Fahrrad lehnt am Haus
Strand auf Gotland
Leuchtturm

Veloferien Gotland

Filmkulisse, Kalksteinsäulen und Fischerdörfer.

Entdecken Sie Gotland, die “Perle der Ostsee”, kulinarisches Schatzkästchen und Schwedens größte Insel per Fahrrad. Schließlich genießt Gotland den Ruf, eine vortreffliche Fahrradinsel zu sein. Das Klima der Ostseeinsel ist mild, die Strände sind lang und die Landschaft atemberaubend. Über 10 Meter hohe Kalksteinsäulen, gemütliche Cafés, kleine versteckte Strände und historische Sehenswürdigkeiten werden Sie begeistern. Gotland erfreut sich zudem an der höchsten Dichte nordischer Spitzenköche, welche lokale Produkte in bester Bioqualität in Gerichten verarbeiten, die geschmackvoller nicht sein könnten. Välkomna!

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Entdecken Sie Gotland von innen! Die 400 Mio. Jahre alte Lummelundagrotte kann während einer geführten Tour besichtigt werden (nicht inkludiert). Kurz danach erwartet Sie der “Jungfrun”, mit 27m die höchste Kalksteinsäule Gotlands, bevor Sie die Küste von Kappelshamn erreichen. Per Transfer (ca. 35 km) geht es weiter zum heutigen Etappenziel.

ca. 55 km + Transfer

Sie starten Ihre Etappe mit einer Rundtour auf Fårö und ins Naturreservat Langhammars, wo sich einige der beeindruckendsten Kalksteinsäulen, auch Rauken genannt befinden. Mehr als 10m hoch dominieren sie die karge Landschaft ringsum. Fårö war zudem Wohnsitz von Regisseur Ingmar Bergman, das Bergman Center gibt interessante Einblicke in die künstlerischen Erfolge sowie das Leben des Regisseurs.

Zurück auf dem “Festland” ist der Besuch des Bunge Museums empfehlenswert, grösstes Freilichtmuseum der Insel mit Wissenswertem über gotländische Bauernkultur. Tagesziel ist die ehemalige Handelsstadt Slite.

ca. 75 km

Weitläufige Sandstrände, Raukgebiete und kleine, malerische Orte prägen den Osten Gotlands. Ein kurzer Abstecher führt Sie nach Grynge zu einem der schönsten und am besten erhaltensten Fischerdörfer. 20 Strandhütten aus dem 18. und 19. Jahrhundert liegen hier eng aneinandergereiht.

ca. 65 km

Der Süden der Insel ist die am dichtesten bewachsene und fruchtbarste Gegend, die Landschaft ist abwechslungsreich und wunderschön. Radeln Sie zudem runter bis zur Südspitze (+45 km), treffen Sie im Naturreservat Husrygg auf den Hoburgsgubben, einen der bekanntesten Rauken auf Gotland. Zusätzlich werden Sie mit wunderbarem Ausblick auf das Meer belohnt.

ca. 65 km

Von Burgsvik bringt Sie Ihre Fahrradroute an die Westküste. Die kleine Küstenstraße an der Ekstakusten schlängelt sich entlang endloser Kieselstrände bis Djupvik, vorbei an windgepeitschten Küstenwäldern mit herrlicher Aussicht auf vorgelagerte Inseln.

ca. 65 km

Starten Sie mit einem erfrischenden Bad im Meer in Ihren letzten Radtag - Tofta Strand gilt als der beste Sandstrand auf West-Gotland. Kurz vor Visby lohnt ein Stopp im Naturreservat Högklint – mit atemberaubender Aussicht auf die Ostsee und Visby, Ihrem letzten Etappenziel.

ca. 45 km

Nach dem Frühstück endet Ihre Rundfahrt. Gerne verlängern wir Ihren Aufenthalt mit Zusatznächten.

Karte Gotland

Tourencharakter

Rund um Visby radeln Sie auf Radwegen, Schotterstraßen und Waldwegen, sowie auf verkehrsarmen Nebenstraßen. Teilweise ist mit gröberem Schotter und vermehrtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Flache Streckenführung.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
23.05.2020 - 05.06.2020
22.08.2020 - 05.09.2020
Samstag
Saison 2
06.06.2020 - 21.08.2020
Samstag
Gotland, 8 Tage, SE-GORWVV-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1'415.-
819.-
1'519.-
819.-

Kategorie: 3***- und 4**** Hotels und typische Stugas

Saison 1
23.05.2020 - 05.06.2020
22.08.2020 - 05.09.2020
Saison 2
06.06.2020 - 21.08.2020
Visby
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Visby
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
235.-
350.-
235.-
350.-
235.-
350.-
235.-
350.-
Preis
Velo 24-Gang
Velo 21-Gang
Elektrorad
145.-
145.-
209.-

Leistungen & Extras

Inbegriffen:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (1x Gepäckstück pro Person)
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x pro Zimmer in DE, EN mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibungen, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • 1 Transfer Kappelshamm – Fårö inkl. Rad
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!

Anreise / Parken / Abreise:

  • Flughafen Visby
  • Fähre nach Visby
  • Parkplatz ab ca. € 9,- pro Tag, Reservierung nicht möglich, zahlbar vor Ort

Das könnte Sie auch interessieren

Mittel
Schweden

Veloferien Rundtour ab Stockholm

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Mittel
Schweden

Veloferien Schwedens Westküste

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Mittel
Schweden

Veloferien Inselhüpfen - Stockholm

7 Tage | Individuelle Einzeltour