Veloferien Schlösser der Loire

Velo: Loire

La Route Royale

Das Tal der Loire, Inbegriff des romantischen Frankreichs. Der ländliche Charme der Region steht dem kulturellen Reichtum seiner Städte um nichts nach – aber natürlich sind es zuallererst die Schlösser, wofür die Loire zu Recht berühmt ist!

Könige, Lehensherren und Hofdamen, verführt vom landschaftlichen Reiz des Loiretales, liessen sich hier im „Garten Frankreichs“ mehrere hundert Schlösser, Herrenhäuser und verträumte Residenzen erbauen. Königlich traumhaft!

Wichtig! 
Aufgrund der Covid-19 Pandemie wird diese Reise die ganze Saison 2020 nicht durchgeführt. 
Mittel
  • 10 Tage / 9 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Château Chambord

Tourenverlauf

Der Fluss Cher führt zum Schloss Villandry mit seinen Terrassengärten, weiter an der Loire zum Schloss Langeais (Wehrturm). Am Rande des geheimnisvollen Waldes von Chinon erhebt sich das Dornröschenschloss Ussé, über kleine Dörfer nach Chinon.

ca. 60 km

Der Vienne entlang nach Montsoreau, wo sich Vienne und Loire imposant vereinen. Weiter durch gepflegte Weingärten nach Fontevraud-l’Abbaye (weltweit einzige, vollständig erhaltene mittelalterliche Klosteranlage). «Literarische» Rückfahrt nach Chinon vorbei am Geburtshaus des Schriftstellers François Rabelais.

ca. 55 km

Durch einsame Dörfer zum Künstlerdorf Crissay. Ein besonderes Schloss: Azay-le-Rideau – laut Balzac «ein Diamant mit tausend Facetten», mit seinem Zauber und seinen kulturellen Veranstaltungen.

ca. 40 km

Durch die romantische Indre-Landschaft nach Montbazon, über eine kleine Höhe in das Tal des Flusses Cher. Auf Wiesenwegen entlang des Flussufers in den hübschen Markt Bléré. Schloss Chenonceau ist ein Muss.

ca. 60 km

Eine kürzere Etappe führt durch die Touraine zum Schloss Chaumont und entlang der Loire nach Blois. Die längere Variante führt über Montrichard, Cheverny und Villesavine zum Schloss Chambord, der grössten und prächtigsten Residenz der Loire.

ca. 45/75 km

Der heutige Tag ist vor allem Schloss Chambord gewidmet. Ein halbes Jahrtausend französischer Geschichte hat in Chambord ihre Spuren hinterlassen: Erbaut in der Renaissance unter dem kunstsinnigen König Francois I., Schauplatz glanzvoller Feste und Jagdgesellschaften unter dem "Sonnenkönig" Ludwig XIV., geplündert während der Französischen Revolution und heute nach Versaille das am zweithäufigsten besichtigte Schloss Frankreichs.

ca. 50 km

Der Loire-Radweg führt Sie von Blois nach Chaumont-sur-Loire. Das hier gelegene Schloss war nie Königsresidenz und ist somit eher ein Geheimtipp. Sehenswert macht es vor allem der riesige Park, der alljährlich Schauplatz einer internationalen Gartenschau ist.

Den Tag beschliessen Sie in Amboise, dessen Schloss ein besonders frühes Beispiel für die Renaissancearchitektur im Loire-Tal ist. Einer der größten Künstler jener Zeit fand hier zudem seine letzte Ruhestätte: Das dem Schloss von Ambois angegliederte Herrenhaus Clos Lucé ist ganz dem Andenken Leonardo da Vincis gewidmet.

ca. 40 km

Die letzte Etappe Ihrer Radreise führt Sie noch einmal in die Weinberge auf den Hängen über der Loire, ins Weinbaugebiet Montlouis-sur-Loire und das gleichnamige Städtchen, das idyllisch am Fluss gelegen ist. Hier lohnt sich noch eine kurze Pause bevor es, nun wieder am Flussufer entlang, zurück nach Tours geht.

Nutzen Sie die verbleibende Zeit nach dieser eher kurz gehaltenen Radetappe um Tours noch einmal ausgiebig zu erkunden. Möglichkeiten gibt es genug: Die Basilika Saint-Martin, der Botanische Garten, die historische Altstadt mit Place Plumereau, um nur einige zu nennen.

ca. 30 km
Karte Schlösser der Loire

Tourencharakter

Sanft welliges Gelände mit nur wenigen Anstiegen, etwas Kondition erforderlich. Auf Velowegen, verkehrsarmen Wirtschaftswegen und Nebenstrassen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
18.04.2020 - 24.04.2020
19.09.2020 - 03.10.2020
Samstag, Donnerstag
Saison 2
25.04.2020 - 26.06.2020
22.08.2020 - 18.09.2020
Samstag, Donnerstag
Saison 3
27.06.2020 - 21.08.2020
Samstag, Donnerstag
Schlösser der Loire, 10 Tage, Kat. A, FR-LORTT-10A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension (7x)
Schlösser der Loire, 10 Tage, Kat. B, FR-LORTT-10B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension (7x)
1'119.-
459.-
279.-
939.-
445.-
235.-
1'199.-
459.-
279.-
1'029.-
445.-
235.-
1'299.-
459.-
279.-
1'115.-
445.-
235.-

Kategorie A: 3***-Hotels (franz. Klassifizierung)

Kategorie B: 2**- und 3***-Hotels (franz. Klassifizierung)

Saison 1
18.04.2020 - 24.04.2020
19.09.2020 - 03.10.2020
Saison 2
25.04.2020 - 26.06.2020
22.08.2020 - 18.09.2020
Saison 3
27.06.2020 - 21.08.2020
Tours A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Tours A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Tours B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Tours B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
79.-
138.-
79.-
138.-
65.-
114.-
65.-
114.-
79.-
138.-
79.-
138.-
65.-
114.-
65.-
114.-
79.-
138.-
79.-
138.-
65.-
114.-
65.-
114.-
Preis
Velo 21-Gang
Velo-PLUS
Elektrorad
109.-
169.-
239.-

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Inbegriffen:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgängig, tw. ausserhalb der Unterkunft mit Voucher), in Tours ÜF

 

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Tours
  • Flughafen Paris
  • Hotelgarage in Tours, ca. CHF 59.- bis 69.- für 10 Tage

Hinweis:

  • Sondertermine auf Anfrage!

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Frankreich

Veloferien Toulouse - Bordeaux

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Mittelschwer
Frankreich

Veloferien Canal du Midi

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Mittelschwer
Frankreich

Veloferien Provence und Camargue

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)