Piesport
Fährturm in Schweich
Kathedrale in Metz
(4)

Veloferien Mosel-Radweg

Velo: Mosel-Radweg

Die Weinroute zwischen Trier und Koblenz

Eine Veloreise entlang der Mosel bietet alles, was Kenner unter einer klassischen Weinroute verstehen und auch schätzen. Ausgangspunkt ist Trier.

Eine weit über 2'000-jährige Siedlungsgeschichte, eine Vielzahl von Burgen, Festungen und Schlössern, bezaubernde Dörfer und Städte, reizvolle Flusswindungen und berühmte Weinrieden liessen an der Mosel eine in Europa einzigartige Kulturlandschaft entstehen. Geniessen Sie Veloferien in einer der bekanntesten Weinbauregionen und an einem der schönsten Flussläufe im Herzen Europas.

Leicht
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Bevor Sie Ihre Radtour starten sollten Sie unbedingt noch Zeit einplanen und das allseits bekannte Amphitheater sowie die Porta Nigra besichtigen. Hier können Sie 2000 Jahre Geschichte hautnah erleben und nachvollziehen.

Sie starten Ihre Radtour entlang der wunderschönen Mosel. Ein Weinlehrpfad berichtet über heimische Rebsorten. Vorkosten Sie doch ein Glas Wein in Ihrem Etappenort, sicher ein schöner Abschluss Ihrer ersten Radetappe!

ca. 40 km

Bald schon erreichen Sie Piesport, wo Sie eine römische Kelteranlage aus dem 3. Jahrhundert besichtigen können. Einen weiteren Stopp sollten Sie in Neumagen-Dhron einlegen, den ältesten Weinort Deutschlands.

Die Mittagsrast eignet sich hervorragend in Bernkastel-Kues, wo Sie den bekannten „Bernkastler Doctor“ verkostigen sollten. Nur mehr ein kurzes Stück und Sie haben mit Zeltingen Ihr heutiges Tagespensum vollendet.

ca. 35 km

Sie durchradeln heute das Weinbaugebiet Kröver Nacktarsch bis Sie in Traben-Trarbach einrollen. Zahlreiche Weinberge begleiten Sie beidseitig der Mosel.

Traben-Trarbach bietet viele architektonische Meisterwerke des Jugendstils und der Belle Epoque. Durch das Weinbaugebiet „Zeller Schwarze Katz“ erreichen Sie schließlich Zell an der Mosel.

ca. 35 km

Schon zeitig werden Sie in Beilstein eintreffen, weithin bekannt als das Rothenburg an der Mosel. Bei Cochem sollten Sie genügend Zeit zur Besichtigung des charmanten Zentrums sowie der aus dem 11. Jahrhundert stammenden Reichsburg einplanen. Nicht mehr weit und Sie haben Treis-Karden erreicht. Auch hier können Sie wiederum zahlreiche Rebsorten testen!

ca. 50 km

Nach nur 5 Kilometer sollten Sie einen Abstecher zur mittelalterlichen Burg Eltz machen, welche zweifelsfrei zu einer der schönsten und besterhaltenen Anlagen Deutschlands zählt. Inmitten der Natur gelegen zeugt Sie von märchenhafter Schönheit und bietet atemberaubende Ausblicke.

Zurück am Moselradweg passieren Sie auch auf Ihrer letzten Etappe wiederum zahlreiche schmucke Weinorte, bevor Sie mit Koblenz das Endziel dieser herrlichen Radtour erreicht haben. Das Zentrum der Stadt liegt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein und eignet sich hervorragend zu einem abschließenden Stadtbummel.

ca. 40 km
Karte Mosel-Radwge mit Charme Trier - Koblenz

Tourencharakter

Meist entspannt auf ruhigen Radwegen an der Mosel, auf fast immer ebener Strecke.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Anreiseort: Trier
  Saison 1
10.04.2020 - 30.04.2020
01.10.2020 - 20.10.2020

täglich
Saison 2
01.05.2020 - 14.08.2020

täglich
Saison 3
15.08.2020 - 30.09.2020

täglich
Mosel-Radweg 7 Tage, Kat. B, Anreise Trier, DE-MORTK-07B
Basispreis
529.-
589.-
659.-
Zuschlag Einzelzimmer 169.- 169.- 169.-
Halbpension 175.- 175.- 175.-
Mosel-Radweg 7 Tage, Kat. A, Anreise Trier, DE-MORTT-07A
Basispreis
599.-
659.-
725.-
Zuschlag Einzelzimmer 215.- 215.- 215.-
Halbpension 199.- 199.- 199.-

Kategorie A: Komfortable Mittelklassehotels

Kategorie B: Gute Gasthöfe und Hotels

Saison 1
10.04.2020 - 30.04.2020
01.10.2020 - 20.10.2020
täglich
Saison 2
01.05.2020 - 14.08.2020
täglich
Saison 3
15.08.2020 - 30.09.2020
täglich
Mosel-Radweg 7 Tage, Kat. B, Anreise Trier, DE-MORTK-07B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension
Mosel-Radweg 7 Tage, Kat. A, Anreise Trier, DE-MORTT-07A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension
529.-
169.-
175.-
599.-
215.-
199.-
589.-
169.-
175.-
659.-
215.-
199.-
659.-
169.-
175.-
725.-
215.-
199.-

Kategorie A: Komfortable Mittelklassehotels

Kategorie B: Gute Gasthöfe und Hotels

Saison 1
10.04.2020 - 30.04.2020
01.10.2020 - 20.10.2020
Saison 2
01.05.2020 - 14.08.2020
Saison 3
15.08.2020 - 30.09.2020
Trier B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Koblenz B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Trier A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Koblenz A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
65.-
105.-
70.-
100.-
79.-
114.-
79.-
114.-
65.-
105.-
70.-
100.-
79.-
114.-
79.-
114.-
65.-
105.-
70.-
100.-
79.-
114.-
79.-
114.-
Zusatznächte
Anreiseort: Trier
  Saison 1
10.04.2020 - 30.04.2020
01.10.2020 - 20.10.2020

täglich
Saison 2
01.05.2020 - 14.08.2020

täglich
Saison 3
15.08.2020 - 30.09.2020

täglich
Trier B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 65.- 65.- 65.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 105.- 105.- 105.-
Koblenz B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 70.- 70.- 70.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 100.- 100.- 100.-
Trier A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 79.- 79.- 79.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 114.- 114.- 114.-
Koblenz A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 79.- 79.- 79.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 114.- 114.- 114.-
Preis
Mietrad 21-Gang Unisex
Mietrad 21-Gang Herren
Mietrad 7-Gang Unisex
Mietrad 7-Gang Herren
Mietrad PLUS Unisex
Elektrorad
95.-
95.-
95.-
95.-
155.-
229.-
Preis
Transfer
65.-

Leistungen & Infos

Leistungen

Inbegriffen:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Optional:

  • Bei Halbpension 3-gängiges Abendessen
  • Rücktransfer Koblenz – Trier täglich, CHF 65.-/Pers., Reservierung erforderlich und zahlbar vorab
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Trier
  • Kostenlose öffentliche Parkplätze in Trier, keine Reservierung möglich. Parkplätze oder Tiefgaragen bei den Hotels teilweise verfügbar, ca. CHF 12.- bis 18.-/Tag, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.

Aus unserem Reiseblog

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
5 Sterne
Anita Jost CH | 06.06.2017
Mosel
eine sehr reizvolle Gegend, äusserst gute Velowege, oft direkt der Mosel entlang, süffigen Wein - und: Herrliches Wetter. :-)
4 Sterne
A. B. CH | 06.10.2015
Schöne Strecke
Schöne Strecke mit vielen hübschen Dörfern und imposanten WeinbergenTagesetappen die es erlauben, sich für Besichtigungen Zeit zu nehmen
4 Sterne
U. B. CH | 20.09.2014
Gute Auswahl der Streckenführung
Von Metz nach Trier weniger spannend. Von Trier nach Koblenz führt die interessantere und malerische Variante.Die Höhepunkte bildeten Metz, Remich,Trier, Mehring, Piesport ein schönes Dorf, Bernkastel, Cochem mit der Reichsburg und Koblenz mit der Schwebebahn nach Ehrenbreitstein.Die Hotels waren in Deutschland besonders neu und schön. Die Fahrräder tip top.
5 Sterne
Rosmarie Wyss CH | 10.06.2014
Sehr schön
Es hat alles sehr gut geklappt. Die Koffer waren immer im nächsten Hotel. Mit den Hotels waren wir zufrieden.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Deutschland

Veloferien Lahn-Radweg mit Charme-Hotels

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Leicht
Deutschland

Veloferien Elbe-Radweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht
Deutschland

Veloferien Main-Radweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.