Alter Hafen Danzig
Ostseeküstenstrand
Stadtblick auf Stettin
(1)

Veloferien Stettin - Danzig

Velo: Stettin - Danzig

Ostseeküste und Pommern

Etwa 500 km erstrecken sich die breiten, strahlend weissen Strände der Ostseeküste in Polen – von der Insel Wolin bis zum Frischen Haff. Diese Radreise führt Sie von den Werften und der Oder in Stettin bis zur Hansemetropole Danzig, der so genannten Perle der Ostsee.

Nachhaltige Landschaftseindrücke mit den Wanderdünen von Łeba, den Küstenwäldern und der atemberaubenden einsamen Landschaft von Pommern. Sie radeln immer Richtung Danzig und lernen die Stadt von ihrer schönsten Seite kennen – zum Beispiel die prächtige Langgasse und das prachtvolle Backsteinwerk der Marienkirche.

Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen

Tourenverlauf

Nach dem Frühstück Busfahrt nach Swinemünde an der Ostsee. Dort Radausgabe und erste Radtour durch die schönen Wälder des Woliner Nationalparks in Richtung Misdroy.

In diesem bekannten Kurort flanierten auf der Strandpromenade schon 1830 die ersten Kurgäste. Weiter mit dem Rad durch dichten Wald und an idyllischen Seen entlang durch den Wolin Nationalpark.

ca. 45 bis 65 km

Bei Übernachtung in Cammin haben Sie die Möglichkeit die gotische Kathedrale und den geheimnisvollen Klostergarten in Cammin zu besichtigen, bekannt für die Orgel und spätgotische Wandgemälde.

Nach einem kurzen Transfer radeln Sie entlang der Küstenwälder ans Meer und bestaunen die weiten Strände bei Hoff. Weiter entlang schöner Küstenwälder und Strände nach Kolberg.

ca. 50 km

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine wunderschöne Radstrecke von Kolberg nach Ustronie Morskie – auf der einen Seite Strand, auf der anderen ein Vogelreservat mit malerischen Sümpfen und Wasserlilien.

Über Ustronie Morskie zum wohl schönsten Leuchtturm an der polnischen Ostseeküste in Gaski. Am Nachmittag durch kleine Dörfer an der Ostsee nach Osieki bzw. Bustransfer nach Slupsk/Stolp.

ca. 50 km

Bei Übernachtung in Osieki haben Sie morgens einen Bustransfer nach Ustka. Von dort radeln Sie nach Rowy, wo Sie eine kleine Badepause mit tollen Natureindrücken einlegen können.

Weiter durch den bewaldeten Teil des Slowinski Nationalparks, vorbei an kleinen Aussichtsplattformen. Per Rad nach Kluki zum Freilichtmuseum, danach Bustransfer in das ehemalige Fischerdorf Łeba.

ca. 45 km

Die sogenannte polnische Sahara ist ein Unikat in Europa und lädt zu einem typischen Badetag an den Sandstränden der Ostsee ein. Oder in den Slowinski Nationalpark zu einer Wanderung durch die bis zu 50 m hohen Wanderdünen ans Meer. Bummel und freier Nachmittag in Łeba.

Zuerst Bustransfer zur Halbinsel Hela – dem sogenannten Kuhschwanz von Polen. Stopp am Schloss der kaschubischen Familie Krockow aus dem 14. Jhd.

Am Nachmittag Radtour über die Halbinsel Hela und anschliessend Schifffahrt nach Danzig bzw. Gdynia – die wohl schönste Art in die prächtige Hansestadt zu reisen!

ca. 40 km
Karte Stettin - Danzig

Tourencharakter

Eine Veloreise durch meistens flaches Gelände. Die Radstrecken verlaufen fernab der Hauptstrassen auf zumeist asphaltierten, abschnittsweise auch unebeneren oder sandigen Wegen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
16.05.2020 - 18.08.2020
Samstag
Stettin - Danzig, 8 Tage, PL-SDRSD-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
815.-
199.-

Kategorie: Mittelklassehotels

Saison 1
16.05.2020 - 18.08.2020
Stettin
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Danzig
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
79.-
108.-
79.-
108.-
Preis
Velo 21-Gang
Elektrovelo
79.-
199.-
Preis
An- und Abreisepaket ab/bis Berlin
179.-

Leistungen & Infos

Inbegriffen:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • 5 x Halbpension (Stettin und Danzig nur ÜF)
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Schifffahrt von der Halbinsel Hela nach Danzig bzw. Gdynia
  • Bustransfer lt. Programm
  • Service-Hotline

Optional:

  • Transfer Flughafen – Hotel bzw. Bahnhof – Hotel auf Anfrage (Preis abhängig von der Personenanzahl)

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Anreise/Parken/Abreise

  • Bahnhof Stettin
  • Flughafen Berlin

Bewertungen

4 von 5 Sternen (1 Bewertung)
4 Sterne
Christine L. CH | 05.08.2018
Wunderschöne Velotour!
Die Ostseeküste in Polen eignet sich prima zum Velofahren! Schöne Fahrradwege, grosse Wälder, weisse Sandstrände, die Halbinsel Hel und die Hansestadt Danzig sind einzigartig! Die Etappen sind mit 45 bis 50 km eher kürzer als bei anderen Touren. Es bieten sich am fast durchgehenden, weissen Sandstrand viele Bademöglichkeiten. Die Wanderdünen im Nationalpark bei Leba sind beeindruckend: Sand so weit das Auge reicht, fast wie in der Sahara! Danzig ist sehr sehenswert, hier sollte noch ein Tag zum Besichtigen der Stadt eingeplant werden.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Polen

Veloferien Masuren

9 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Mittel
Deutschland

Veloferien Drei Inseln

9 Tage | Individuelle Einzeltour
(15)