Veloferien Vorderrhein & Rheintal

Velo: Rhein-Route Schweiz

Von der Rheinschlucht zum Bodensee.

Die Rhein-Route umspannt den Osten der Schweiz in einem grossen Bogen. Sie beginnt mit einer zünftigen Passfahrt über den Oberalp, dem Quellgebiet des Rheins, führt durch die romanischsprachige Surselva, gewährt eindrucksvolle Blicke in die wilde Schlucht Ruinaulta und besucht die rätische Kapitale Chur. Mit dem Traubenkocher-Wind durch die Bündner Herrschaft und auf dem Rheindamm eilig zum weiten Bodensee, wo Obstgärten, Schlösser und fröhliches Touristengeschnatter die Gestade des grün und silbern schimmernden «schwäbischen Meeres» zieren.

Mittel
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Die klare Quelle des Rheins entspringt am Tomasee, unweit des Oberalppasses, dem grössten "Hindernis" auf der Rheinroute, weshab die Genussradler diese Route erst in Disentis beginnen. Im Val Tujetsch liegt eines der reichsten und interessantesten Mineralienvorkommen der Alpen und auch das Klosterdorf Disentis.

ca. 30 km
650 m
940 m

«Ob dem Wald» - die Surselva - ist das grösste romanischsprachige Gebiet des Bündnerlandes. Eindrücklich ist die wilde Schlucht des Vorderrheins - der Grand Canyon der Schweiz.

ca. 35 km
770 m
325 m

Chur, die älteste Stadt nördlich der Alpen, hat die höchste Restaurant-Dichte. Verweilen Sie einen Moment, bevor Sie weiter dem Verlauf des gemächlich dahin fliessenden Flusses folgen. Am Abend erwartet Sie Maienfeld, die Heimat des bekannten Blauburgunder Weines.

ca. 55-60 km
655-715 m
825-910 m

Die Bündner Herrschaft, fruchtbarer Garten und Weinstube Graubündens, liegt auf Schuttkegeln aus Schiefer. Sie ist auch die Heimat von Heidi, Geissenpeter und dem Alpöhi.

ca. 20-25 km
65-75 m
25-150 m

Das St. Galler Rheintal ist eine oft vom warmen Föhn verwöhnte Landschaft. Viel Land wurde bei Flusskorrekturen des Alpenrheins im Rheintal gewonnen. Dadurch entstand bei der Mündung des Rheins in den Bodensee das grösste Süsswasserdelta Europas mit einer reichen Vogelwelt. Nach Ankunft am Bodensee individuelle Abreise.

ca. 65 km
195 m
240 m

Tourencharakter

Anfänglich ist das Höhenprofil der Rheinroute recht anspruchsvoll – denn auf den Oberalppass und die alpine Surselva folgt die spektakuläre Panoramastrecke durch den «Swiss Grand Canyon»: die wildromantische Rheinschlucht. Anschliessendd urchqueren Sie in munterem Auf und Ab das Weinbaugebiet der Bündner Herrschaft. Ab Bad Ragaz aber folgt die Route mehrheitlich direkt den Ufern des Rheins.

Die Rhein-Route bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
30.09.2018 - 14.10.2018
Sonntag
Saison 2
03.06.2018 - 24.06.2018
02.09.2018 - 23.09.2018
Sonntag
Saison 3
01.07.2018 - 26.08.2018
Sonntag
Vorderrhein & Rheintal, 6 Tage, Kat. A, CH-GRRAR-06A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Vorderrhein & Rheintal, 6 Tage, Kat. B, CH-GRRAR-06B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
769,00
255,00
619,00
139,00
789,00
255,00
635,00
139,00
815,00
255,00
649,00
139,00
Saison 1
30.09.2018 - 14.10.2018
Saison 2
03.06.2018 - 24.06.2018
02.09.2018 - 23.09.2018
Saison 3
01.07.2018 - 26.08.2018
Andermatt A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) (Top-Class)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) (Top-Class)
Disentis A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) (Gasthof)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) (Gasthof)
Rorschach/Umgebung A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) (Top-Class)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) (Top-Class)
Andermatt B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) (Standard-Hotel)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) (Standard-Hotel)
Disentis B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) (Gasthof)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) (Gasthof)
Rorschach/Umgebung B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) (Gasthof)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) (Gasthof)
129,00
184,00
70,00
90,00
119,00
174,00
79,00
119,00
70,00
90,00
69,00
108,00
129,00
184,00
70,00
90,00
119,00
174,00
79,00
119,00
70,00
90,00
69,00
108,00
129,00
184,00
70,00
90,00
119,00
174,00
79,00
119,00
70,00
90,00
69,00
108,00
Preis
Countrybike 27-Gang
Elektrorad
79,00
169,00

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

  • 5 Übernachtungen in der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Kostenpflichtige Parkplätze auf dem Parkfeld Andermatt/Sedrun. Keine Reservierung möglich, allfällige Parkgebühr zahlbar vor Ort.
  • Rückreise per Bahn von Basel nach Andermatt. Dauer: ca. 3.5 Stunden.

 

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem Reiseblog

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reisen für Sie