(1)

Veloferien Rhein-Highlights

Velo: Rhein-Route

Bodensee, Rheinfall, Basel

Die Rhein-Route umspannt den Osten der Schweiz in einem grossen Bogen. Sie beginnt mit einer zünftigen Passfahrt über den Oberalp, dem Quellgebiet des Rheins, führt durch die romanischsprachige Surselva, gewährt eindrucksvolle Blicke in die wilde Schlucht Ruinaulta und besucht die rätische Kapitale Chur. Mit dem Traubenkocher-Wind durch die Bündner Herrschaft und auf dem Rheindamm eilig zum weiten Bodensee, wo Obstgärten, Schlösser und fröhliches Touristengeschnatter die Gestade des grün und silbern schimmernden «schwäbischen Meeres» zieren.

Leicht
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Der Bodensee: Die Seele Europas. Das Gebiet um das grün und silber flimmernde «Schwäbische Meer» ist eine uralte Kulturlandschaft. Trotz pulsierendem Uferleben blieb der Thurgau ein idyllischer Landschaftsstrich mit Schlössern und grossen Obstbaumgärten.

ca. 35–40 km
195–225 m
190–225 m

Die liebliche Landschaft am langgezogenen Untersee hat schon Napoleon angezogen, das reich verzierte Städtchen Stein am Rhein besuchen jährlich Tausende von Touristen, genau wie den mächtigste Wasserfall Europas, den Rheinfall bei Schaffhausen.

ca. 45–50 km
330–360 m
325–350 m

Der Hochrhein hat sich sein Bett zwischen dem Schwarzwald und dem Jura gesucht, einmal breit und träge, ein andermal schmal und wild. Romantische Auenlandschaften und historische Rheinstädtchen machen diese Etappe zum kulturellen Genuss.

ca. 50 km
570 m
620 m

Die Etappe startet in der Wellnessoase Bad Zurzach und führt zum 4-Brücken-Dorf Koblenz, nahe dem Klingnauer Stausee. Nach dem malerischen Städtchen Laufenburg folgt bald das Etappenziel Rheinfelden, die älteste Zähringerstadt der Schweiz.

ca. 55 km
305 m
375 m

Velofahren, wo die alten Römer lebten und Theater spielten: Augusta Raurica mit dem Silberschatz. Schon vibriert die Agglomeration, der Asphalt schwitzt, der Pendler stöhnt; die Stadt lockt mit Geschäftigkeit, Kultur und Trubel, ein wahres «Basler Leckerli». Nach Ankunft in Basel individuelle Abreise.

ca. 25 km
155 m
150 m

Tourencharakter

Ab Rorschach am Bodensee bis nach Schaffhausen, mit dem grössten Wasserfall Europas, folgt die Route mehrheitlich den Ufern des Rheins entlang bis nach Basel.

Die Rhein-Route bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
25.04.2020 - 15.05.2020
19.09.2020 - 18.10.2020
täglich
Saison 2
16.05.2020 - 18.09.2020
täglich
Rhein-Highlights Kat. A, CH-OSRRB-05A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Rhein Highlights Kat. B, CH-OSRRB-05B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
689,00
249,00
575,00
179,00
749,00
249,00
629,00
179,00

Kategorie A:  Ausgewählte 3* & 4*-Hotels
Kategorie B: Mittelklassehotels & Pensionen

Saison 1
25.04.2020 - 15.05.2020
19.09.2020 - 18.10.2020
Saison 2
16.05.2020 - 18.09.2020
Rorschach/Umgebung A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Basel A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Rorschach/Umgebung
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Basel
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
125,00
180,00
125,00
180,00
75,00
105,00
85,00
125,00
125,00
180,00
125,00
180,00
75,00
105,00
85,00
125,00
Preis
Countrybike 27-Gang
Elektrorad
89,00
179,00
Preis
Reiseunterlagen nur digital (Abschlag pro Zimmer)
-30,00

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Inbegriffen:

  • 4 Übernachtungen in der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof. CHF 24.- pro Person.

Anreise / Parken / Abreise

  • gebührenpflichtige Parkplätze in Rorschach, keine
    Reservierung möglich, CHF 5.- pro Tag.
  • Rückreise per Bahn von Basel nach Rorschach.
    Dauer ca. 2.5 Stunden

Reiseunterlagen "analog"

Standardmässig ist bei Ihrer Reise ein Reiseunterlagenpaket enthalten, welches wir Ihnen vorab zukommen lassen. Folgende Unterlagen helfen Ihnen, sich vor Ort zu orientieren:

  • Reiseprogramm mit allen organisatorischen Details.
  • Reiseführer vom Veloland Schweiz
  • Übersichtskarten der Rad- oder Wanderstrecke
  • Detailkarten der Etappenorte
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen

Reiseunterlagen "digital"

Wenn Sie bei der Buchung die Option "digitale Reiseunterlagen" wählen, stellen wir Ihnen alle Dokumente für Ihre Reise digital zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Da bei dieser Option Ressourcen und Kosten gespart werden, erhalten Sie einen Abschlag von CHF 30.- pro Zimmer.

Aus unserem Reiseblog

Reisefeedbacks

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Viviana A. CH | 05.08.2019
Sehr schöne Veloferien dank Eurotrek, jederzeit wieder!
Die individuell zusammengestellte Reise hat perfekt zu uns gepasst und Eurotrek ist auf all unsere Wünsche & Anliegen eingegangen. Die Unterkünfte waren einfach, jedoch für jeweils eine Nacht mehr als ausreichend. Hervorzuheben ist dabei von einer sehr herzlichen Familie geführte B&B Entensee, wo wir uns rundum wohl gefühlt haben. Auch der Gepäcktransport hat einwandfrei funktioniert, wobei zu erwähnen ist, dass es durchaus vorkommt das Gepäck erst ab 18Uhr am neuen Ort zu haben (Ersatzkleider bzw. Badesachen im Sommer einpacken!). Wir empfehlen trotz erhaltenen Kartenausdrucken trotzdem die Route jeweils auf Veloland-Schweiz aktuell anzuschauen & auch dort per GPS zu verfolgen, was die Reise und Findung der Route viel einfacher macht.

Weitere Reisen für Sie