(15)

Veloferien Rhein-Route Andermatt - Basel

Velo: Rhein-Route

Rheinschlucht, Rheinfall, Bodensee

Die Rhein-Route umspannt den Osten der Schweiz in einem weiten Bogen. Sie beginnt mit einer zünftigen Passfahrt über den Oberalp, dem Quellgebiet des Rheins, führt durch die romanischsprachige Surselva, gewährt eindrucksvolle Blicke in die wilde Schlucht Ruinaulta und besucht die rätische Kapitale Chur.

Mit dem Traubenkocher-Wind durch die Bündner Herrschaft und auf dem Rheindamm eilig zum weiten Bodensee, wo Obstgärten, Schlösser und fröhliches Touristengeschnatter die Gestade des grün und silbern schimmernden «schwäbischen Meeres» zieren.

Mehr über die Rhein-Route erfahren.

Mittelschwer
  • 10 Tage / 9 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Gepäckabgabe in Andermatt. Die klare Quelle des Rheins entspringt am Tomasee, unweit des Oberalppasses, dem grössten "Hindernis" auf der Rheinroute. Im Val Tujetsch liegt eines der reichsten und interessantesten Mineralienvorkommen der Alpen und auch das Klosterdorf Disentis.

ca. 30 km
650 m
940 m

«Ob dem Wald» – die Surselva – ist das grösste romanischsprachige Gebiet des Bündnerlandes. Auf und Ab geht es durch hübsche Weiler dem gurgelnden Rhein entlang.

ca. 35 km
770 m
325 m

Staunend blickt man auf die wilde Schlucht des Vorderrheins, den Grand Canyon der Schweiz. Chur, die älteste Stadt nördlich der Alpen, hat die höchste Restaurant-Dichte. Verweilen Sie einen Moment, bevor Sie weiter dem Verlauf des gemächlich dahin fliessenden Flusses folgen. Am Abend erwartet Sie Maienfeld, die Heimat des bekannten Blauburgunder Weines.

ca. 55 – 60 km
655 – 715 m
825 – 910 m

Die Bündner Herrschaft, fruchtbarer Garten und Weinstube Graubündens, liegt auf Schuttkegeln aus Schiefer. Sie ist auch die Heimat von Heidi, Geissenpeter und dem Alpöhi.

ca. 20 – 25 km
65 – 75 m
25 – 150 m

Das St. Gallen Rheintal ist eine oft vom warmen Föhn verwöhnte Landschaft. Viel Land wurde bei Flusskorrekturen des Alpenrheins im Rheintal gewonnen. Dadurch entstand bei der Mündung des Rheins in den Bodensee das grösste Süsswasserdelta Europas mit einer reichen Vogelwelt.

ca. 65 km
195 m
240 m

Der Bodensee: Die Seele Europas. Das Gebiet um das grün und silber flimmernde «Schwäbische Meer» ist eine uralte Kulturlandschaft. Trotz pulsierendem Uferleben blieb der Thurgau ein idyllischer Landschaftsstrich mit Schlössern und grossen Obstbaumgärten.

ca. 35 – 45 km
195 – 225 m
190 – 225 m

Die liebliche Landschaft am langgezogenen Untersee hat schon Napoleon angezogen, das reich verzierte Städtchen Stein am Rhein besuchen jährlich Tausende von Touristen, genau wie den mächtigsten Wasserfall Europas, den Rheinfall bei Schaffhausen.

ca. 45 – 50 km
330 – 360 m
325 – 350 m

Der Hochrhein hat sich sein Bett zwischen dem Schwarzwald und dem Jura gesucht, einmal breit und träge, ein andermal schmal und wild. Romantische Auenlandschaften und historische Rheinstädtchen machen diese Etappe zum kulturellen Genuss.

ca. 50 km
570 m
620 m

Die Etappe startet in der Wellnessoase Bad Zurzach und führt zum 4-Brücken-Dorf Koblenz, nahe dem Klingnauer Stausee. Nach dem malerischen Städtchen Laufenburg folgt bald das Etappenziel Rheinfelden, die älteste Zähringerstadt der Schweiz.

ca. 55 km
305 m
375 m

Velofahren, wo die alten Römer lebten und Theater spielten: Augusta Raurica mit dem Silberschatz. Schon vibriert die Agglomeration, der Asphalt schwitzt, der Pendler stöhnt; die Stadt lockt mit Geschäftigkeit, Kultur und Trubel, ein wahres «Basler Leckerli». Nach Ankunft in Basel individuelle Abreise.

ca. 25 km
155 m
150 m

Tourencharakter

Anfänglich ist das Höhenprofil der Rheinroute recht anspruchsvoll – denn auf den Oberalppass und die alpine Surselva folgt die spektakuläre Panoramastrecke durch den «Swiss Grand Canyon»: die wildromantische Rheinschlucht. Anschliessend durchqueren Sie in munterem Auf und Ab das Weinbaugebiet der Bündner Herrschaft. Ab Bad Ragaz aber folgt die Route mehrheitlich direkt den Ufern des Rheins.

Die Rhein-Route bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Andermatt
  Saison 1
09.09.2023 - 24.09.2023

täglich
Saison 2
17.06.2023 - 08.09.2023

täglich
Rhein-Route Andermatt - Basel 10 Tage Kat. A, CH-ZSRAB-10A
Basispreis
1'569.-
1'599.-
Zuschlag Einzelzimmer 475.- 475.-
Rhein-Route Andermatt - Basel 10 Tage Kat. B, CH-ZSRAB-10B
Basispreis
1'415.-
1'449.-
Zuschlag Einzelzimmer 345.- 345.-

Kategorie A: ausgewählte 3*- & 4*-Hotels
Kategorie B: Mittelklassehotels & Pensionen

Saison 1
09.09.2023 - 24.09.2023
täglich
Saison 2
17.06.2023 - 08.09.2023
täglich
Rhein-Route Andermatt - Basel 10 Tage Kat. A, CH-ZSRAB-10A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Rhein-Route Andermatt - Basel 10 Tage Kat. B, CH-ZSRAB-10B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1'569.-
475.-
1'415.-
345.-
1'599.-
475.-
1'449.-
345.-

Kategorie A: ausgewählte 3*- & 4*-Hotels
Kategorie B: Mittelklassehotels & Pensionen

Saison 1
09.09.2023 - 24.09.2023
Saison 2
17.06.2023 - 08.09.2023
Andermatt A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Basel A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Andermatt B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Basel B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
99.-
144.-
125.-
175.-
85.-
120.-
89.-
124.-
99.-
144.-
125.-
175.-
85.-
120.-
89.-
124.-
Zusatznächte
Anreiseort: Andermatt
  Saison 1
09.09.2023 - 24.09.2023

täglich
Saison 2
17.06.2023 - 08.09.2023

täglich
Andermatt A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 99.- 99.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 144.- 144.-
Basel A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 125.- 125.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 175.- 175.-
Andermatt B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 85.- 85.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 120.- 120.-
Basel B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 89.- 89.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 124.- 124.-
Preis
Countrybike 27-Gang
Elektrorad
165.-
325.-
Preis
Reiseunterlagen gedruckt (pro Zimmer)
inklusive
Preise pro Person in CHF

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Leistungen

Enhalten:

  • 9 Übernachtungen in der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof (bei direkter An- und Abreise)
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil Plus Abonnement
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Abreise:

  • Anreise mit dem ÖV nach Andermatt. Bei direkter Anreise: Kofferabgabe am Gepäckschalter bis spätestens 10:00 Uhr.  
  • Abreise mit dem ÖV ab Basel. Bei direkter Abreise: Kofferrückgabe am Gepäckschalter bis spätestens 17:00 Uhr.   

 

Anreise mit dem Zug: 
Lassen Sie das Auto zu Hause! Bei jeder Velo-, Bike oder Wandertour in der Schweiz erhalten Sie pro Teilnehmer einen Promocode der SBB, mit dem Sie für die Anreise mit der Bahn CHF 10.- vom Ticketpreis abziehen können. Die Reduktion kann im Onlineshop der SBB oder in der SBB-App bezogen werden.  

Bei vielen Reisen nutzen wir zu Beginn und am Schluss die Gepäckschalter an den Bahnhöfen für die Übergabe der Koffer. Dies können Sie bei der Anreise mit dem Zug gleich bequem kombinieren. Wenn Sie GA-Besitzer sind, können Sie diese Information bei der Buchung angeben. Wir schreiben Ihnen den Betrag auf der Rechnung gut. Falls Sie den Code bei der Reise selbst nicht brauchen, können Sie ihn im Laufe des Jahres einsetzen. Eine rückwirkende Erstattung ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich. 

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen "digital" 

Wir reduzieren in Zukunft die Menge an gedruckten Unterlagen. Sie erhalten mit Ihrem Tourdossier eine Instruktion, um sich mit Hilfe der App von SchweizMobil zu orientieren. Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen online zur Verfügung. 

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten: 

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps 

  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen 

  • Jahresabonnement von SchweizMobil Plus 

  • Gepäckanhänger 

  • allfällige Voucher 

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden. 

Geben Sie Bescheid, wenn Sie nicht auf Karten verzichten möchten. Wir schicken Ihnen diese kostenfrei zu.

Aus unserem Reiseblog

Bewertungen

4,6 von 5 Sternen (15 Bewertungen)
4 Sterne
Zücher Daniel CH | 14.08.2022
Rhein Route Andermatt-Basel
5 Sterne
Max Kilcher CH | 02.09.2021
Super Organisation
Es hat alles geklappt mit dem Transport und den Hotels. Die Reiseunterlagen sind top und ich musst nie reklamieren. Einziger kleiner Nachteil sind zum Teil die Zimmer die direkt auf die Hauptstrasse gehen (nur mit geschlossenen Fenster kann man schlafen). Dieses würde ich dem Kunden noch mitteilen, so dass er die Möglichkeit hat ein besseres Zimmer zu buchen. Auch wäre wo möglich, dass Angebot von HP zu offerieren. Ich weiss es ist in der heutigen Zeit Luxus aber wenn das Gepäck schon im Zimmer wäre, würde es noch ein Plus geben. Dieses ist halt nach einer langen Fahrt schon etwas mühsam (man ist ja müde). Dieses sind natürlich nur kleine Punkte die dem Vergnügen der gesamten Reise kein minus geben. Super fand ich auch immer die Velokeller in jedem Hotel.
4 Sterne
Regula Badertscher CH | 26.08.2021
Super Sach
5 Sterne
Sonja Brönnimann CH | 20.08.2021
Wunderschöne Veloreise durch die Natur
Die Tour war für uns sehr abwechslungsreich. Jeder Ort und die Gegend haben ihre eigenen Charakter welche die Reise spannend macht. Bei kleineren Tagestouren bietet der Tag die Möglichkeit etwas von den Orten kennenzulernen, oder aber noch eine Zusatzschlaufe mit dem Velo anzuhängen.
4 Sterne
Beatrice Mader CH | 19.08.2021
Rheinroute
Sehr schöne Route Schöne Unterkünfte Gutes Essen Es wäre viel praktischer, wenn das Gepäck von zuhause zur ersten Unterkunft transportiert würde. Dies kann man auch selber am Bahnhof aufgeben. Von der letzten Unterkunft sollte das Gepäck heim transportiert werden. Wenn es nicht möglich ist, es selber am Bahnhof aufzugeben, sollte Eurotrek mit den Unterkünften eine Vereinbarung treffen.
Eurotrek AG antwortete:
Vielen Dank für das positive Feedback. Es freut uns, dass Sie mit der Reise und der Organisation zufrieden waren. Leider haben wir keine Möglichkeit das Gepäck all unserer Kunden am Anfang und am Schluss der Reise von/nach Hause transportieren zu lassen, dies ist organisatorisch gesehen nicht machbar. Die SBB hingegen bietet diese Art von Gepäcktransport an und gerne weisen wir bei solch einer Anfrage jeweils darauf hin.
4 Sterne
Hans Blank CH | 09.08.2021
Sehr gut wie immer.
Abwechslungsreiche Strecke Teilweise anspruchsvoll (Oberalp/Rheinschlucht) Nur das "Ausweichhotel" in Kreuzlingen können wir nicht unbedingt weiterempfehlen! Organisation tip top!
Eurotrek AG antwortete:
Es tut uns leid, dass das Hotel in Kreuzlingen nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Leider konnten wir unser Standardhotel nicht für Sie reservieren und mussten daher auf eine Alternative zurückgreifen. Wir sind aktuell auf der Suche nach einer Alternative zu diesem Hotel. Da in Kreuzlingen wegen Corona im letzten Jahr einige Unterkünfte den Betrieb einstellen mussten, ist dies aber nicht ganz einfach. Und gerade in dieser Gegend möchten wir lieber in der Schweiz bleiben und die heimischen Betriebe stärken. Wir bleiben hier dran und versuchen eine Lösung zu finden. Wir hoffen, dass Ihnen die Reise trotzdem gefallen hat und danken Ihnen für die Buchung sowie das ehrliche Feedback.
5 Sterne
Marie-Thérèse E. CH | 12.07.2021
Près de l'eau ou entre campagnes, villes et villages: variétés et contrastes pour d'infinies découvertes
Dans sa partie inférieure, la route du Rhin est une belle découverte, facile et agréable. Près ou loin du fleuve, dans l'Alter Rhein ou sur les bords du lac de Constance, des paysages très contrastés et des richesses naturelles accompagnent le cycliste tout au long du parcours. De plus la découverte de très belles villes comme Arbon, Stein am Rhein, Schaffhouse, Rheinfelden ou encore la toute petite ville de Werdenberg ou le pittoresque village de Gottlieben agrémentent le voyage.
5 Sterne
Corina J. CH | 19.06.2021
Bellissimo!! Können es nur weiter empfehlen
Es war eine unglaublich wunderschöne Route. Die Fahrräder von Euch sind top und vor allem super bequem. Die Route ist einfach zu finden und man lernt viele schöne Ecken unserer Schweiz kennen. Wir haben schon die nächste Tour im Auge für den Herbst und haben schon die Werbetrommel gerührt.
5 Sterne
Sonja A. CH | 08.06.2021
Rhein-Route Disentis - Gottlieben
Sehr schöne kurzweilige Velostrecken, teils anspruchsvoll vom Gelände oder der Länge des Streckenabschnittes. Möglichkeiten für Varianten bestehen. Hotels waren super.
4 Sterne
indro m. CH | 06.08.2018
Velo: Rhein-Route Schweiz
5 Sterne
Loise Glauser CH | 30.07.2017
Tout roule!
Tout était tip top, même si la réservation a été faite quelques jours avant de partir. A refaire
5 Sterne
Walter Wohlgensinger CH | 05.07.2017
Allgemein
Gute Beratung, Auf Wünsche eingegangen, Hotels wenn Unterkunft verhältnismässig einfach, meistens Essen dafür sehr gut, so dass es wieder gepasst hat! Vielleicht ein kleiner Hinweis, wenn das Hotel Storchen Rheinfelden D am Freitag das Restaurant geschlossen hat, muss das Abendessen ca. 4 km weiter entfernt irgendwo eingenommen werden. Bei schlechter Witterung nicht vorteilhaft. Mein Vorschlag, es sollte in Rheinfelden CH übernachtet werden, es ist ein so schönes Städtchen.
Eurotrek AG antwortete:
Günther Lämmerer
Vielen Dank für den Hinweis. Wir werden prüfen, ob wir das kommende Saison umsetzen können. Es freut uns, dass Ihnen die Reise gefallen hat.
5 Sterne
S. B. CH | 30.05.2017
super
Super betreut bei der Buchung. Ausführung hat alles super geklappt.
5 Sterne
Nadja Hänni CH | 08.05.2017
Abwechslungsreich
Weniger am Rhein entlang als gedacht, teils etwas hügelig aber sehr gut beschildert und schöne Etappenorte. Empfehlenswert.
4 Sterne
U. R. CH | 08.07.2015
Rheinrute

Weitere Reisen für Sie

Leicht
Schweiz

Veloferien: Aare-Route Grimselpass - Bad Zurzach

7 Tage
(4)
Mittelschwer
Schweiz

Veloferien Jura-Route Der Wilde Westen der Schweiz

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(20)
Leicht
Schweiz

Veloferien Sternfahrt Lago Maggiore

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.