(13)

Wanderferien Sizilien & Liparische Inseln

Wandern: Sizilien & Liparische Inseln

Vulkanwandern am Ätna & Stromboli

Wir laden Sie ein, Siziliens Vulkan Ätna, den Stromboli auf der gleichnamigen Insel und den erloschenen Krater Vulcano zu entdecken. Sie unternehmen Wanderungen zu den Vulkanen oder mieten sich ein Boot, um damit rund um die Inseln zu fahren und die schönsten Ausblicke auf diese faszinierenden Gebilde einzufangen.

Die Besteigung des Ätna ist zweifellos eine unvergessliche Erfahrung! Bezaubern wird Sie Taormina, wunderschön hoch über dem Meer gelegen, mit seinen engen Gassen, dem griechischen Amphitheater und den fantastischen Ausblicken auf die Küste und den meist verschneiten Ätna.  

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Am Morgen fahren Sie mit dem Tragflächenboot zur Insel Lipari (Dauer ca. 1 Stunde). Wenn Sie sich Lipari nähern, ist bereits der erste Anblick bezaubernd. Verschachtelte Häuser schmiegen sich um einen mächtigen Felsklotz, auf dem die wuchtige Burg und die alles überragende Kathedrale thront. Nach einem Rundgang durch das lebendige Städtchen bewandern Sie die idyllische Westseite der Insel mit ihren teilweise über 20 m steil abfallenden Klippen.  

ca. 3 h
ca. 8 km
290 m
290 m

Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie den wunderschönen Strand von Lipari oder fahren Sie mit dem Tragflächenboot zur nahen Insel Vulcano. Dort können Sie bis zum grossen Krater gehen, um die Fumarole des aktiven Vulkans zu bewundern. Der Aufstieg bis zum Gipfel ist anstrengend, wird aber mit einem herrlichen Blick auf die weiteren sechs Äolischen Inseln belohnt.

ca. 3 h
ca. 6 km
390 m
390 m

Am Morgen fahren Sie mit dem Tragflächenboot zur Insel Stromboli (Dauer ca. 1 Stunde). Dort können Sie die freie Zeit nutzen, um das schöne Dorf San Vincenzo zu besuchen, eine Bootsfahrt um die Insel zu unternehmen, oder um das bezaubernde Dorf Ginostra zu erkunden, eine der schönsten Ecken des gesamten Archipels. Am Nachmittag besteigen Sie mit einem Wanderführer den aktiven Vulkan Stromboli, wo Sie ein atemberaubendes Schauspiel an Feuerfontänen und Eruptionen erwartet. 

ca. 6 h
ca. 10 km
920 m
920 m

Nutzen Sie die freie Zeit, um sich an den herrlichen schwarzen Stränden Strombolis zu entspannen. Am späten Nachmittag empfehlen wir eine Wanderung zur "Sciara del Fuoco", ein Feuerband, wo sich Lavagesteinsbrocken und Asche vom Stromboli absetzen und schliesslich ins Meer fallen. 

Lassen Sie sich überraschen von dieser vulkanischen Aktivität des Stromboli und geniessen Sie den herrlichen Panoramablick auf die Krater. Oder Sie fahren mit dem Tragflächenboot zur nahegelegenen, lebendigen Insel Panarea und unternehmen eine Wanderung zum malerischen Strand von Cala Junco. 

ca. 4 h
ca. 6 km
290 m
290 m

Am Morgen fahren Sie mit dem Tragflächenboot von Stromboli nach Milazzo (Dauer ca. 2 Stunden). Transfer vom Hafen Milazzo ins zauberhafte Taormina im Nordosten Siziliens, auf einem Felsen hoch über dem Ionischen Meer gelegen.

In den Hinterhöfen spriessen Zitronen- und Orangenbäume, der ganze Ort schaut aufs Wasser, und in der Ferne erhebt sich der Vulkan Ätna als beeindruckende Kulisse. Auf Ihrer Erkundungstour durch Taormina sollten Sie unbedingt das berühmte Amphitheater besuchen.

Bereits die Fahrt durch die verschiedenen Vegetationsformen des Ätna-Gebiets ist ein absolutes Highlight! Auf über 2'000 m erwartet Sie ein erfahrener Wanderführer, der Sie entlang von Lavaströmen und Gipfelkratern durch die einmalige Mondlandschaft führt und dabei über Flora und Fauna erzählt. Immer wieder bieten sich Ihnen unglaubliche Ausblicke auf die Ionische Küste.

ca. 4.5 h
ca. 9 km
500 m
500 m
Sizilien

Tourencharakter

Die täglichen Wandertouren führen in leicht hügeligem Gelände. Bei den Vulkanwanderungen ist es teilweise steiler und Trittsicherheit ist erforderlich. Es erwarten Sie Gehzeiten von ca. 3 bis 6 Stunden pro Tag. Eine gute Grundkondition ist erforderlich. Der Ausflug auf den Stromboli ist die anspruchsvollste Etappe.

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Milazzo
  Saison 1
01.04.2023 - 14.06.2023
16.09.2023 - 31.10.2023

Täglich
Saison 2
15.06.2023 - 31.07.2023
01.09.2023 - 15.09.2023

Täglich
Sizilien & Liparische Inseln 8 Tage, IT-SIWMT-08X
Basispreis
1'065.-
1'295.-
Zuschlag Einzelzimmer 259.- 259.-

Kategorie: schöne 3*- und 4*-Hotels

Saison 1
01.04.2023 - 14.06.2023
16.09.2023 - 31.10.2023
Täglich
Saison 2
15.06.2023 - 31.07.2023
01.09.2023 - 15.09.2023
Täglich
Sizilien & Liparische Inseln 8 Tage, IT-SIWMT-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1'065.-
259.-
1'295.-
259.-

Kategorie: schöne 3*- und 4*-Hotels

Preis
Zuschlag Einzelreisender
Transfer
Tragflächenbootfahrten
415.-
155.-
89.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Transfer Flughafen Catania – Milazzo bei Anreise
  • Transfers gemäss Programm
  • Geführte Exkursion am Stromboli (EN)
  • Geführte Exkursion am Ätna (EN)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • Service-Hotline

Hinweis:  

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten 
  • Gepäckmitnahme bei Fährfahrten in Eigenregie (Tag 2, 4 und 6) 
  • Tragflächenbootfahrten, ca. CHF 89.- pro Person
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)

Optional:

  • Organisierter Rücktransfer von Taormina zum Flughafen Catania, ab 2 Personen CHF 155.- pro Person, Voranmeldung erforderlich, zahlbar vorab
Infos

Anreise/Abreise:

  • Flughafen Catania. Organisierter Transfer Flughafen – Milazzo, Dauer ca. 1.5 Stunden (im Preis inbegriffen)
  • Rückreise von Taormina per Bahn/Bus zum Flughafen Catania in ca. 1.5 Stunden

Detailinfo:

  • Exkursion auf den Stromboli: Die Wanderung ist nur in Begleitung eines zertifizierten Guides erlaubt, und nur solange der Vulkan nicht gesperrt ist
  • Wir behalten uns das Recht vor, den Aufstieg aus sicherheitstechnischen Erwägungen (Wetter & aktuelle Vulkanüberwachung) abzubrechen

Wichtige Informationen:

  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung

Aus unserem Reiseblog

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (13 Bewertungen)
4 Sterne
Carmen Erni CH | 20.06.2022
Gut
Eine schöne und spannende reise! Zum wandern war es leider zu heiss und auf der insel vulcano konnte man gar nicht wandern. Es hiess die strecke sei gesperrt. Dafür fuhren wir nach salina! Aber zum baden und essen bei alfredo!!!! Wegen sturm mussten wir stromboli einen tag früher verlassen. Wir wurden super vom lokalen reisebüro betreut und das hotelzimmer wurde umgebucht. Wir verbrachten somit eine nacht mehr im hotel villa bianca in taormina. Ein toller name. Aber das hotel war eine zumutung. Nach rücksprache mit dem lokalen reisebüro haben wir uns aber trotzdem entschlossen die drei nächte zu bleiben. Wir hoffen aber sehr, dass ihre gäste nicht mehr da einquartiert werden. Das highlight war die wanderung auf dem etna mit mario.
4 Sterne
Urs Bienz CH | 16.10.2019
Eindrücke der Reise
Die Unterküfte auf Lipari und Stromboli waren sehr schön. Die Unterkunft in Melazzo war gut. Jene in Taormina so mittel. Die Inseln haben uns sehr gut gefallen.
5 Sterne
Caroline Zürcher CH | 29.09.2019
Wunderschöne, eindrückliche Wanderferien mit Erholungsmöglichkeit
Wir haben zu viert (ein Paar mit zwei Kollegen, Alter zwischen 44 und 76) 10 Tage (mit Verlängerung) Ferien auf den Liparischen Inseln und in Taormina (Sizilien) verbracht. Unsere Wanderungen in Lipari, auf den Vulcano, zur Sciara del Fuoco auf der Insel Stromboli sowie auf dem Ätna waren sehr schön und abwechslungsreich. Wir wurden bereits vor unserer Anreise von Eurotrek darauf hingewiesen, dass die geführte Wanderung auf den Stromboli (Krater) nicht möglich ist, weil der Vulkan Stromboli Anfang Juli 2019 ausgebrochen ist. Es gab auch einen Todesfall. Die Feuerwehrleute waren auf der ganzen Insel stationiert. Zum Trost haben wir eine gemütliche Bootsfahrt rund um die Insel Stromboli erhalten, die auch sehr schön und eindrücklich war. Die Hotels waren alle (wir hatten sowohl Dreisternehotels als auch Viersternehotels gebucht) wunderschön und perfekt gelegen. Die Insel Stromboli ist sehr faszinierend. Wir haben zweimal im Restaurant Osservatorio auf der Insel Stromboli gegessen. In den Reiseunterlagen wurden wir auf dieses Restaurant aufmerksam gemacht. Einmal waren wir mit dem Bus in diesem Restaurant (zuvor sollte man reservieren, damit man hinaufgefahren wird). Das zweite Mal waren wir nach der Wanderung zur Sciara del Fuoco in diesem Restaurant. Während wir gemütlich gegessen haben, konnten wir die Eruptionen des aktiven Vulkans Stromboli bewundern (es empfiehlt sich, am späten Nachmittag zu wandern, damit man die Aktivität des Vulkans am Tag, bei Dämmerung und bei Nacht bewundern kann). Wir würden alle auch empfehlen, unbedingt noch eine Nacht auf der Insel Stromboli zu verlängern, weil die Insel sehr eindrücklich ist. Die Insulaner sind sehr ruhig. In den drei Tagen, in welchen wir dort verbringen durften, hatte es nur wenige Touristen. Es war perfekt zum Abschalten. Auch die geführte Wanderung auf dem Ätna war perfekt. Unser Reiseführer Fabio von Natoursicily war ausgezeichnet. Er hat uns während der Wanderung sehr viel über die Natur, die Bäume, den Ätna und die Vögel erzählt, hat sich unserer Geschwindigkeit (wir hatten einen 76-Jährigen dabei) angepasst, war äusserst sympathisch und zuverlässig und hat mit uns sogar auf unseren Wunsch noch einen spontanen Abstecher zu einem sizilianischen Weingut gemacht. Eurotrek hat sich für uns den perfekten Reiseführer ausgesucht! Fabio ist sehr gebildet, erfahren und die Ruhe in Person. Selber hätten wir niemals einen so passenden Reiseführer für unsere gemischte Gruppe gefunden. Auch Taormina ist ein wunderschöner Ort. Es lohnt sich, ein paar Tage zu verlängern. Wir konnten das Städtchen mit dem Teatro Greco bewundern, eine Oper besuchen, im klaren Meer bei Isola Bella baden und das archäologische Museum von Naxos und die archäologische Zone besichtigen. Perfekt war, dass für uns alle etwas dabei war. Wir konnten wandern und uns bewegen, Vulkane, die Natur und wunderschöne Aussichten bewundern, im klaren Meer ohne viele Touristen baden, Bootstouren und das gute Essen geniessen. Dank der Verlängerung auf Stromboli und Taormina konnten wir uns auch entspannen. Die ganze Reise war perfekt organisiert. Wir wurden vom Transferservice pünktlich am Flughafen abgeholt. Als wir von der Insel Stromboli mit dem Tragflächenboot von Stromboli in Milazzo angekommen sind, wurden wir pünktlich von einem Chauffeur empfangen und nach Taormina gefahren. Wir haben den Transfer von Taormina zum Flughafen auch gebucht. Auch der Chauffeur, der uns zum Flughafen gefahren hat, war äussert pünktlich und zuverlässig. Es hat immer alles geklappt. Wir hätten nicht erwartet, dass immer alles so einwandfrei klappt und sind nach wie vor begeistert von der Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Freundlichkeit der Sizilianer. Das Essen auf den Inseln und in Sizilien ist auch ausgezeichnet. Es war für alle etwas dabei (für Seafoodliebhaber Seafood, für Vegetarier vegetarisch und für Personen, die gerne Fleisch essen immer ausgezeichnetes Fleisch. Auch die Desserts (Eis, Cannoli, Brioche con gelato etc.) sind ausgezeichnet, Spaghetti und Pizzas sind in Italien ohnehin immer perfekt. Zusammenfassend können wir diese Reise nur weiterempfehlen. Vier unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichem Alter und Lebenserfahrungen waren total begeistert. Dank Eurotrek (wir haben aus zeitlichen Gründen nicht mal den Flug selber gebucht und die ganze Reise organisieren lassen) mussten wir nicht viel planen und sind voll auf unsere Kosten gekommen.
5 Sterne
Renate S. CH | 04.06.2019
Eindrücklich und abwechslungsreich
Alles in allem war die ganze Reise ein Highlight. Die Inseln Lipari und Stromboli sowie der Tagesausflug nach Vulcano waren sehr abwechslungsreich. Die Wanderungen auf die Vulkane Ätna, Vulcano und Stromboli anstrengend aber unbedingt zu machen.
Eurotrek AG antwortete:
Eindrücklich und abwechslungsreich
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Schön, wenn es Ihnen gefallen hat. In der Tat bietet eine Wanderung auf oder am Vulkan eine willkommene Abwechslung zur Schweizer Bergwelt. Wir sind Feuer und Flamme und würden uns freuen, bei Gelegenheit wieder aktiv zu werden für Sie.
4 Sterne
Sabine S. CH | 03.06.2019
Tolle Tour zu den Vulkanen
Eurotrek AG antwortete:
Reise zu den italienischen Vulkanen
Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir wünschen Ihnen einen "feurigen" Start in den Sommer und freuen uns, vielleicht wieder aktiv zu werden für Sie.
4 Sterne
Markus R. CH | 26.10.2017
Wanderferien liparische Inseln und Sizilien
4 Sterne
Heidi Keller CH | 18.10.2017
Sizilien und Liparische Inseln
Am schönsten war es in Lipari da war auch das Hotel in Ordnung.
5 Sterne
Chantal Du Bois CH | 11.06.2016
sehr abwechslungs- und erlebnisreiche Reise
Vor zwei Jahren habe ich genau diese Reise bereits gemacht und war schon damals begeistert. Die Organisation hat auch diesmal wieder bestens geklappt. Ich war überrascht, dass keine der vier Unterkünfte dieselbe war wie vor zwei Jahren und hab mich entsprechend gefreut, neue Hotels kennenzulernen. Die Reise bietet m. E. einen optimalen Mix aus organisiert und individuell, Aktivität und Möglichkeit zum Relaxen. Die Vulkantrekkings sind Highlights fürs sich.
4 Sterne
Silvia Ulrich CH | 07.06.2016
Abwechslungreiche Wanderung
Spezielle, schöne Wanderungen. Zeitlich nicht sehr lang, für uns aber i.O. Insbesonders der Aufstieg zum Stromboli und die Privatführung auf dem Etna haben uns begeistert. Unser Führer Salvo war mit Leib und Seel dabei. Beim Erhalt der Wanderunterlagen haben wir uns gefragt, ob wir damit zurechtkommen. Obwohl sehr generell und kurz gehalten, haben wir uns zurechtgefunden. Die Vegetation auf den Liparischen Inseln war traumhaft.
5 Sterne
G. E. | 04.06.2016
Sizilien ätna
Interessante Tour, viel Gastfreundschaft und Kompetenz,, exzellente küche
4 Sterne
Franziska Mathis CH | 30.06.2015
Wandern Sizilien&Liparische Inseln
Am Besten hat uns die Insel Stromboli sowie die geführte Wanderung am Aetna gefallen. Die Erklärungen von Fabio am Aetna waren super spannend.
5 Sterne
Peter Vollenweider CH | 08.05.2015
Tolle Reise zu den Vulkanen
Wir genossen eine traumhafte Reise zu den Vulkanen Süditaliens. Die Hotels/B&Bs waren alle gut und optimal gelegen. Bitte beachten: Stromboli hat einen ungeschützten Hafen. Wir hingen einen Tag auf Lipari fest, weil keine Schiffe von und nach Stromboli fuhren. Dies kann ab und zu passieren und bringt dann die Planung etwas durcheinander! Ihr Partner vor Ort hat aber unkompliziert alles organisiert und umgebucht. Die Exkursion ins Ätna-Gebiet war phantastisch. Unser Guide Salvo (Vielen Dank für alles!!) hat uns fast 6 Stunden lang alles über Vulkane gelehrt und uns zu den interessantesten Plätzen – abseits von den Touristenströmen – geführt.
5 Sterne
Andrea Burri CH | 20.04.2014
Sehr gut
Alle 2 Tage weiterzuziehen war sehr gut, die Transfers mit den Tragflächenbooten einfach, Wanderrouten waren sehr schön, es waren TOP-Ferien.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Italien

Wanderferien Kampaniens Amalfiküste

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(11)
Mittelschwer
Italien

Wanderferien Sardinien Ostküste

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Mittel
Italien

Wanderferien Berge & Meer im Cilento

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.