Veloferien Apuliens Südküste

Velo: Apulien

Lecce und die typischen Landhäuser des Salento

Eine Reise in die Grenzregion zwischen dem Abend- und dem Morgenland, wo sich Kulturen, Religionen, Farben und Düfte vereinen. Vom adriatischen zum ionischen Meer in Mitten der schönsten Städte wie Lecce und Otranto radeln sie auf mediterraner Macchia bewachsener Erde die vom heißen Scirocco und dem kühlen Tramontana-Wind geformt wurde. Herzlich willkommen im Salento!

Mittel
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Entdecken Sie die Strände, die auch die Einheimischen schätzen. Frivole ist vielleicht nicht der berühmteste Küstenort, aber seine Umgebung ist für die Schätze in Mitten des regionalen Naturparks “Boschi e Paludi di Rauccio” berühmt.

Bei der Besichtigung der mittelalterlichen Siedlung von Santa Maria in Verrate, die an der südlichen Frankenstraße liegt, können sie ein bisschen in die Vergangenheit eintauchen. Vergessen Sie nicht, für eine Kostprobe von warmen Speisen und frischen Produkten in einer alten Masseria einzuhalten, die das
große landwirtschaftliche Zentrum während des Zweiten Weltkrieges war.

ca. 45 km

Nach dem Frühstück geht es mit dem Rad Richtung Meer. Auf halben Weg treffen Sie Acaya, die befestigte Zitadelle, die vom Kaiser Karl V erbaut wurde. Seine Burg beherbergt auch ein byzantinisches Kloster, das noch älter als die Befestigung selbst ist. Durch das Naturreservat “Le Cesine” erreichen sie das Meer, mit seinen lange Sandstränden, bevor sie nach Caprarica zurück radeln.

ca. 45 km

Heute entdecken Sie die Grecìa Salentina, ein Territorium das 9 Gemeinden umfasst und in dem noch "griko", ein altes Griechisch, auch wenn nur noch von den älteren Menschen, gesprochen wird. Sie durchqueren Martignano, Martano und seine Olivenhaine und am Ende Carpignano.

Auch heute radeln Sie ans Meer, das Sie bei Roca Vecchia auf der Höhe der legendären Grotte der Poesia erreichen. Die Grotte ist bei den mutigsten Wasserspringern des Salentos gut bekannt ist. Längs den Alimini-Seen erreichen Sie schlussendlich den wunderschönen Hauptplatz von Uggiano La Chiesa.

ca. 60 km

Längs der "Straße der Megalithen" erreichen Sie verzauberte Landschaften wie die des abgelegenen Dolmen "Stabile". Für die Naturliebhaber gibt es nichts schöneres als einen Besuch im botanischen Garten "La Cultura" mit einer Sammlung von Sukkulenten aus allen 5 Kontinenten.

Sie erwartet einer der schönsten Landstriche des Salentos, die unberührte Bucht der Türken, Ort der historischen Schlacht im Jahr 1480. Dort werden Sie in Versuchung geführt den Nachmittag zwischen den azurblauen Wellen zu verbringen, aber das Rad ruft! Also ab nach Otranto, mit seiner weißen Spitze die ins adriatische Meer ragt. Die letzten Kilometer noch und Sie erreichen wieder Uggiano La Chiesa zur Übernachtung.

ca. 60 km

Heute radeln Sie ins Landesinnere zwischen Feldern und Dörfern bis Sie zur panoramischen Aussichtsplattform von Castro kommen, einer befestigten Ortschaft über dem Meer wo der Legende nach Enea an Land gekommen ist. Sie fahren einen der schönsten Radwege Italiens entlang: nach Punta Palascia fahren Sie Richtung Torre del Serpe und wieder nach Otranto. Wenn Sie den Tag zuvor am Strand verweilt haben können Sie heute die Stadtbesichtigung nachholen, das Schloss ansehen und durch die Straßen schlendern. Sie radeln bis nach Serra hoch um nach Uggiano La Chiesa zurückzukehren.

ca. 45 km

Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung.

Tourencharakter

Gesamte Strecke: 255 km
Höhenprofil bergauf: 660 m
Straßen: 95% befestigt, 5% unbefestigt

Die Tour folgt hauptsächlich Nebenstraßen mit einigen Teilstücken auf
Schotterstraße in gutem Zustand. Es gibt einige kurze Steigungen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Anreiseort: Lecce
  Saison 1
01.03.2021 - 24.06.2021
01.09.2021 - 23.11.2021

täglich
Saison 2
25.06.2021 - 31.08.2021

täglich
Apuliens Südküste, 7 Tage, IT-APRLU-07X
Basispreis
729.-
999.-
Zuschlag Einzelzimmer 239.- 239.-
Halbpension (4x) 189.- 189.-

Kategorie: Hotels der 3*** und 4**** Kategorie bzw. Agriturismo, jeweils in Zimmern mit Bad/Dusche und WC

Saison 1
01.03.2021 - 24.06.2021
01.09.2021 - 23.11.2021
täglich
Saison 2
25.06.2021 - 31.08.2021
täglich
Apuliens Südküste, 7 Tage, IT-APRLU-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension (4x)
729.-
239.-
189.-
999.-
239.-
189.-

Kategorie: Hotels der 3*** und 4**** Kategorie bzw. Agriturismo, jeweils in Zimmern mit Bad/Dusche und WC

Saison 1
01.03.2021 - 24.06.2021
01.09.2021 - 23.11.2021
Saison 2
25.06.2021 - 31.08.2021
Lecce
Zusatznacht im Doppelzimmer
Zusatznacht im Einzelzimmer
Uggiano La Chiesa
Zusatznacht im Doppelzimmer
Zusatznacht im Einzelzimmer
69.-
104.-
65.-
104.-
69.-
104.-
65.-
104.-
Zusatznächte
Anreiseort: Lecce
  Saison 1
01.03.2021 - 24.06.2021
01.09.2021 - 23.11.2021

täglich
Saison 2
25.06.2021 - 31.08.2021

täglich
Lecce
Zusatznacht im Doppelzimmer 69.- 69.-
Zusatznacht im Einzelzimmer 104.- 104.-
Uggiano La Chiesa
Zusatznacht im Doppelzimmer 65.- 65.-
Zusatznacht im Einzelzimmer 104.- 104.-
Preis
Velo 21-Gang Freilauf
Elektrovelo
99.-
229.-
Preis
Transfer Flughafen Brindisi - Lecce
Transfer Uggiano La Chiesa - Flughafen Brindisi
55.-
65.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 6 Übernachtungen in der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
  • Service Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten! 

Optional:

  • auf Anfrage Transfer mit dem Shuttlebus. Vorreservierung erforderlich, Zahlung vorab bei Buchung
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Mit dem Flugzeug (Flughafen Bari oder Brindisi).
  • Mit dem Zug (Bahnhof Lecce, Monopoli oder Alberobello).
  • Mit dem Auto direkt nach Lecce.

Wichtige Informationen:

  • Für einen stressfreien Reisestart wird eine Anreise zum Startort bis zum frühen Abend empfohlen. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag. 
  • Eventuell vor Ort anfallende Kosten (Kinder, Kur/Ortstaxen, Hunde, etc.) sowie exkludierte Transport- und Serviceleistungen entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf bzw. dem Punkt „Leistungen/Hinweis“! 
  • Falls für die Durchführung der Reise eine Mindesteilnehmerzahl notwendig ist, so ist diese unter Punkt „Anreisetermine“ definiert. Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behalten wir uns vor die Reise bis zu dem unter Punkt „Anreisetermine“ festgelegtem Zeitraum vor dem geplanten Reisetermin abzusagen. Wir empfehlen die Organisation der An- und Abreise erst nach Verstreichen dieser Frist vorzunehmen. 
  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen 
  • Die Sprache, in der die angeführten Leistungen erbracht werden, ist – soweit dieses für die Leistungserbringung maßgeblich ist – unter dem Punkt „Leistungen“ ersichtlich.  
  • Sollten für EU-Bürger spezielle Pass- bzw. Visumerfordernisse zu beachten sein, wird darauf unter Punkt „Anreise/Parken/Abreise“ hingewiesen 
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. 
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem Reiseblog

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Italien

Veloferien Bozen - Venedig

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittel
Italien

Veloferien Sardinien Südroute

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(10)
Mittel
Italien

Veloferien Siziliens Westküste

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.