Wanderferien Alpenpässe Weg Ulrichen - Zinal

Wandern: Alpenpässeweg

Vom Goms ins Val d'Anniviers

Der Alpenpässe-Weg verbindet die schönsten Täler des Wallis. Angefangen im Goms - diesem verträumten Flusstal, wo sich kleine Walsersiedlungen an die Ufer der jungen Rhône schmiegen - bis hin zu den alpinen Tälern des Mattertals und vom Val d'Anniviers.

Rau und erhaben ragen hier die Gipfel in den Himmel und geleiten den Wanderer bei seinem Weg über die schönsten Alppässe der Schweiz. 

Mittel
  • 10 Tage / 9 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Gepäckabgabe in Ulrichen. Am Sonnenhang oberhalb der Rhone durchs Goms. Ohne grosse Höhenunterschiede an Berghängen entlang.

ca. 4.5 h
ca. 16 km
640 m
695 m

Durch kleine malerische Dörfer mit urchigen Dorfkernen inmitten prächtiger Wiesen durch Ernen. Weiter durch die Twingischlucht ins Tal der Mineralien nach Binn.

ca. 4 h
ca. 14 km
470 m
300 m

Herrlich gelegen ist das Terrassendorf Rosswald mit dem Blick hinunter ins Rhonetal.

ca. 6 h
ca. 17 km
1'325 m
845 m

Eine abwechslungsreiche Etappe, durchwegs mit Panoramacharakter: Idyllischer Zustieg zur Bortelhütte. Von Schallbett bis Simplonpass verläuft der Weg auf der Passstrassengalerie.

ca. 6 h
ca. 19 km
1'010 m
900 m

Panoramatour zum Bistinepass: vergletscherte Berge über dem Simplon. Von den Fulmoosseelein der Wasserleitung entlang zum Gebidumpass. Blick zu Mischabelberge mit dem höchsten Schweizer Gipfel, dem 4'545 m hohen Dom.

ca. 5 h
ca. 16 km
770 m
560 m

Ohne grossen Höhenunterschiede an Berghängen entlang durch Wälder und über Alpweiden. Von Saas-Grund Fahrt mit dem Postauto nach Saas-Fee.

ca. 6.5 h
ca. 21 km
755 m
1'400 m

Anspruchsvoller Höhenweg zwischen Saas-Fee und Grächen, der teilweise sehr exponiert ist. Blick ins Saastal und Aussicht zu Fletschhorn, Lagginhorn und Weissmies. Seilbahnfahrt von der Hannigalp nach Grächen.

ca. 7 h
ca. 20 km
1'220 m
1'375 m

Per Bus nach St. Niklaus und von hier mit der Seilbahn hoch nach Jungen. Gewaltige Aussicht: Mischabelberge mit Dom (4'545 m) und Weisshorn. Mittelalterlicher Handelsweg ins schöne Turtmanntal.

ca. 5.5 h
ca. 13 km
1'025 m
1'200 m

Vom Meidpass eindrückliche Sicht zum Bishorn und Weisshorn. Planetenweg beim historischen Hotel Weisshorn.

ca. 4.5 h
ca. 10 km
1'180 m
635 m

Abstieg ins Val d'Anniviers entlang der Pointes de Nava. Auf den letzten Kilometern haben Sie nochmals wunderbare Ausblicke auf das Matterhorn. Nach Ankunft in Zinal individuelle Abreise.

ca. 3.5 h
ca. 12 km
245 m
915 m

Tourencharakter

Im oberen Teil eine Genusswanderung entlang der Talflanken im Goms. Anstrengender wird es vom Simplonpass an. Dabei ist vor allem die Höhenwanderung zwischen Saas Fee und Grächen schwierig.

Hier gibt es ausgesetzte Stellen für die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich sind. Teils lange Etappen verlangen eine gute Grundkondition und Erfahrung im Gebirge.

Der Alpenpässe Weg bei SchweizMobil

 

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
16.06.2019 - 29.06.2019
15.09.2019 - 06.10.2019
täglich
Saison 2
30.06.2019 - 14.09.2019
täglich
Alpenpässe Weg Ulrichen - Zinal, 10 Tage, CH-WSWUZ-10X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1.269,00
325,00
1.319,00
325,00

Kategorien: Mittelklassehotels & Berggasthäuser, Zimmer mit Dusche/WC auf dem Gang am Simplonpass und im Hotel Weisshorn

Saison 1
16.06.2019 - 29.06.2019
15.09.2019 - 06.10.2019
Saison 2
30.06.2019 - 14.09.2019
Ulrichen
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Zinal/Sierre
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
79,00
119,00
79,00
119,00
79,00
119,00
79,00
119,00
Preis
Reiseunterlagen nur digital
-20,00

Leistungen & Infos

Inbegriffen

  • 9 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Halbpension im Hotel Weisshorn
  • Tägliche Gepäcktransfers (ausser Hotel Weisshorn)  
  • Seilbahn St. Niklaus – Jungen 
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Service-Hotline
  • GPS-Daten verfügbar 

Nicht inbegriffen

  • Fahrten mit dem Postbus 
  • Seilbahnfahrt Hannigalp – Grächen

Anreise/Parken/Abreise

  • Parkplätze in Ulrichen
  • Rückreise per Bus und Bahn von Zinal über Vissoie, Sierre und Visp nach Ulrichen, Dauer ca. 3 Stunden.

Reiseunterlagen "analog"

Standardmässig ist bei Ihrer Reise ein Reiseunterlagenpaket enthalten, welches wir Ihnen vorab zukommen lassen. Folgende Unterlagen helfen Ihnen, sich vor Ort zu orientieren:

  • Reiseprogramm mit allen organisatorischen Details.
  • Reiseführer vom Veloland Schweiz
  • Übersichtskarten der Rad- oder Wanderstrecke
  • Detailkarten der Etappenorte
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen

Reiseunterlagen "digital"

Wenn Sie bei der Buchung die Option "digitale Reiseunterlagen" wählen, stellen wir Ihnen alle Dokumente für Ihre Reise digital zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Da bei dieser Option Ressourcen und Kosten gespart werden, erhalten Sie einen Abschlag von CHF 20.- pro Person.

Aus unserem Reiseblog

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reisen für Sie