(5)

Veloferien Nord-Süd-Route

Velo: Nord-Süd-Route

Die klassische Alpenüberquerung

Die Nord-Süd-Route verbindet zwei der schönsten Städte der Schweiz. Vom Dreiländereck in Basel führt diese Tour erst über die Juraketten nach Luzern. Weiter geht es durch die Zentralschweiz und über den Gotthardpass.

Danach rollen Sie vorbei am UNESCO-Welterbe, den drei Burgen von Bellinzona und mit Blick auf den Lago Maggiore hoch auf den Monte Ceneri. Vor Ihnen funkelt der Lago di Lugano verführerisch in der Sonne, Palmen säumen den Weg und ein Hauch von Italianità stellt sich ein: Sie haben den südlichsten Winkel der Schweiz erreicht und rollen gemütlich an die Grenze zu Italien.

Mehr über die Nord-Süd-Route erfahren

Mittelschwer
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Basel, Liestal und das Ergolztal: eine geschäftige, selbstbewusste Agglomeration. Als Kontrast: Ruhe und liebliche Landschaften im Baselbieter Jura. Weiter durch die Hügel des Juraparks Aargau. Danach: Rauschende Abfahrt über die Jurasüdhöhe bis nach Aarau.

ca. 55 km
860 m
725 m

Von Aarau führt der Weg ins idyllische Flusstal Suhrental. Im Süden können die Alpen und im Norden der Jurazug erspäht werden. Der Weg führt durch reiche Obstkulturen und entlang fruchtbaren Äckern an den Sempachersee und schliesslich nach Luzern.

ca. 55 km
630 m
580 m

Der Vierwaldstättersee ist einer der grössten und schönsten Seen der Schweiz. Mit seinen vielen Armen verbindet er Mittelland und Alpen. Um die Axenstrasse zu umgehen, nehmen Sie ab Beckenried das Schiff nach Flüelen. Die Tour durch die Reussebene nach Amsteg ist flach und einfach zu bewältigen.

ca. 45 km + Schifffahrt
470 m
340 m

Weiter durch das Urnerland, wo die wilde Reuss zwischen steilen Bergflanken und unter des Teufels Brücke hindurch die Schöllenenschlucht hinunterbraust. Optionale Bahnfahrt zwischen Göschenen und Andermatt und danach hoch zum Gotthardpass. Alpentransitroute von europäischer Bedeutung. Ob zu Pferd, mit Bahn, Auto, oder Velo: alles wollte und will immer noch über den Gotthard gen Süden.

ca. 30 km
1'315 m
100 m

Die Leventina ist von alters her ein Durchgangskorridor. Je weiter südlich man vorstösst, desto milder wird das Klima. Mühelos fährt man dem Fluss Ticino entlang, bald an Kastanien und Rebbergen vorbei. Bellinzona wird, ihrer drei Burgen wegen, «Turrita» genannt.

ca. 75 km
300 m
2'155 m

Fahrt nach Cadenazzo und mit der Bahn nach Rivera Bironico. Vom Monte Ceneri ein lichter Blick auf den Gemüsegarten des Tessins und den Lago Maggiore. Ab Agno mit der Bahn ins Zentrum von Lugano.

ca. 45 km
350 m
550 m

Bahnfahrt zurück nach Agno. Die Postkartenschönheit des blauen Lago di Lugano ist für Tausende ein inniger Ferientraum, Morcote als Fotomotiv. Das Mendrisiotto, grösstes Weinanbaugebiet im Tessin mit zahlreichen önogastronomischen Angeboten, befindet sich in der südlichsten Spitze der Schweiz.

ca. 40 km
405 m
440 m
Nord Süd Route

Tourencharakter

Ein hügeliger Start der Tour durch den Jura. Danach entspannt durch das Schweizer Mittelland und die Zentralschweiz. Ab Amsteg stetig bergauf und nach dem Pass stetig bergab. Rund um die urbanen Zentren muss mit Verkehr gerechnet werden. Kopfsteinpflaster auf der Tremolastrasse am Gotthard.

Die Nord-Süd-Route bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Basel
  Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022

täglich
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022

täglich
Nord-Süd-Route, 7 Tage, CH-TSRBC-07X
Basispreis
1'019.-
1'069.-
Zuschlag Einzelzimmer 339.- 339.-

Kategorie: 3*-Hotels, 4*-Hotel am Gotthardpass

Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022
täglich
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022
täglich
Nord-Süd-Route, 7 Tage, CH-TSRBC-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1'019.-
339.-
1'069.-
339.-

Kategorie: 3*-Hotels, 4*-Hotel am Gotthardpass

Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022
Basel
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Chiasso
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
89.-
129.-
95.-
135.-
89.-
129.-
95.-
135.-
Zusatznächte
Anreiseort: Basel
  Saison 1
10.09.2022 - 25.09.2022

täglich
Saison 2
18.06.2022 - 09.09.2022

täglich
Basel
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 89.- 89.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 129.- 129.-
Chiasso
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 95.- 95.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 135.- 135.-
Preis
Elektrovelo
Countrybike 27-Gang Unisex
249.-
125.-
Preis
Reiseunterlagen gedruckt (pro Zimmer)
inklusive
Preise pro Person in CHF

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn 
  • Ticino Ticket mit zahlreichen Inklusivleistungen und Vergünstigungen 
  • Schifffahrt Beckenried – Flüelen inkl. Velo
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil Plus Abonnement
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Velomitnahme bei Cadenazzo – Rivera-Bironico und bei Bioggio-Molinazzo – Lugano (retour). Ca. CHF 5.-
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Abreise:

  • Anreise mit dem ÖV nach Basel. Kofferübergabe am Gepäckschalter bis spätestens 10:00 Uhr. 
  • Abreise mit dem ÖV ab Chiasso. Kofferrückgabe am Partnerhotel bis spätestens 17:00 Uhr. 

Anreise mit dem Zug:
Lassen Sie das Auto zu Hause! Bei jeder Velo-, Bike oder Wandertour in der Schweiz erhalten Sie pro Teilnehmer einen Promocode der SBB, mit dem Sie für die Anreise mit der Bahn CHF 10.- vom Ticketpreis abziehen können. Die Reduktion kann im Onlineshop der SBB, am Schalter oder in der SBBApp bezogen werden.

Bei vielen Reisen nutzen wir zu Beginn und am Schluss die Gepäckschalter an den Bahnhöfen für die Übergabe der Koffer. Dies können Sie bei der Anreise mit dem Zug gleich bequem kombinieren. Wenn Sie GA-Besitzer sind, können Sie diese Information bei der Buchung angeben. Wir schreiben Ihnen den Betrag auf der Rechnung gut. Falls Sie den Code bei der Reise selbst nicht brauchen, können Sie ihn im Laufe des Jahres 2022 einsetzen. Eine rückwirkende Erstattung ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich.

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen "digital"

In der Saison 2022 reduzieren wir die Menge an gedruckten Unterlagen. Sie erhalten mit Ihrem Tourdossier eine Instruktion, um sich mit Hilfe der App von SchweizMobil zu orientieren. Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen online zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen
  • Jahresabonnement von SchweizMobil Plus
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Geben Sie Bescheid, wenn Sie nicht auf Karten verzichten möchten. Wir schicken Ihnen diese kostenfrei zu.

Aus unserem Reiseblog

Bewertungen

4,2 von 5 Sternen (5 Bewertungen)
5 Sterne
Karl S. DE | 01.08.2022
Persönliches Highlight 2022
Abwechslungsreiche Streckenführung über Berge, Flußtäler und Seen. Wir haben diese wunderbare Radtour mit den eigenen Pedelecs absolviert. Die Anstiege im Jura und zum Gotthardpass waren anstrengend, aber mit gezieltem Vorbereitungstraining gut zu bewältigen. Organisation und Hotelauswahl waren super! Auch die kurzfristige Buchung lief reibungslos. Vielen Dank an Eurotrek!
4 Sterne
Marco Rohrbach CH | 28.06.2022
Es war gut - aber es geht noch besser.....
Sehr gute Vorbereitung, gute Reiseunterlagen, sehr gutes Vorgefühl vor der Reise - erster Dämpfer - Fahrrad-Verleih, Entgegennahme am Bahnhof Basel; am Mietverleih wusste niemand etwas von unserer Reise..., nach etwas hin und her beim SBB-Schalter gelandet. Fazit: hier müsste mehr Klarheit herrschen! Downlight: Fahrräder - mit einem Platten am Sonntag in Aarau erwacht - ganz schlechtes Material (Ersatzschlauch kaputt, Reifen sehr alt, Schalt-Wechsler kaputt); wir hatten zwar guten Hotline Kontakt und wurden angenehm betreut - daber es dauerte fast 3 Stunden bis ein Ersatzvelo von Dietikon nach Aarau gebracht wurde - das ist schwach. So haben wir den halben Tag verloren und die Zeit reichte nicht mehr bis Beckenried aufs Schiff sodass wir nur bis Luzern fahren konnten. Enttäuschend! Nun aber noch zum Guten: Die Unterkünfte und das Personal vor Ort top, ebenfalls das Essen und die Getränke, Gastfreundschaft, auch die Routenwahl war sehr gut von Eurotrek organisiert, v.a. auch der tägliche Transport des Gepäcks war lobenswert organisiert und alles klappte gut. Fazit: wir würden wir buchen und Eurotrek berücksichtigen - aber nur noch mit den eigenen Fahrrädern unterwegs sein; es müsste wirklich bezüglich Material investiert werden und viel schneller ein Ersatz-Velo bereitstehen können. Trotzdem - es war eine gute Woche - wir kommen wieder, beste Grüsse Marco Rohrbach, Rubigen
Reto Zingg
Reto Zingg antwortete:
Besten dank für Ihr positives Feedback. Wir möchten uns ganz herzlich für die aufgetretenen Probleme mit den Rennvelos entschuldigen. Hier hat sich leider ein bedauerlicher Fehler im Reiseprogramm eingeschlichen, was uns sehr leid tut. Wir möchten uns auch für die 3 h Wartezeit entschuldigen. Dietikon und Aarau sind nicht so weit entfernt, da haben Sie recht. Bitte beachten Sie aber, dass wir ab Anfang Juni wirklich sehr viele Gäste in der Schweiz auf Reisen haben und unsere Fahrer in der ganzen Schweiz unterwegs sind um Velos zu liefern oder das Gepäck zu transportieren. Es musste daher leider kurz gewartet werden bis ein Fahrer zur Verfügung stand.
5 Sterne
Iris Eggenberger CH | 05.10.2021
Nord-Süd Bikeerlebnis
Am schönsten und anstrengendsten zugleich war die Auffahrt zum Gotthard! - Insgesamt hat uns die Reise sehr gut gefallen, vielen Dank.
4 Sterne
Irmgard Manntz DE | 26.07.2017
Nord-Süd-Route
Lohnende Tour - einmal per Rad quer durch die Schweiz von Basel bis Locarno, allerdings eher für erfahrene Radler mit Orientierungssinn, da die Beschilderung manchmal zu wünschen übrig lässt..., wir haben es jedenfalls (manchmal mit Umwegen) gut geschafft!
Eurotrek AG antwortete:
Günther Lämmerer
Wir arbeiten eng mit den kantonalen Stellen zusammen, was die Beschilderung im Veloland Schweiz angeht. Wir nehmen hier noch mal direkt mit Ihnen Kontakt auf, um diese Schwachstellen melden zu können.
3 Sterne
Aline Rose CH | 22.07.2017
Feedback Route Nord-Sud
Itinéraire magnifique, hôtels impeccables, nous recommandons vivement cette route !Nous avons juste été surpris par la décision de l'agence de combiner 2 étapes en 1, les 2 étapes où il y a le plus de montée, avec le passage du Gothard et donc la suppression de la nuitée d'Andermatt.
Eurotrek AG antwortete:
Günther Lämmerer
Sur notre page d'accueil nous avons publié l'itinèraire que nous proposons. Des changements sont toujours possible, il faut seulement nous informer / demander.

Weitere Reisen für sie

Mittel
Schweiz

Veloferien Sternfahrt Lago Maggiore

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Mittelschwer
Schweiz

Veloferien Jura-Route Der Wilde Westen der Schweiz

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(19)
Leicht
Schweiz

Veloferien Schweizer "Schoggi"-Tour

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.