(4)

Veloferien St. Moritz - Innsbruck

Velo: St. Moritz-Innsbruck

Der atemberaubende Radweg am oberen Inn

Ein Künstler, ausgestattet mit Pinsel und Farben, vom Impressionismus inspiriert, bräuchte wahrscheinlich Wochen für diese Tour. Zu vielfältig wären die sinnlichen Eindrücke, zu prächtig die Panoramen in den malerischen Engadiner Dörfern wie Zernez, Susch und Lavin, dem weiten Hochtal des Oberengadins, den großen Waldgebieten des Schweizer Nationalparks. Dann, plötzlich, wechselt die Szenerie: Willkommen in Tirol! Hier lässt sich Geselligkeit genießen. Und auch Innsbruck, das Ziel der Reise, wird als Kultur- und Olympiastadt andere Akzente setzen. Der Künstler wird zum Lebemann.

Mittel
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Direktanreise St. Moritz oder Anreise Innsbruck mit Bustransfer nach St. Moritz.  

Über Samedan (Alter Turm), La Punt (frühgotische San-Andrea Kirche mit Fresken) und Zuoz (Fenstermalereien in der Kirche San Luzi) nach Zernez. Wir radeln durch das Hochtal des Oberengadins. Zernez ist das Tor zum Nationalpark (Nationalparkhaus). 

ca. 35 km
195 m
485 m

Zunächst geht’s nach Lavin, welches sich den Charakter eines alten Bergdorfes bewahrt hat. Der Ortsname des schmucken Dorfes Guarda („Schau!“) kommt von der herrlichen Aussicht die man hier genießt. Etappenziel ist Scuol, mit dem Erlebnisbad «Bogn Engiadina» und dem Schloss Tarasp, dem majestätischen Wahrzeichen des Engadin.  

ca. 35 km
530 m
760 m

Von Scuol erreichen wir über Martina die Grenze und radeln über Pfunds und Tösens nach Ried/Prutz. Den Inn entlang führt uns die Route zur berühmten Finstermünster Schlucht. Bemerkenswert sind die Ortskerne von Stuben und Pfunds in Tirol.  

ca. 55 km
295 m
680 m

Durch das „Obere Gericht“ von Ried über Prutz hinunter nach Landeck (Schloss mit Schlossmuseum, Ruine Schrofenstein, Gerberbrücke, Schauplatz der Tiroler Freiheitskämpfe). Vorbei am Kloster Zams und durch die geschützte Milser Au nach Imst (Stadt der Brunnen, zahlreiche Kirchen und Kapellen). Besuchenswert die Rosengartenschlucht.

ca. 40 km
255 m
305 m

Kleine gepflegte Dörfer liegen am Innradweg. Kultureller Höhepunkt der heutigen Strecke ist das Zisterzienserstift Stams (Stiftskirche mit Rosengitter). Zahlreiche Kirchlein und Ruinen wachen auf den Höhen über dem Inntal. Die Martinswand geleitet die Radler hinein nach Innsbruck mit seiner gepflegten Altstadt (Goldenes Dachl, Stadtturm, Hofburg, Hofgarten, Helbinghaus).

ca. 65 km
145 m
400 m
Karte St. Moritz - Innsbruck

Tourencharakter

Viele Velowege, teils gut befahrbare Wald- und Schotterwege, leicht hügelig. Zwei bis drei mittlere Anstiege und viele gleichmässige Abfahrten.

 

Informationen zur Region Engadin St. Moritz

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: St. Moritz
  Saison 1
06.05.2022 - 19.05.2022
16.09.2022 - 24.09.2022

Samstag
Saison 2
20.05.2022 - 16.06.2022
26.08.2022 - 15.09.2022

Samstag
Saison 3
17.06.2022 - 25.08.2022

Samstag
St. Moritz - Innsbruck, 7 Tage, CH-INRSI-07X
Basispreis
1'035.-
1'125.-
1'175.-
Zuschlag Einzelzimmer 269.- 269.- 269.-
Halbpension (6x) 265.- 265.- 265.-

Kategorie: 3*-Hotels, Innsbruck und St. Moritz 4*-Hotels

Saison 1
06.05.2022 - 19.05.2022
16.09.2022 - 24.09.2022
Samstag
Saison 2
20.05.2022 - 16.06.2022
26.08.2022 - 15.09.2022
Samstag
Saison 3
17.06.2022 - 25.08.2022
Samstag
St. Moritz - Innsbruck, 7 Tage, CH-INRSI-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension (6x)
1'035.-
269.-
265.-
1'125.-
269.-
265.-
1'175.-
269.-
265.-

Kategorie: 3*-Hotels, Innsbruck und St. Moritz 4*-Hotels

Saison 1
06.05.2022 - 19.05.2022
16.09.2022 - 24.09.2022
Saison 2
20.05.2022 - 16.06.2022
26.08.2022 - 15.09.2022
Saison 3
17.06.2022 - 25.08.2022
St. Moritz
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Innsbruck
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
238.-
139.-
118.-
79.-
238.-
139.-
118.-
79.-
238.-
139.-
118.-
79.-
Zusatznächte
Anreiseort: St. Moritz
  Saison 1
06.05.2022 - 19.05.2022
16.09.2022 - 24.09.2022

Samstag
Saison 2
20.05.2022 - 16.06.2022
26.08.2022 - 15.09.2022

Samstag
Saison 3
17.06.2022 - 25.08.2022

Samstag
St. Moritz
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 238.- 238.- 238.-
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 139.- 139.- 139.-
Innsbruck
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 118.- 118.- 118.-
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 79.- 79.- 79.-
Preis
Velo 21-Gang
Velo-PLUS
Elektrorad
99.-
165.-
235.-
Preis
Transfer
Transfer mit eigenem Rad
99.-
119.-
Preise pro Person in CHF

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Service Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgängig, teilweise ausserhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
  • Bei Mietvelo, inkl. Mietveloversicherung
  • Transfer jeden Freitagvormittag von Innsbruck nach St. Moritz, Kosten CHF 105.-/Person, für eigenes Velo zusätzlich CHF 25-. Reservierung erforderlich, zahlbar vorab
Infos

Anreise/Parken/Abreise: 

  • Bahnhof St. Moritz
  • Flughafen Innsbruck oder München
  • Parken St. Moritz: Garage ca. CHF 15.-/Tag; öffentlicher Parkplatz ca. CHF 80.-/Woche; keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort
  • Parken Innsbruck: Garage ca. CHF 19.-/Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich
  • Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bedarf zwei- bis viermaliges Umsteigen

Wichtige Informationen:

  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Bewertungen

4,2 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
5 Sterne
Corinne Rinderli CH | 11.08.2022
schöne Fahrrad-Tour am Inn
Abwechslungsreise Rad-Tour - nicht überaus anstrengend - sehr gute Hotels - sehenswerte Landschaften mit vielen Highlights - alles hat sehr gut geklappt (zB Gepäcktransport), ausser dass die Eurobike-Unterlagen am Startort einige Tage zu spät geliefert wurden... Aber mit den Eurotrek-Unterlagen, welche wir rechtzeitig bekamen, waren wir bestens ausgerüstet.
4 Sterne
Patrick Fischer CH | 27.07.2022
Velotour St. Moritz-Innsbruck
Die erste Etappe von St. Moritz nach Zernez war schon der Höhepunkt: der schöne Flusslauf eingebettet in diese prächtige Landschaft des Oberengadins!
5 Sterne
Denise Hiestand CH | 14.07.2017
Seelenentspannung
Liebes Eurotrek-TeamUns hat die Velotour ausgezeichnet gefallen. Schöne Streckenführung, nicht zu anstrengend aber doch auch etwas für die Fitness. Wunderschöne Landschaft. Hotels waren sehr gut ausgesucht und fast überall gab es ein Highlight, entweder das Zimmer oder die wunderbare Liegewiese oder das Essen. Die Räder waren in einem einwandfreiem Zustand.vielen Dank.
3 Sterne
Mirella Preisig CH | 24.09.2015
Relativ streng (heisser Sommer)
Die Reiseunterlagen waren nicht im Hotel deponiert, wie versprochen. Mit Mühe und Not hat dann die Hotelsekretärin noch ein Buch mit der Streckenführung organisiert.Die Reise ist für wenig trainierte Radfahrer nicht geeignet. Man müsste darauf hinweisen, dass die Strecke z.T. nicht am Inn, sondern oben im Wald durchführt, was ein auf und ab bedeutet. Sehr gut signalisiert nur vor Innsbruck ist es sehr verwirrend. Die Hotels waren ok, leider oft an verkehrsreichen Strassen gelegen.
Eurotrek AG antwortete:
Günther Lämmerer
In der Streckencharakteristik weisen wir darauf hin, dass die Strecke leicht hügelig ist und es einige mittelschwere Anstiege gibt. Da bei dieser Tour aber insgesamt ca. 1‘300 Höhenmeter Unterschied zwischen Start- und Endpunkt beträgt, haben wir sie nur mit der Schwierigkeit 2 von 5 klassifiziert. Wir sind der Meinung, dass diese Einstufung bei normalen Temperaturen korrekt ist.Wir werden noch mal prüfen, warum die Unterlagen nicht parat gelegt wurden. Da Sie kurzfristig gebucht haben, wurden diese an und für sich beim Hotel hinterlegt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Reise dennoch geniessen konnten.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Schweiz

Veloferien Sternfahrt Lago Maggiore

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Mittel
Schweiz / Italien / Österreich

Veloferien St. Moritz - Bozen

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Leicht
Schweiz

Veloferien Mittelland-Route Romanshorn - Lausanne

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.