(6)

Wanderferien Hadrians Wall

Wandern: Hadrians Wall

Auf den Spuren der Römer

Der berühmte Hadrians Wall diente einst dem Römischen Imperium als Grenzbefestigung zu den wilden Stämmen der Pikten und Skoten im Norden Englands. Noch heute ist der Erdwall eine markante Landmarke und zahlreiche römische Forts lassen sich noch erkennen.

Der „Hadrian’s Wall Path National Trail“ zieht sich über eine Strecke von 84 Meilen von Bowness-on-Solway im Westen nach Wallsend im Osten. Auf dieser Tour durchwandern Sie einige der schönsten Teile Englands – von welligen grünen Wiesen und einsamen, wilden Mooren bis zu den lebendigen Zentren Newcastle und Carlisle.

Mittel
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code
Wandern: Hadrians Wall

Tourenverlauf

Newcastle liegt am Fluss Tyne und hat eine lange Tradition als Seehafen. Moderne und alte Kultur treffen hier harmonisch aufeinander. 

Transfer von Newcastle zum Ausgangspunkt des Hadrians Wall, mit Ausblick auf Bowness-on-Solway, einer der fünf „Areas of outstanding natural beauty“. Eine reiche Vogelwelt begleitet Sie ebenso wie Ausblicke auf die Gipfel des Lake District.

Carlisle ist eine lebhafte Stadt mit einer mittelalterlichen Festung. Entdecken Sie uralte Gemächer, Stiegen und Kellergewölbe mit den legendären „Lecksteinen“.

ca. 7 h
ca. 23 km
90 m
80 m

Von Carlisle aus geht es durch die schöne ländliche Landschaft bis nach Lanercost. Diese Wanderung entlang der unendlichen Mauer ist sehr beeindruckend. Ihre Tour endet in im kleinen Dorf Lanercost, wo Sie im örtlichen Pub das lokale Bier probieren sollten.

ca. 7 h
ca. 23 km
220 m
130 m

Der erste Abschnitt des Tages führt Sie vorbei an Birdoswald Fort und hinauf über den berühmten Winshields Crags nach Steel Rigg. Birdoswald Fort liegt hoch über einer Schlinge des Flusses Irthing.

Nehmen Sie sich Zeit für den wohl malerischsten Platz am Hadrians Wall. Nun beginnt das Land stetig anzusteigen und Sie gehen an zahlreichen Befestigungstürmen vorbei.

ca. 7 h
ca. 23 km
420 m
270 m

Nach einem ausgiebigen English Breakfast begeben Sie sich zum berühmtesten Abschnitt des Hadrians Wall Vorbei an Sycamore Gap und Crag Lough, wo zahlreiche historische Filme gedreht wurden. Weiter geht es nach Housesteads, mit ihrem fast vollständig erhaltenen römischen Fort mit fantastischem Ausblick.

Dies war eines von 12 permanent besetzten Forts, die von Hadrian ca. 124 n. Chr. erbaut wurden. Bei den Römern war es bekannt als „Vercovicium“, der Ort mit den besten Kämpfern.

ca. 6 h
ca. 19 km
200 m
410 m

Geniessen Sie herrliche Ausblicke auf die Cheviot Hills und die vielen Einkehrmöglichkeiten. Erholen Sie sich und geniessen Sie ein britisches Abendessen.

ca. 7 h
ca. 24 km
440 m
380 m

Der letzte Tag bietet faszinierende Kontraste. Am Morgen wandern Sie entlang des Flusses Tyne durch schöne Landschaften. Dann folgt das industrielle Erbe von Newcastle upon Tyne.

Vorbei an Hotels, der Tyne Bridge, Sage Gateshead (moderne Konzerthalle) und dem Baltic Centre (Kunstzentrum) – hier wurde die industrielle Revolution zur Kulturrevolution. Segedunum, das römische Fort, markiert auch das Ende des Hadrians Wall.

ca. 7 h
ca. 24 km
140 m
250 m
Hadrians Wall

Tourencharakter

Sie wandern auf markierten Wegen durch schöne und abgelegene Landschaften. Gute Kondition für Wanderungen bis zu 7 Stunden notwendig.

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Newcastle
  Saison 1
01.04.2022 - 17.10.2022

täglich
Hadrians Wall 7 Tage, UK-HWWNE-07X
Basispreis
1'249.-
Zuschlag Einzelzimmer 529.-

Kategorie: Mittelklassehotels, Gasthöfe, B&B’s und sehr gute Hostels

Saison 1
01.04.2022 - 17.10.2022
täglich
Hadrians Wall 7 Tage, UK-HWWNE-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1'249.-
529.-

Kategorie: Mittelklassehotels, Gasthöfe, B&B’s und sehr gute Hostels

Saison 1
01.04.2022 - 17.10.2022
Newcastle
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Newcastle
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
99.-
198.-
99.-
198.-
Zusatznächte
Anreiseort: Newcastle
  Saison 1
01.04.2022 - 17.10.2022

täglich
Newcastle
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 99.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 198.-
Newcastle
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 99.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 198.-
Preis
Zuschlag Einzelreisender
Transfer
349.-
79.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  •  6 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer (1 Gepäckstück pro Person)
  • Transfer Newcastle – Bowness-on-Solway
  • Transfer nach der letzten Wanderung von Segedunum zum Bahnhof oder Hotel in Newcastle
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)

Optional:

  • Organisierter Flughafentransfer bei An- oder Abreise von/zum Flughafen Newcastle, CHF 79.- pro Fahrt (max. 4 Personen), Vorreservierung erforderlich, zahlbar vorab.
Infos

Anreise/Abreise:

  • Flughafen London, Edinburgh oder Glasgow und per Bahn nach Newcastle (www.thetrainline.com).
  • Flughafen Newcastle und per Metro zum Bahnhof, ca. CHF 5.-/Person. Weiter per Taxi zum Hotel, ca. CHF 39.-/Fahrt.
  • Organisierter Rücktransfer zum Ausgangshotel in Newcastle oder zum Bahnhof Newcastle, im Preis inbegriffen.

Wichtige Informationen:

  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen  
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung 

Aus unserem Reiseblog

Bewertungen

4,8 von 5 Sternen (6 Bewertungen)
5 Sterne
Werner Kälin CH | 18.09.2019
Perfekt organisiert in einem schönen Land
Es hat alles wunderbar geklappt. Die Unterkünfte waren sorgfältig ausgelesen, die Gastgeber sehr freundlich und drei der B&Bs eindeutig über unseren Erwartungen. Vielen Dank für alles - auch an den Partner vor Ort! Wir sind nach der Eurotrek-Buchung noch drei weitere Wochen in England geblieben und sind die mit dem Zug aus von/nach der Schweiz gefahren - sehr empfehlenswert, der ÖV funktioniert prima und ein längerer Aufenthalt in England lohnt sich. Wir waren noch im Lake District und in Liverpool, selbstorganisiert, würden sowas aber auch inkl. Zug buchen bei einem Reiseveranstalter, wenn es ein Angebot gibt.
5 Sterne
Marc Heimann CH | 22.05.2019
Top!
Tolle Wanderungen bei super Wetter. Unterkünfte waren klein und fein. Betreuung vor Ort war top. Auch die Transfer waren super organisiert und haben immer geklappt. Super schöne Reise.
5 Sterne
Melanie Rothenbühler CH | 18.06.2017
The Wall
Wir durften 7 wunderbare Tage in England entlang des Walls erleben.Die milden Temperaturen waren perfekt zum Wandern und nur einem Tag Regen meinte es der Wettergott gut mit uns.Die Traumhafte Landschaft und die herzlichen Begegnungen werden wir so schnell nicht vergessen.
5 Sterne
Barbara Brändli CH | 26.07.2016
Auf den Spuren der Alten Römer
Eine ausserordentlich spannende und schöne Wanderung. Weite Landschaften, höchst interessante archäologische Funde und viele Begegnungen mit liebenswerten und gastfreundlichen Menschen. Selbst das Wetter war perfekt, sprich trocken, eine grosse Seltenheit in dieser Gegengend. Der lokale Organisator ist hervorragend; überrascht hat uns auch die hohe Qualität der Bed & Breakfasts, insbesondere das Coach House in Heddon-on-the-Wall. Die Gastgeber; Kim und Allistair, haben uns ins Pub gefahren, dort wieder abgeholt und uns zu Hause noch zu einem Glas Wein eingeladen!
5 Sterne
Carina Pöhlsen DE | 14.08.2015
Rückenwind
Die Streckenführung von West nach Ost ist gut gewählt - Rückenwind und Regen von hinten bei nicht so gutem Wetter. Schöne Unterkünfte, Mischung aus allem, die einen guten Überblick verschaffen. Freundliche und hilfsbereite Menschen in den Unterkünften, leckere Verpflegung. Kartenmaterial und Reiseunterlagen sind sehr hilfreich.
4 Sterne
Matthias Häfelfinger CH | 15.09.2014
Spannende Reise zum Hadrians Wall
Schöne Landschaften, spannende Geschichte, tolle Unterkünfte, gutes Essen, nette Menschen. Nur zu Empfehlen.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Irland

Wanderferien Irlands Western Way

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Mittel
England

Wanderferien Cotswolds und Shakespeare

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Mittel
Frankreich

Wanderferien Bretagne

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(8)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.