Ascona
Brücke mit traumhafter Aussicht
Radler in den Bergen
(3)

Veloferien Sternfahrt Lago Maggiore

Velo: Lago Maggiore Sternfahrt

Schweizer Dolce Vita

Palmen säumen die Strandpromenade, verliebte Paare schlendern über die Piazza Grande und der Lago Maggiore funkelt verführerisch in der Sonne: Wenn man im Tessin weilt, könnte man beinahe vergessen, dass man sich immer noch auf Schweizer Boden befindet. Das Maggia-Delta ist das Revier für die Velotouren bei dieser Sternfahrt. So führen die Wege in eines der längsten Schweizer Bergtäler und zur mittelalterlichen Kantonshauptstadt Bellinzona. Der südlichste Schweizer Kanton zeigt sich bei allen Touren von seinen schönsten Seiten; mal verträumt und spielerisch am Lago Maggiore, mal rau und trotzig im Maggiatal. Doch egal wie Sie es erleben, das Tessin wird Sie bei dieser Sternfahrt verzaubern!

Mittel
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Sie starten vom Hotel aus Richtung Locarno. Hier der Strandpromenade entlang weiter zur Magadino-Ebene. Die Wege führen vorbei an kleinen Wäldern und grossen Agrargebieten zur Hauptstadt des Kantons Tessin: Bellinzona.

In dieser Stadt warten Burgen, versteckte Plätze und die alte Stadtmauer darauf, entdeckt zu werden. Nach einer kleinen Rast geht es an verträumten Städtchen vorbei zurück nach Losone.

ca. 55 km
180 m
180 m

Ihre heutige Entdeckungsfahrt führt Sie zuerst ins Zentrum von Ascona. Hier stellen Sie die Räder ab und setzen mit der Fähre zu den Brissago-Inseln über. Hier blühen über 1'700 Pflanzenarten in einem botanischen Garten.

Wieder zurück an Land führt Sie die Tour weg vom lebendigen Stadtzentrum über kleine Nebenstrassen in Richtung des Centovallis. Vor Beginn des Tales fahren Sie über einen kurzen Anstieg hoch zu verschlafenen Tessiner Dörfchen, bevor Sie sich wieder auf den Rückweg nach Losone machen.

ca. 20 km
150 m
150 m

Über 50 Kilometer weit bahnt sich die Maggia ihren Weg durch die Alpen bis sie letzten Endes in den Lago Maggiore fliesst. Vorbei geht es am wunderbaren Wasserfall bei Ponte Brolla, tief hinein in dieses idyllische Tal. Ziel der heutigen Etappe ist das kleine Dorf Maggia mit der Kirche Santa Maria delle Grazie, die mit ihren Fresken zu beeindrucken weiss.

ca. 30 km
210 m
210 m

Mit dem Rad nach Locarno. Von hier geht es mit der Bahn nach Melide. Der Luganersee steht dem Lago Maggiore in nichts nach. Italienisches Dolce Vita, bunte Dörfer mit den typisch steinernen Kirchtürmen und sogar Palmen gibt es hier zu entdecken. Eine wunderbare Tour in diesem Gebiet schliesst Ihre Velowoche ab.

ca. 25 km
150 m
150 m

Tourencharakter

Einfache Routen auf asphaltierten oder teilweise schottrigen Wegen. Im Stadtzentrum von Locarno oder Ascona führen die Radwege durch Fussgängerzonen. Auch für wenig geübte Velofahrer stellt diese Tour keine Herausforderung dar.

Die Nord-Süd-Route bei SchweizMobil

Der Percorso Valle Maggia bei SchweizMobil

Der Percorso Pedemontano bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
05.04.2020 - 18.10.2020
Sonntag
Lago Maggiore Sternfahrt, 6 Tage, Albergo 4*, CH-TSRAA-06A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Lago Maggiore Sternfahrt, 6 Tage, Parkhotel Emmaus, CH-TSRAA-06B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
825.-
425.-
649.-
179.-

Kategorie Premium: Zimmer 37m² mit Balkon
Kategorie Classic: Zimmer 30m² mit Gartenausgang

Saison 1
05.04.2020 - 18.10.2020
Losone A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Losone B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
169.-
264.-
85.-
115.-
Preis
Countrybike 27-Gang
Elektrovelo
99.-
199.-

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Inbegriffen:

  • 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Zugfahrten Locarno – Melide, Lugano – Locarno inkl. Velo
  • Ausflug zu den Brissago-Inseln an Tag 3
  • Eintritt zu den Burgen von Bellinzona
  • Täglicher Eintritt in den Wellness-Bereich inkl. Hammam (Kategorie Albergo)
  • Ticino Ticket (zahlreiche Vergünstigungen und Inklusivleistungen)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.

Anreise / Parken / Abreise:

  • Kostenlose Parkplätze sind beim Hotel in ausreichender Anzahl verfügbar. Keine Vorreservierung nötig.
  • Regelmässige Verbindungen ab Zürich über Bellinzona nach Locarno. Vom Bahnhof in ca. 15 Minuten mit dem Bus zum Hotel.

Reiseunterlagen "analog"

Standardmässig ist bei Ihrer Reise ein Reiseunterlagenpaket enthalten, welches wir Ihnen vorab zukommen lassen. Folgende Unterlagen helfen Ihnen, sich vor Ort zu orientieren:

  • Reiseprogramm mit allen organisatorischen Details.
  • Reiseführer vom Veloland Schweiz
  • Übersichtskarten der Rad- oder Wanderstrecke
  • Detailkarten der Etappenorte
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen

Reiseunterlagen "digital"

Wenn Sie bei der Buchung die Option "digitale Reiseunterlagen" wählen, stellen wir Ihnen alle Dokumente für Ihre Reise digital zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Da bei dieser Option Ressourcen und Kosten gespart werden, erhalten Sie einen Abschlag von CHF 30.- pro Zimmer.

Ihre Unterkunft

Bewertungen

4,3 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
4 Sterne
Katrin Fuster-BUrger CH | 19.06.2020
Flyern durchs Tessin
Wunderbare Ferien trotz Wetter, welches nicht "à la Ticino" war. Dank dem tollen Hotel, der superfeinen Küche, dem gemütlichen Zimmer und den abwechslungsreichen Touren waren die freien Tage trotzdem ein voller Erfolg. Wir haben die vorgegebenen Ausflüge nicht alle unternommen und auch nicht an den vorgeschlagenen Tagen. Die Maggia-Tour verlängerten wir bis nach Foroglio was sich sehr gelohnt hat. Die Bellinzona-Tour haben wir mit dem Besuch der Burg wie vorgesehen genossen. Da diese beiden Ausfahrten offizielle Schweiz. Mobil Routen sind waren sie sehr gut ausgeschildert. Auf der Ascona-Rundtour haben wir im starken Regen eine Abzweigung verpasst und sind deshalb auf der Hauptstrasse zurück nach Ascona gefahren. Zudem sind wir nicht auf die Brissago-Inseln, da der Fahrplan der Schifffahrt nicht sehr passend ist. Am nächsten Tag wiederholten wir die Ascona-Rundreise und haben die sehr kleinen Wegweiser dann doch noch gesehen. E auf weiss ist sehr schlecht sichtbar. Die Eurotrek-Eigenen Wegweiser dürften gerne etwas grösser sein. Die Melide-Lugano-Tour haben wir nicht nur wegen dem Wetter, sondern auch wegen der Anreise und der dann doch sehr kurzen Velotour, nicht gemacht. Die Leihräder haben wir am 5. Tag noch behalten und das hat sich sehr bewährt. Alles in allem Ferien, wie ich sie sofort wiederholen würde.
5 Sterne
Kevin Krespi CH | 23.09.2019
Excellent service
Perfect balance between activity, sightseeing, views, culture and Ticino food and drink!
4 Sterne
K.P. D DE | 05.09.2017
Lago Maggiore-Sternfahrt
Besonders das Maggiatal hat es uns angetan

Weitere Reisen für Sie

Mittelschwer
Italien / Schweiz

Veloferien Piemont & Lago Maggiore

7 Tage | Geführte Gruppentour
Mittel
Schweiz / Italien / Österreich

Veloferien St. Moritz - Bozen

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Leicht
Schweiz

Veloferien Rundtour Fribourg Region mit Charme-Hotels

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)