(2)

Wanderferien Luzern - Küssnacht

Wandern: Rundtour Vierwaldstättersee

Die „hohe“ Runde in der Zentralschweiz.

So nah und so aussichtsreich! Die Höhenwanderungen rund um den Vierwaldstättersee sind wahre Perlen, die es zu entdecken gilt. Erst aussichtsreich über den Renggpass, dann weiter nach Nidwalden mit wunderbaren Ausblicken auf den Urnersee und die Rigi. Nach der Überquerung des Seebeckens erklimmen Sie die "Königin der Berge" und träumen in Rigi Kaltbad von den Bergpanoramen der vergangenen Tage.

Mittelschwer
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Luzern ist dank der Sehenswürdigkeiten, ihrer Souvenir- und Uhrengeschäfte, der attraktiven Lage am See und der nahen Ausflugsberge Rigi, Pilatus oder Stanserhorn ein attraktiver Startort für Ihre Wanderreise rund um den Vierwaldstättersee. Die Etappe führt über die Horwer Halbinsel an den Fuss des Pilatus. Übergang über den Renggpass, der bis zum Bau der Brünigstrasse in den 1860er Jahren die einzige Landverbindung nach Obwalden bildete.

ca. 6.5 h
ca. 21 km
945 m
945 m

Bahnfahrt via Hergiswil und Dallenwil nach Niederrickenbach Talstation (Halt auf Verlangen) und mit der Seilbahn hoch nach Niederrickenbach. Diese Etappe führt auf dem bekannten «Wildbeobachtungspfad» entlang der Bergflanken von Schwalmis und Oberbauen zum Niderbauen bzw. zur Bergstation der gleichnamigen Bahn.

ca. 5.5 h
ca. 15 km
1'135 m
715 m

Hinunter ans Seeufer und durch die kühlende Schlucht an den Urner See – Über die Uferstrasse nach Risleten und Aufstieg durch die attraktive Risletenschlucht. Querung des Stützbergs über den historischen Weg nach Volligen und Ankunft im Rütli, mit Tiefblicken auf den Urner See. Von hier Schifffahrt nach Brunnen.

ca. 3 h
ca. 10 km
330 m
640 m

Seilbahnfahrt hoch auf den Urmiberg. Nun weiter zum Gätterlipass und auf gut ausgebauten Wegen vorbei an Rigi Scheidegg nach Kaltbad.

ca. 4 h
ca. 14 km
675 m
445 m

Steil bergab zur Seebodenalp, einer der schönsten Aussichtsterrassen der Schweizer Voralpen. Gönnen Sie sich eine Pause, der steile Abstieg geht etwas in die Knie. Nach Ankunft in Küssnacht am Rigi individuelle Abreise.

ca. 3.5 h
ca. 11 km
215 m
1'215 m
Rundweg Vierwaldstättersee Eurotrek

Tourencharakter

Am Vierwaldstättersee geht es teils steil bergauf. Gute Grundkondition ist für die Anstiege und für manche lange Etappe notwendig. Trittsicherheit ist für die Tour über den Renggpass und für den Wilbeobachtungspfad nach Niederbauen notwendig.  

Der Schwyzer Höhenweg bei SchweizMobil

Der Waldstätterweg bei SchweizMobil

Der Weg der Schweiz bei SchweizMobil

Der Rigi Panoramaweg bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
28.05.2018 - 29.06.2018
20.08.2018 - 14.10.2018
täglich
Saison 2
05.05.2018 - 27.05.2018
30.06.2018 - 19.08.2018
täglich
Rundtour Vierwaldstättersee, 5 Tage, CH-ZSWLK-05X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
599,00
215,00
645,00
215,00
Saison 1
28.05.2018 - 29.06.2018
20.08.2018 - 14.10.2018
Saison 2
05.05.2018 - 27.05.2018
30.06.2018 - 19.08.2018
Luzern
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) (Standard-Hotel)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) (Standard-Hotel)
85,00
125,00
85,00
125,00

Leistungen & Infos

Inbegriffen

  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Seilbahnfahrt Niederbauen - Emmetten
  • Seilbahnfahrt Dallenwil - Niederrickenbach
  • Schifffahrt Rütli - Brunnen
  • Seilbahnfahrt Brunnen - Urmiberg
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen

  • Busfahrt Alpnachstaad - Dallenwil

Anreise/Parken/Abreise

  • Überischt der Parkhäuser auf www.pls-luzern.ch
  • Rückfahrt von Küssnacht am Rigi nach Luzern. Dauer: ca. 20 Minuten

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Reisefeedbacks

5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Mario Perini CH | 20.07.2018
Rundtour Vierwaldstättersee
- Reiseunterlagen sind sehr sehr knapp eingetroffen + hervorragende Routenauswahl + beim Hotel Kaltbad bestehen kleine Unklarheiten betreffend Gepäcktransport. Besser wäre möglicherweise das Gepäck durch die Reisenden direkt am Bahnschalter abzuholen und und zu deponieren - in den Unterlagen "Informationen zu Ihrer Reise", Seite 4, sind die Titel Alpinwanderweg und Bergwanderweg vertauscht
Katrin Brunner
Katrin Brunner antwortete:
Wandern am Vierwaldstättersee
Sehr geehrter Herr Perini Vielen Dank für Ihr Reisefeedback. Schön, wenn Ihnen die Tour in einer der schönsten Gegenden der Schweiz gefallen hat. Ihren Hinweis betreffend Hotel in Kaltbad werden wir prüfen. Die Verwechslung von Bergwanderweg und Alpinwanderweg ist ein unglückliches Missgeschick, welches wir sofort beheben werden.
5 Sterne
Anita Koller CH | 27.07.2015
Kajak Vierwaldstättersee
Toller Wetter warmes Wasser, super Unterkunft interessante Gegend.

Weitere Reisen für Sie