(6)

Veloferien Aare-Route Meiringen - Bad Zurzach

Velo: Aare-Route

Dem grössten Schweizer Fluss entlang

Der Grimselpass – eine imposante Staumauer umgeben von einer Bergwelt aus Fels und Eis. Hier entspringt die Aare, die als längster Fluss der Schweiz einen weiten Bogen von den Alpen vorbei an den Hügeln des Juras hin zum Rhein schlägt.

Sie folgen dem Verlauf der Aare, besuchen den tiefgrünen Brienzersee, durchqueren das quirlige Interlaken und das gemütliche Bern bis Sie das Drei-Seen-Land erreichen. Nun führt Sie die Aare vorbei an der schmucken Altstadt von Solothurn und weiter in die ehemalige Schweizer Hauptstadt Aarau. Ein kurzer Sprung ins kühle Nass am «Wasserschloss» bei Brugg. Nun hat die Aare eine stattliche Grösse erreicht und fliesst wenige Kilometer darauf in den Rhein.

Leicht
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Einfach und beschwingt führt die Tour über die Ebene zum türkisblauen Brienzersee. Es folgt ein rauer Anstieg zu den Giessbachfällen und eine rauschende Abfahrt nach Iseltwald. Vor der Ankunft in Interlaken werden wieder einige Hügel bezwungen. 

Still und ernst der tiefklare Brienzersee. Heiter und beschwingt der flachere Thunersee. Dazwischen Interlaken, ein trendiges Tourismuszentrum, überragt durch die Ikonen der Bergwelt Eiger, Mönch und Jungfrau. Postkarte pur, man reibt sich die Augen. Von Interlaken mit dem Schiff nach Spiez.

ca. 50 km
700 m
665 m

Nach Thun, dem Tor zum Berner Oberland, dann folgt das breite Aaretal: Grosse Dörfer, Industrie, offene Felder und ein kräftiger Fluss in einer reichen Auenlandschaft. Einfahrt in  die Bundesstadt Bern.

ca. 45 km
250 m
320 m

Idyllisches Trio am Wohlensee: Vogelparadies, Wasserkraftwerk und Atommeiler. Der Aare nach ins Seeland, dank dem Hagneckkanal ein riesiger Gemüsegarten. Hinter Schilf und Auenwald erahnt man den Bielersee, fröhliches Treiben im zweisprachigen Biel.

ca. 50 km
470 m
580 m

"Kinder" der Juragewässerkorrektion: der Nidau-Büren-Kanal und die Altwasserschleife im Häftli. Trocken die Witi, Welt der Störch- und Hasenkammer. Nicht weit die trägen Mäander der Aare, aus der Ferne markiert der St. Ursen-Turm die Barockstadt Solothurn.

ca. 30 km
90 m
95 m

Alles scheint sich in das lange Siedlungsband am Fusse des Juras zu drängen: Aare und Verkehr, Städtchen und Leute, Fabriken und Lagerhäuser. Unspektakulär normal, das ländliche, geruhsame Mittelland ist stets nah und die Natur nicht weit.

ca. 60 km
330 m
445 m

Immer der Aare «naa» (nach), ein interessantes Zusammenspiel aus Giebelhäusern, Schwertlilien, Zementfabrik und Entenparadies. Dem Wasser gleich fährt man durch Auen, Klusen und vorbei an Stauseen, entlang der Reuss, der Limmat und des Rheins. Von Koblenz aus Weiterfahrt nach Bad Zurzach und von dort individuelle Abreise.

ca. 50 km
335 m
375 m
ET K Aare Route 22

Tourencharakter

Eine perfekt beschilderte, fast durchgehend flache Veloland-Route, zumeist auf Feld- und Waldwegen weit ab vom motiorisierten Verkehr. Teils Naturbelag, der grösste Teil der Strecke ist asphaltiert. Zwischen Meiringen und Interlaken einige Schiebepassagen und steile Abschnitte.

Die Aare-Route bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Anreiseort: Meiringen
  Saison 1
19.03.2022 - 08.04.2022
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

täglich
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022

täglich
Aare-Route Meiringen - Bad Zurzach, 6 Tage, Kat. A, CH-BDRMZ-06A
Basispreis
925.-
965.-
Zuschlag Einzelzimmer 315.- 315.-
Aare-Route Meiringen - Bad Zurzach, 6 Tage, Kat. B, CH-BDRMZ-06B
Basispreis
829.-
865.-
Zuschlag Einzelzimmer 235.- 235.-

Kategorie A: 4*- und Mittelklassehotels

Kategorie B: Mittelklassehotels

Saison 1
19.03.2022 - 08.04.2022
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
täglich
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022
täglich
Aare-Route Meiringen - Bad Zurzach, 6 Tage, Kat. A, CH-BDRMZ-06A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Aare-Route Meiringen - Bad Zurzach, 6 Tage, Kat. B, CH-BDRMZ-06B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
925.-
315.-
829.-
235.-
965.-
315.-
865.-
235.-

Kategorie A: 4*- und Mittelklassehotels

Kategorie B: Mittelklassehotels

Saison 1
19.03.2022 - 08.04.2022
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022
Meiringen A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Bad Zurzach A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Meiringen B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Bad Zurzach B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
115.-
165.-
115.-
165.-
89.-
129.-
115.-
165.-
115.-
165.-
115.-
165.-
89.-
129.-
115.-
165.-
Zusatznächte
Anreiseort: Meiringen
  Saison 1
19.03.2022 - 08.04.2022
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

täglich
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022

täglich
Meiringen A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 115.- 115.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 165.- 165.-
Bad Zurzach A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 115.- 115.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 165.- 165.-
Meiringen B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 89.- 89.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 129.- 129.-
Bad Zurzach B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 115.- 115.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 165.- 165.-
Preis
Countrybike 27-Gang
Elektrorad
115.-
235.-
Preis
Reiseunterlagen gedruckt (pro Zimmer)
inklusive
Preise pro Person in CHF

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 5 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof 
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn
  • Schifffahrt Interlaken – Thun
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung 
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil Plus Abonnement 
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Abreise:

  • Anreise mit dem ÖV nach Meiringen. Kofferabgabe am Gepäckschalter bis spätestens 10:00 Uhr.  
  • Abreise mit dem ÖV ab Bad Zurzach. Kofferrückgabe beim Partnerhotel bis spätestens 17:00 Uhr.   

           

Anreise mit dem Zug:
Lassen Sie das Auto zu Hause! Bei jeder Velo-, Bike oder Wandertour in der Schweiz erhalten Sie pro Teilnehmer einen Promocode der SBB, mit dem Sie für die Anreise mit der Bahn CHF 10.- vom Ticketpreis abziehen können. Die Reduktion kann im Onlineshop der SBB, am Schalter oder in der SBBApp bezogen werden.

Bei vielen Reisen nutzen wir zu Beginn und am Schluss die Gepäckschalter an den Bahnhöfen für die Übergabe der Koffer. Dies können Sie bei der Anreise mit dem Zug gleich bequem kombinieren. Wenn Sie GA-Besitzer sind, können Sie diese Information bei der Buchung angeben. Wir schreiben Ihnen den Betrag auf der Rechnung gut. Falls Sie den Code bei der Reise selbst nicht brauchen, können Sie ihn im Laufe des Jahres 2022 einsetzen. Eine rückwirkende Erstattung ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich.

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen "digital"

In der Saison 2022 reduzieren wir die Menge an gedruckten Unterlagen. Sie erhalten mit Ihrem Tourdossier eine Instruktion, um sich mit Hilfe der App von SchweizMobil zu orientieren. Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen online zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen
  • Jahresabonnement von SchweizMobil Plus
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Geben Sie Bescheid, wenn Sie nicht auf Karten verzichten möchten. Wir schicken Ihnen diese kostenfrei zu.

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (6 Bewertungen)
5 Sterne
Urs Baumgartner CH | 25.08.2021
Es war eine tolle Reise...
Eine Übernachtung auf dem Grimsel (Hotel Grimsel Passhöhe) ist absolut zu empfehlen. Die Abendstimmung ist grandios..
4 Sterne
Heidemarie Grüterich DE | 11.08.2021
E-Bike-Premiere
Es war unsere erste Tour mit E-Bikes und wir waren total begeistert von dieser herrlichen Unterstützung. Nur Fliegen ist schöner! Die Landschaft traumhaft, ebenso das Wetter an fast allen Tagen. Wir haben viele Schweizer Städte kennengelernt, durch unsere optimierte Fahrzeit konnten wir das an den Nachmittagen ausgiebig tun. Die Aufnahme und die Betreuung in den Hotels war sehr herzlich, besonders im Hotel "Alpenblick" in Bern. Von der Strecke her war der erste Tag am schönsten. Hier haben wir alle Funktionen des E-Bikes benötigt und genossen. Die Etappe Solothurn-Aarau sind wir im strömenden Regen gefahren, das war aber der einzigste Tag. Auf der letzten Etappe nach Bad Zurzach war schönes Wetter aber die Strecke teilweise wegen Hochwasser umgeleitet. Einige Pfützenfahrten waren nicht zu vermeiden, wir bitte um Nachsicht, dass wir so schmutzige Räder hinterlassen haben. Unser Fazit: Touren ab jetzt nur noch mit E-Bike! Ganz besonders bedanken möchten wir uns noch für die gute Betreuung vor der Reise durch Ihre Mitarbeiter, besonders Herrn Lämmerer.
5 Sterne
Jürg Börlin CH | 01.07.2021
e-bike Tour Aare Route Meiringen - Bad Zurzach
Super organisiert, tolle Hotelauswahl. Notfallkontakt funktionierte tadellos. Wir hatten einmal ein technisches Problem (Stecker an der Batterie der e-bikes nicht gefunden) und mussten unsere Tour aus familiären Gründen abbrechen. Die Gesprächspartnerinnen waren in beiden Fällen sehr kompetent, aufgestellt und freundlich.
5 Sterne
Beat v. CH | 08.06.2021
Erholsame Wanderung
Es war eine tolle Erfahrung, vier Tage wandern umgeben von Stille und Natur. Es war sehr erholsam. Due Etappen sind ,mit etwas Kondition, gut zu machen.
4 Sterne
Daniel Frank CH | 08.06.2021
Aare-Route Ruth&Daniel
einfach toll
4 Sterne
Hanspeter Gantenbein CH | 01.07.2020
Schweiz erleben
In Meiringen standen die Fahrräder zur Zeit bereit. Die Bahnhofangestellte war überaus hilfreich und unkompliziert...auch bei der Gepäckübernahme. Die erste Strecke nach Spiez hatte doch einige Steigungen zu bewältigen. Sie war Landschaftlich jedoch am schönsten. Spiez haben wir nicht gekannt und hier haben wir den Aufenthalt genossen. Die Schifffahrt von Interlaken ist sinnvoll. Der zweite Tag nach Bern war ebenfalls interessant, wo wir einen Zusatztag einplanten. Der längere Halt in Thun war lohnenswert und sehr zu empfehlen. Hier haben wir mit dem Hotel "Bristol" (Eigenbuchung.....da leider Eurotrek dies nicht übernommen hat) eine gute und vor allem zentrale Lösung gefunden. Bern ist und war ein Zusatztag wert! Die Reise nach Biel war ebenfalls sehr abwechslungsreich. An diesem Tag hatten wir zum ersten und einzigen Mal Mühe mit der Beschilderung......Biel (Zentrum) zu finden. Erst die vierte Person, welche wir ansprachen, verstand uns. (extrem viele fremdsprechende Ausländer) Die Stadt Biel ist sehr laut und nach unserer Meinung, auch etwas "unsauber oder ungepflegter als die anderen Städte". Die Fahrt nach Solothurn war die einfachste. Die Stadt Solothurn selber ist wirklich eine Reise wert. Es ist zu empfehlen, wenn man die Reise nach Solothurn etwas beschleunigt, damit man auch genügend Zeit hat diese Stadt und auch einige Ausstellungen zu geniessen! Das Hotel "Ambassador" war mit Abstand die "schlechteste" Unterkunft auf dieser Reise. Zu empfehlen ist das Abendessen im "alten Spital", direkt an der Aare, zu geniessen. Preis/Leistung und vor allem der Service/Freundlichkeit sind dort TOP. Die Reise nach Aarau ist "eher leicht", aber etwas länger. Ein Stop in Olten ist ebenfalls zu emnpfehlen. Die Fahhrradabgabe und die Gepäckübernahme hat perfekt geklappt. (Danke) (Bitte) Es wäre schön, wenn das Gepäck spätestens um 15 Uhr in der neuen Unterkunft abgegeben würde. (Leider meistens erst um 17.30 Uhr) Nach der Velofahrt würde man sehr gerne duschen und neue Kleider anziehen, bevor man sich auf die Besichtigungstour am neuen Ort begibt. Die Reise mit Eurotrek von Meiringen nach Aarau hat allen unseren Vorstellungen entsprochen. Danke...... auch an "Petrus", welcher uns die ganze Woche mit richtigem Ferienwetter belohnte.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Schweiz

Veloferien Nord-Süd-Route

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Schwer
Schweiz

Veloferien Herzroute West Lausanne - Langnau im Emmental

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Leicht
Schweiz

Veloferien Mittelland-Route Romanshorn - Lausanne

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.