(4)

Wanderferien Via Albula & Bernina Nord Thusis - St. Moritz

Wandern: Via Albula & Bernina

Die schönste Bahnstrecke der Welt

Der Wanderweg verläuft entlang der Albula- und Berninalinie der Rhätischen Bahn und gibt immer wieder bezaubernde Blicke frei auf ein über 120 Jahre altes Gesamtkunstwerk in herrlicher alpiner Landschaft.

Zahllose Brücken und spektakuläre Viadukte fügen sich harmonisch in die Landschaft ein und zählt zu Recht zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der erste Teil des Wanderweges führt vom nördlich der Alpen gelegenen Thusis durch das Albulatal über die Fuorcla Crap Alv ins Val Bever durch das Oberengadin nach St. Moritz.

Mittelschwer
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Gepäckabgabe in Thusis. Vom Domleschg aus führt ein spektakulärer Weg durch die Schinschlucht. Der Aufstieg zu dem Dörflein Muldain wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Der Solisviadukt und die aus dem 8. Jahrhundert stammende Kirche St. Peter in Mistail bilden weitere Höhepunkte dieser Wanderung.

ca. 6 h
ca. 20 km
925 m
770 m

Die zweite Etappe führt zu einem der Highlights der Via Albula/Bernina, dem imposanten Landwasserviadukt. Vorher geht's der schäumenden Albula entlang und auf dem «Wasserweg ansaina» zu einem der Fotopunkte für ein Erinnerungsfoto des weltbekannten RhB-Viadukts.

Im Anschluss nach Filisur mit seinem historischen Dorfkern. Bei den tanzenden Hexen von Bellaluna vorbei, geht der Weg hinauf zur besterhaltenen historischen Bahnstation Stugl. Der Endpunkt Bergün mit seinen Engadinerhäusern und Bahnmuseeum gilt als Mekka für Bahnliebhaber.

ca. 6 h
ca. 21 km
860 m
345 m

Wandern durch ein wahres Meisterwerk der Ingenieurskunst. Der Bergwanderweg nach Preda folgt dem Albulauf und kreuzt mehrere Male die Bahnlinie, welche in diesem Abschnitt die tollkühnste Linienführung aufweist. Der Bahnerlebnisweg erläutert diese hundertjährige Eisenbahn-Ingenieurkunst.

Nach Preda führt der Bergwanderweg am kristallklaren Palpuognasee vorbei über die Alp Weissenstein oder Crap Alv auf die Fuorcla Crap Alv und steil hinunter ins Val Bever ins idyllische Spinas. Von hier mit der Bahn weiter nach St. Moritz.

ca. 6 h
ca. 18 km
1'035 m
530 m
Karte Albula - Bernina

Tourencharakter

Für die längeren Etappen zu Beginn der Tour ist gute Ausdauer notwendig. Die Wanderungen können aber durch die Rhätische Bahn problemlos abgekürzt werden. Teils führen die Wanderungen auf schmalen und felsigen Wegen. Trittsicherheit ist vor allem beim Abstieg ins Val Bever nötig.

Die Via Albula/Bernina bei SchweizMobil

Informationen zu Weitwanderungen in der Region Engadin St. Moritz

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Thusis
  Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022

täglich
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022

täglich
Via Albula & Bernina Nord, 4 Tage, CH-GRWTS-04X
Basispreis
499.-
519.-
Zuschlag Einzelzimmer 155.- 155.-

Kategorie: Mittelklassehotels

Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022
täglich
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022
täglich
Via Albula & Bernina Nord, 4 Tage, CH-GRWTS-04X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
499.-
155.-
519.-
155.-

Kategorie: Mittelklassehotels

Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022
Thusis
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
St. Moritz
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
79.-
119.-
79.-
119.-
79.-
119.-
79.-
119.-
Zusatznächte
Anreiseort: Thusis
  Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022

täglich
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022

täglich
Thusis
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 79.- 79.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 119.- 119.-
St. Moritz
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 79.- 79.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 119.- 119.-
Preis
Reiseunterlagen gedruckt (pro Zimmer)
inklusive
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Bahnpass Thusis – St. Moritz 2. Klasse (gültig in allen Regelzügen)
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Eintritt ins Bahnmuseum Albula in Bergün
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil Plus Abonnement
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Abreise:

  • Anreise mit dem ÖV nach Thusis. Kofferabgabe am Gepäckschalter bis spätestens 10:00 Uhr.  
  • Abreise mit dem ÖV ab St. Moritz. 

Anreise mit dem Zug:
Lassen Sie das Auto zu Hause! Bei jeder Velo-, Bike oder Wandertour in der Schweiz erhalten Sie pro Teilnehmer einen Promocode der SBB, mit dem Sie für die Anreise mit der Bahn CHF 10.- vom Ticketpreis abziehen können. Die Reduktion kann im Onlineshop der SBB, am Schalter oder in der SBBApp bezogen werden.

Bei vielen Reisen nutzen wir zu Beginn und am Schluss die Gepäckschalter an den Bahnhöfen für die Übergabe der Koffer. Dies können Sie bei der Anreise mit dem Zug gleich bequem kombinieren. Wenn Sie GA-Besitzer sind, können Sie diese Information bei der Buchung angeben. Wir schreiben Ihnen den Betrag auf der Rechnung gut. Falls Sie den Code bei der Reise selbst nicht brauchen, können Sie ihn im Laufe des Jahres 2022 einsetzen. Eine rückwirkende Erstattung ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich.

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen "digital"

In der Saison 2022 reduzieren wir die Menge an gedruckten Unterlagen. Sie erhalten mit Ihrem Tourdossier eine Instruktion, um sich mit Hilfe der App von SchweizMobil zu orientieren. Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen online zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen
  • Jahresabonnement von SchweizMobil Plus
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Geben Sie Bescheid, wenn Sie nicht auf Karten verzichten möchten. Wir schicken Ihnen diese kostenfrei zu.

Aus unserem Reiseblog

Bewertungen

5 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
5 Sterne
Daniel BRUNIER FR | 19.08.2017
Très bien
5 Sterne
D. Beels NL | 12.08.2017
Fantastic week with every day, a new beautiful environment!
We have enjoyed this week much more than we ever expected. We loved the combination and freedom of walking whilst our luggage was moved from hotel to hotel and being able to use the train where it was most convenient. We never worried about the choice of hotel, very happy. Every part of the journey, we got a different, new impression of the sheer beauty- of the Albula and Bernina tracks. The night at Ospizio Bernina is awesome, followed by the walk to Alp Grum, which you should do via Sassal Mason (and have coffee on the terrace there....) !
5 Sterne
D. O-S. CH | 04.08.2017
wunderbare Natur und Wanderungen und Unterkünfte
Wir sind sehr zufrieden mit dem was uns geboten wurde. Vielen Dank!
5 Sterne
Heidy Baumer CH | 22.07.2017
UNESCO Albula Bernina Wanderung
Die Wanderung von Spinas über Pontresina, Ospizio Bernina über Sasson Mason nach Alp Grüm ist wunderschön! Übernachtungen im Hotel Saratz, Ospizio Bernina und Alp Grüm sind ein tolles Erlebnis und sehr zu empfehlen! Wanderung nach St.Moritz anstelle von Pontresina ist sicher auch sehr schön.

Weitere Reisen für Sie

Schwer
Schweiz

Wanderferien Highlights des Nationalparks

4 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Hüttentour Graubünden

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(10)
Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Bernina Tour

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(10)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.