Radfahrer am Donau-Radweg
Grein
Schloss Schoenbrunn
(1)

Rad & Schiff Passau - Budapest - Passau, MS Primadonna

Rad & Schiff: An der Donau bis Budapest

An der Donau bis Budapest

Erleben Sie bei dieser Rad- & Schiffsreise an Bord der MS Primadonna vier Länder, drei Hauptstädte der EU und die einzigartige Landschaft des Donautales. Mit der berühmten Schlögener Schlinge, dem UNESCO-Weltkulturerbe Wachau, der Walzerstadt Wien, dem Donauknie bei Visegrad und schliesslich Budapest, die lebendige Stadt an der Donau. Jede Region hat ihre eigenen Reize und
jeder Tag neue, lebendige Impressionen.

Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Teilnehmerzahl: min. 70 Personen bis 28 Tage vor Anreise
Ungarn Parlament

Tourenverlauf

Willkommensimbiss ab 16:00 Uhr am Schiff, ab 20:00 Uhr Kapitäns-Welcomedinner. Um ca. 20:00 Uhr heisst es „Leinen los“!

Am Morgen Ausgabe der Leihräder an der Schlögener Schlinge. Individuelle Radtour durch das unbesiedelte Engtal bei Kaiserau nach Ottensheim und weiter nach Linz.

ca. 55 km

Besichtigen Sie das Egon Schiele-Museum oder das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau in Tulln. Sie radeln weiter mit schönem Blick auf die Ausläufer des Wienerwaldes, vorbei an Klosterneuburg (Stift) bis nach Wien. Hier ist eine Stadtrundfahrt per Velo möglich, fast ausschliesslich auf autofreien Radwegen.

ca. 50 km

Auf sehr schönen Dammwegen teils direkt am linken Ufer der Donau von Komárom durch kleine, verträumte Orte über Moča nach Esztergom. Über die Giselabrücke nach Štúrovo, direkt gegenüber von Esztergom. Fahrt durchs Donauknie.

ca. 55 km

Am Vormittag Stadtrundfahrt in Budapest ab Schiffstation. Nachtmittags per Velo in die Fussgängerzone zum Flanieren und Shoppen, weiter auf die Margareteninsel, das autofreie Erholungsgebiet mitten in der Stadt. Retour zum Schiff mit Stopp am Fusse des Burgviertels.

ca. 20 km

Vormittags geführter Stadtrundgang durch die Altstadt von Bratislava. Am Donauradweg und ein kurzes Stück auf Nebenstrassen bis Devin zum Nationaldenkmal der Slowakei mit prächtigem Fernblick. Weiter durch die Marchauen zum Schloss Hof über die neue Radbrücke und zurück.

ca. 35 km

Am Donau-Radweg starten Sie von Krems über Dürnstein mit seiner Burgruine und vorbei am Stift Melk nach Pöchlarn.

ca. 50 km

Ankunft in Passau um ca. 8:00 Uhr. Ausschiffung um ca. 10:00 Uhr, Bustransfer zum Hauptbahnhof und zum Parkplatz (falls gebucht).

Tourencharakter

Der gut ausgebaute Donauradweg führt durch flaches Gelände ohne nennenswerte Steigungen und ist auch für Genussradler und Einsteiger bestens geeignet.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
08.05.2020 |
Freitag
Saison 2
15.05.2020 | 03.07.2020 | 10.07.2020 | 31.07.2020 | 07.08.2020 | 14.08.2020 | 21.08.2020 | 28.08.2020 | 04.09.2020 | 11.09.2020 |
Freitag
Rad & Schiff: Passau-Budapest-Passau, MS Primadonna, Hauptdeck, 8 Tage, DE-DOSBP-08I-H
Basispreis
Zuschlag Einzelkabine
Abschlag 2-Bett Kabine ECO
Rad & Schiff: Passau-Budapest-Passau, MS Primadonna, Oberdeck, 8 Tage, DE-DOSBP-08I-O
Basispreis
Zuschlag Einzelkabine
Rad & Schiff: Passau-Budapest-Passau, MS Primadonna, Promenadendeck, 8 Tage, DE-DOSBP-08I-P
Basispreis
Zuschlag Einzelkabine
1.069,00
50%
-159,00
1.669,00
75%
1.795,00
75%
1.269,00
50%
-159,00
1.869,00
75%
1.995,00
75%
Preis
Velo 7-Gang
Velo 21-Gang
Elektrovelo
89,00
89,00
199,00
Preis
Getränkepaket
210,00

Leistungen & Infos

  • Programm gemäss Verlauf
  • Unterbringung in Aussenkabinen mit DU/WC in geb. Kategorie • Vollpension: 7 x Frühstücksbuffet, 6 x Mittagessen oder Lunchpaket für die Velotouren, Nachmittagskaffee/Tee inkl. Kuchen, 7 x Abendessen, 7 x Mitternachtsimbiss in der Panoramabar
  • 1 x Teilkörpermassage oder 1 x Hydrojet Massage
  • Stadtrundfahrt Wien, Budapest, Stadtrundgang Bratislava
  • Parkplatz Passau und Gepäcktransfer zum Schiff
  • Sämtliche Hafengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Routenbuch & Radkarten 1 x pro Kabine
  • Bordreiseleitung

Anreise / Parken / Abreise

  • Hauptbahnhof Passau, ca. 5 km vom Anleger entfernt
  • Parkplatz (umzäuntes Freigelände am Stadtrand) inkl. Transfer (max. 2 Personen/1 Abstellplatz) zum Schiff und zurück CHF 39.-/Woche.
  • Parkgarage inkl. Transfer zum Schiff und zurück CHF 89.-/Woche (zahlbar vor Ort)

Hinweise

  • Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Bei extremem Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken oder die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt. (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes.
  • Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“, andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten und dadurch bedingten Ein- und Ausfahren der Aufbauten), bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. (Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden – das ist bei allen Donaukreuzfahrten so - und leider nicht zu ändern!)

Aus unserem Reiseblog

Unser Schiff

Reisefeedbacks

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Daniel Pauli CH | 01.10.2018
Super Trip für Jung und Alt
Die Kombination zwischen Veloferien, Schifffahrt und Städte erkunden (Passau, Wien, Bratislava) hat uns sehr gefallen und wir würden gerne wieder gehen, auch wenn wir (Paar um die 30) auf dem Schiff zu den Jüngsten zählten. Die Crew war sehr herzlich und hilfsbereit und konnte auch bei Umständen höherer Gewalt (zu wenig Wasser in der Donau) improvisieren und ein gutes Alternativprogramm anbieten. Vielen Dank für die gelungenen Ferien!

Weitere Reisen für Sie