterpretationen.

Ob Hirsch, Reh oder Wildschwein: hier ist für alle etwas dabei. Auch Vegetarier kommen auf Ihre Kosten und können ein fleischloses Saisongericht mit Blaukraut, Spätzli, karamellisierten Marroni und weiteren Köstlichkeiten geniessen.

Nicht fehlen darf dabei der passende Wein. Am liebsten trinken die Walliser dazu einen Humagne Rouge, welcher mit seinen typischen Aromen wie Waldbeeren, Kirschen und schwarzen Johannisbeeren ein perfekter Begleiter ist.

Ein weiteres typisches Herbstgericht im Wallis ist das Brisolée. Dies ist ein Kastaniengericht, welches in Verbindung mit neuem Wein und/oder Sauser genossen wird. Dazu werden verschiedene regionale Käsesorten, Trauben, Trockenfleisch, Früchte und natürlich das herzhafte Walliser Roggenbrot serviert.

Besonders die Gemeinde Fully (ca. 20 Minuten von Martigny entfernt) ist als Kastanienhochburg bekannt. Hier werden jährlich etwa 10 Tonnen Kastanien im Rahmen eines Kastanienfests verarbeitet. Das «Fête de la Châtaigne» findet jedes Jahr immer an einem Wochenende im Oktober statt und erfreut sich grosser Beliebtheit. Auf der Veloroute und Wanderroute des Walliser Weinweges sowie der Rhone Route kommen Sie an Fully vorbei und können bis Sierre die schönen Steilhänge und Trockenmauern bestaunen und sich vom Ambiente und Charme des Rohnetals hinreissen lassen.

Aktivreisen im Wallis

Leicht
Schweiz

Veloferien Rhone-Bummlertour

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Leicht
Schweiz

Wanderferien Walliser Weinweg

4 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Mittel
Schweiz

Veloferien Walliser Weinweg

3 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittel
Schweiz

Veloferien Rhone-Route

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(8)