(2)

Wanderferien: Fotoworkshop Tessin

Wandern: Fotoworkshop Tessin

Die Bergwelt des Val Piora

Eine der steilsten Standseilbahnen der Welt bringt Sie hoch ins Val Piora; einem der schönsten Bergtäler des Tessins mit unzähligen Seen, romantischen Almen und aussichtsreichen Gipfeln. Die ideale Region, um Tipps und Tricks über die Landschaftsfotografie zu erhalten (Anfänger und Fortgeschrittene).

Gemeinsam mit einem Wanderleiter und einem kundigen Fotografen des Magazins «Outdoor» gehen Sie auf Wanderungen durch das Tal, um die landschaftliche Schönheit des Val Pioras zu dokumentieren.

Dabei beobachten Sie Gämsen und Steinböcke, entdecken versteckte Bergseen und geniessen abends Tessiner Spezialitäten. 

Mittel
  • 4 Tage / 3 Nächte
  • Geführte Gruppentour
  • Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12 Personen
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Mit der Standseilbahn hoch nach Piora. Die Wanderung hoch zur Berghütte ist eine gute Gelegenheit, um ein erstes Mal die Tessiner Bergluft zu schmecken. Bald schon funkelt der Lago Ritom vor Ihnen in der Sonne. Von hier geht es weiter zum Lago Cadagno mit der gleichnamigen Berghütte.

ca. 2 h
ca. 6 km
295 m
160 m

Früh am Morgen geht die erste Tour los, um das Morgenlicht zu nutzen. Vielleicht haben Sie Glück und entdecken gleich in der Nähe der Hütte Murmeltiere?

Ihr Wanderleiter führt Sie zu den schönsten Ecken des Val Pioras – unterwegs bleibt genügend Zeit für praktische Übungen und kleine Theorie-Einheiten. Ein kräftiges Abendessen in der Berghütte schliesst den heutigen Tag ab.

ca. 4 h
ca. 14 km
400 m
400 m

Unzählige Seen und Quellen machen das Val Piora und die Gotthardregion zum Wasserschloss Europas. Ihre Wanderung führt Sie zu einem nahegelegenen Lago di Scuro, und weiter zur nahe gelegenen SAC Hütte Capanna Cadlimo.

Abends haben Sie die Möglichkeit die blaue Stunde zu nutzen, um mehr über die Funktion von Blenden und die richtige Belichtungszeit zu lernen.

ca. 4.5 h
ca. 13 km
635 m
635 m

Heute heisst es schon wieder Abschied nehmen von der verträumten Tessiner Bergwelt. Die Tour führt Sie wieder vorbei am Lago Ritom zur Standseilbahn, die Sie ins Leventinatal hinunterbringt.

ca. 2 h
ca. 6 km
160 m
295 m

Tourencharakter

Für die Wanderungen in alpinem Gelände sind Grundkondition und Trittsicherheit erforderlich. Es gibt keine ausgesetzten Stellen und Sie müssen nicht schwindelfrei sein. Die Planung der täglichen Wanderungen erfolgt in Absprache mit Ihrem Wanderleiter.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Anreiseort: Ambri-Piotta
  Saison 1
10.09.2020 |
Fotoworkshop Tessin, 4 Tage, CH-TSAVP-04X
Basispreis
645.-

Kategorie: siehe „Ihre Unterkunft“

Saison 1
10.09.2020 |
Fotoworkshop Tessin, 4 Tage, CH-TSAVP-04X
Basispreis
645.-

Kategorie: siehe „Ihre Unterkunft“

Leistungen & Infos

Leistungen

Inbegriffen:

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Lunchpaket für die täglichen Wanderungen (3x)
  • Fotokurs durch einen Profi-Fotografen des Magazins «Outdoor»
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inbegriffen:

  • Getränke beim Abendessen
Infos

Anreise/Parken/Abreise:

  • Bahnanreise über Zürich und Erstfeld nach Ambrì-Piotta. 

  • Parkplätze an den Bahnhöfe Airolo und Ambrì-Piotta. CHF 5.- pro Tag. 

Ihre Unterkunft

Bewertungen

5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Max Thürig CH | 27.09.2020
Professionell geführter Fotokurs im Tessin
Ein absolutes Highlight, dieser Kurs. Wir wurden bestens angeleitet und durften unzählige Tipps von Profileuten entgegennehmen, Anregungen umsetzen und uns im Bereich des Fotografierens stark weiterentwickeln! Unglaublich gut! Auch die Betreuung vor Ort war ausgezeichnet und hat zum guten Gelingen ebenfalls sehr viel beigetragen. Nochmals herzlichen Dank den Organisatoren, den Begleiter- und den TeilnehmerInnen!
5 Sterne
Stephanie Frazier DE | 16.09.2020
Wunderschoene Gegend mit einmaligem Fotokurs
Wie bereits waehrend der Reise erwaehnt - sollte es einen Teil 2 dieses Foto/Wanderkurses geben, bin ich zu 100% dabei und bringe alle meine Freunde mit. Von der Auswahl der Huetten und Wanderungen zu dem motivierenden und lehrreichen Fotokurs war alles perfekt. Die positive Energie von unserem Fotografie-lehrer Christoph Jorda hat die Gruppe zusammengeschweisst und alle motiviert ihr bestes zu geben. Das lokale Wissen und Ratschlaege von unserer Wanderfuehrerin Lara Mandioni waren eine ganz tolle Ergaenzung, und hat uns die Natur des Tessin noch naeher gebracht. Sehr empfehlenswert fuer alle, die wandern und fotografieren in einer wunderschoenen Umgebung schaetzen.

Weitere Reisen für Sie

Schwer
Schweiz

Wanderferien Highlights des Nationalparks

4 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Aletsch Panoramaweg Wallis

4 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Vier-Quellen-Weg

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.