Veloferien Atlantikküste II

Velo: Atlantikküste

Von La Rochelle nach Bordeaux

Vom Hafen in La Rochelle folgen Sie dem „La Vélodyssée“ entlang der Küste durch Pinienwälder, bevor Sie die Villen der „Belle Epoque“ in Royan erwarten. Weiter geht es entlang der Mündung des Gironde. Danach wird Sie die Radroute „Canal des 2 mers“ mitten in das Herz von Bordeaux führen.

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Teilnehmerzahl: mind. 2 Personen
Guernsey, Küste

Tourenverlauf

Fahren Sie bei dieser ersten Veloetappe von den famosen Türmen des Hafens in La Rochelle entlang eines Meeresradweges zur Küstenstadt Chatelaillon-Plage. Danach folgen Sie dem Flussufer des Charente bis in die erstaunliche Stadt Rochefort, wo Sie den Abend entspannt ausklingen lassen können.

ca. 60 km

Heute radeln Sie auf einem Radweg zu einer Saline, welche von vielen kleinen Kanälen durchzogen ist. In Marennes können Sie die erste Austernfarm in Europa bestaunen, ein perfekter Halt um die regionale Küche zu erkunden.

ca. 35 km

Setzen Sie Ihre Reise zwischen den Salinen und der Seudre Mündung fort. Nach Palmyre, der sogenannten „Küste der Schönheit“ können Sie bereits vom Veloweg eine beeindruckende Aussicht über das Meer geniessen und in der Ferne Royan mit seinen Villen aus der „Belle Epoque“ erkennen.

ca. 40 km

Auf einem schattigen Veloweg fahren Sie entlang der Küste bevor sich die Pfade in kleine Strassen im „schönsten Ort Frankreichs“ verwandeln. Danach fahren Sie bis zum Hafen von Mortagne-sur-Gironde.

ca. 35 km

Die zahlreichen Marinas entlang des Ufers des Gironde-Flusses laden zu einem kleinen Stopp ein, geniessen Sie einfach die Atmosphäre. Auf einem wunderschönen Veloweg verlassen Sie „Charente Maritime“ und fahren am Kanal entlang nach Blaye.

ca. 60 km

Sie überqueren den Gironde und fahren nach Lamarque und in die Region Médoc, bekannt für seine Weinberge. Auf kleinen Strasse inmitten der Weinberge erreichen Sie das Herz von Bordeaux.

ca. 55 km

Tourencharakter

Sie fahren hauptsächlich auf gut ausgebauten Velowegen, teilweise auf Schotterwegen. Die Etappen sind generell leicht hügelig, auf den Etappen 1 und 4 sind mehrere Anstiege zu bewältigen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
01.03.2019 - 31.10.2019
täglich
Atlantikküste II, 8 Tage, Kat. A, FR-ATRLB-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension
Atlantikküste II, 8 Tage, Kat. B, FR-ATRLB-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Halbpension
1675,00
969,00
399,00
1299,00
735,00
359,00

Kategorie A: 3***- und 4****-Hotels (franz. Klassifizierung)

Kategorie B: 2**- und 3***-Hotels (franz. Klassifizierung)

Saison 1
01.03.2019 - 31.10.2019
La Rochelle A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Bordeaux A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
La Rochelle B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Bordeaux B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
185,00
335,00
159,00
269,00
95,00
165,00
110,00
210,00
Preis
Velo 21-Gang Unisex
Elektrorad
169,00
229,00
Preis
Transfer
250,00

Leistungen & Infos

Enthalten

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • Fähre am 6. Tag
  • Kurtaxe
  • Service-Hotline

Optional

  • Rücktransfer per Kleinbus von Bordeaux nach La Rochelle, Kosten CHF 250.-/Transfer inkl. Velo, max. 8 Personen

Anreise/Parken/Abreise

  • Bahnhof La Rochelle, gute Zugverbindung von Bordeaux nach La Rochelle
  • Flughafen Bordeaux
  • Hotelparkplatz ca. CHF 11.-/Tag oder kostenfreie öffentliche Parkplätze in Hotelnähe.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Reisefeedbacks

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Weitere Reise für Sie