Veloferien Baltikum

Velo: Litauen-Lettland-Estland geführt

Estland - Lettland - Litauen

Die Ostseeküste und Nationalparks von Litauen, Lettland und Estland zeigen sich von ihrer schönsten Seite! Highlights dieser Reise sind natürlich die drei Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn, deren Altstädte als UNESCO-Welterbe eingetragen sind.

Sie radeln durch den Lahemaa Nationalpark, geniessen die Seeregion Otepää – die sogenannte estnische Schweiz, entdecken das schöne Gauja-Flusstal in Lettland und die litauische Sahara – die Kurische Nehrung. Geniessen Sie die Vielfalt der Städte, Dörfer und Landschaften, erfahren Sie das gute Zusammenspiel dieser ausgeprägten Schwesterländer.

Mittelschwer
  • 11 Tage / 10 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen
baltikum

Tourenverlauf

Um 10:00 Uhr kurzer Transfer zum Lahemaa Nationalpark. Mit seinen grossen Wäldern und Feucht gebieten verfügt er über eine vielfältige Flora und Fauna – ein Paradies für Naturliebhaber.

ca. 55 km + Busfahrt 90 km

Am Morgen Transfer nach Mustvee. Die heutige Velotour führt entlang dem Peipussee bis Varnja, dem viertgrössten See Europas. Auf der Strecke passieren Sie viele idyllische Fischerdörfer. Transfer nach Tartu, die Universitätsstadt Estlands.

ca. 50 km + Busfahrt 160 km

Kurzer Transfer in die Stadt Otepää, auch estnische Schweiz genannt, mit ihren vielen Seen ein beliebtes Ziel für die Sommerferien. Die Velotour führt bis Sangaste, dann Transfer nach Lettland nach Sigulda.

ca. 30 km + Busfahrt 235 km

Mit dem Velo durch den Gauja Nationalpark mit Ausblicken auf das Gauja-Flusstal mit der Gutmannshöhle. Nachmittags Transfer nach Riga, die mittelalterliche Hansestadt, zu einer Stadtführung durch die Altstadt, berühmt für seine Jugendstil-Bauten.

ca. 20 km + Busfahrt 50 km

Heute können Sie Riga auf eigene Faust erkunden. Später am Radweg bis Jurmala, dem bekanntesten Badeort Lettlands. Weiter geht es der Ostsee entlang. Sie sollten unbedingt eine Badepause einplanen! Abends mit dem Zug zurück nach Riga.

ca. 35 km + Bahnfahrt 25 km

Per Kleinbus verlassen Sie Lettland und fahren direkt zur Litauischen Küste, vorbei am Berg der Kreuze. Per Velo entlang der Ostseeküste nach Klaipėda. In Palanga, einem bekannten Ostseebad Litauens, legen Sie eine Pause ein.

ca. 30-45 km + Busfahrt 290 km

Fährfahrt über das Kurische Haff auf die Kurische Nehrung. Weiter am Radweg in Richtung Nida. Halten Sie auch an den „Toten Dünen“, baden Sie in der Ostsee und geniessen Sie die goldenen Strände.

ca. 55 km

Mit dem Schiff über das Kurische Haff zurück aufs Festland, mit tollen Ausblicken auf die Sanddünen. Wieder auf dem Velo zur berühmten Vogelwarte in Ventė, am Nachmittag nach Šilutė (Heydekrug). Transfer dem Fluss Nemunas entlang nach Kaunas.

ca. 30 km + Busfahrt | ca. 185 km + Schifffahrt

Kleinbustransfer ins Seenland von Litauen. Per Rad geht es leicht hügelig nach Trakai mit der berühmten gotischen Inselburg im Galve See. Weiter bis Vilnius, Hauptstadt von Litauen. Am Abend erkunden Sie die Stadt während der geführten Tour.

ca. 35 km + Busfahrt 75 km

Tourencharakter

Vorwiegend auf verkehrsarmen Nebenstrassen. Das Gelände ist abwechslungsreich und vor allem im Gauja-Flusstal und in der Otepää Region hügelig, sonst verläuft die Strecke vorwiegend flach.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
21.08.2019 - 03.09.2019
Dienstag
Saison 2
28.05.2019 - 20.08.2019
Dienstag
Baltikum 11 Tage, EE-BARTV-11X
Basispreis
Halbpension (6x)
Zuschlag Einzelzimmer
1.395,00
175,00
425,00
1.429,00
175,00
465,00

Kategorie: 3***- und 4****-Hotels

Saison 1
21.08.2019 - 03.09.2019
Saison 2
28.05.2019 - 20.08.2019
Tallinn
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Vilnius
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
65,00
120,00
55,00
90,00
65,00
120,00
55,00
90,00
Preis
Velo 24-Gang
Elektrovelo
125,00
349,00
Preis
Transfer
35,00

Leistungen & Infos

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Begleitbus während der Radtouren (ausser beim Ausflug auf der Kurischen Nehrung)
  • Alle Transfers im klimatisierten Kleinbus lt. Programm
  • Geführte Stadttouren in Tallinn, Riga und Vilnius (exkl. Eintritte)
  • Schifffahrt über das Kurische Haff von Nida zum Festland
  • Service-Hotline

Optional

  • Bei Halbpension: 6 x 3-gängiges Abendessen und Kaffee/Tee (ausser Tallinn, Riga und Vilnius)

Anreise/Parken/Abreise

  • Flughafen Tallinn
  • Transfer Flughafen Tallinn zum Hotel, CHF 35.-/Transfer (1–3 Personen) bzw. CHF 75.-/Transfer (4–7 Personen)
  • Transfer Hotel Vilnius zum Flughafen Vilnius, CHF 35.-/Transfer (1–3 Personen) bzw. CHF 75.-/Transfer (4–7 Personen)

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem Reiseblog

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reisen für Sie