Riedlingen
Donautal bei Beuron
Radler im Donautal
(2)

Veloferien Donaueschingen - Donauwörth

Velo: Donaueschingen – Donauwörth

Entlang der Deutschen Donau

Diese beeindruckende Radreise führt Sie durch die rau-herbe, faszinierende Landschaft der Baar, die sich zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb erstreckt. Am Weg durch den wildromantischen Donaudurchbruch und die lieblich-fruchtbaren Ausläufer von Oberschwaben nach Donauwörth glänzen Historie und kulturelle Höhepunkte.

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Die erste Etappe führt in flotter Fahrt durch die „Baar“ genannte Landschaft. In Immendingen liegt die Donauversinkung. Hier verschwindet der Fluss im porösen Kalkgestein während eines Grossteils des Jahres, um sich seinen Weg in den Rhein zu suchen.

ca. 45/60 km

Zwischen hochaufragenden Kalksteinfelsen schlängeln sich Fluss und Radweg nach Sigmaringen. Im auch heute noch bewohnten Residenzschloss, auch Hohenzollernschloss genannt, wartet eine interessante und anregende Führung.

ca. 50 km

Die Tagesetappe führt der Donau entlang bis nach Zwiefaltendorf. Lohnenswert ist ein kurzer Abstecher zum Benediktinerkloster Zwiefalten mit ausnehmend schöner Barock- und Rokokoarchitektur. In Obermarchtal wartet bereits das nächste Barockkloster.

ca. 50/70 km

Abseits der „«heutigen» Donau folgt die Radroute dem Tal der Ur-Donau bis Blaubeuren. Hinter dem Kloster befindet sich der berühmte Blautopf, eine starke, wasserreiche Karstquelle und gleichzeitig der Beginn eines umfangreichen Höhlensystems. Das heutige Ziel ist die schwäbisch-bayerische Doppelstadt Ulm mit dem höchsten Kirchturm der Welt.

ca. 45/65 km

Zwischen Ulm und Dillingen reiht sich Städtchen an Städtchen, alle wunderschön erhalten und lieblich anzusehen. In Elchingen wartet die Wallfahrtskirche auf einen Besuch, Günzburg bietet die Liebfrauenkirche im Rokokostil.

ca. 50/55 km

Die heutigen Orte liegen meist etwas abseits auf hochwassergeschützten Erhebungen. Wer möchte, kann es also «laufen lassen» oder in einem der gut erhaltenen Städtchen eine gemütliche Pause einlegen.

Die alte Reichsstadt Donauwörth blickt auf über 1000–jährige Geschichte, Sehenswürdigkeiten wie das gotische Liebfrauenmünster laden zur Besichtigung ein.

ca. 40/45 km
Karte Donaueschingen - Donauwörth - Passau

Tourencharakter

Auf den ersten beiden Etappen leicht hügelig, danach weitgehend ebener Verlauf.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
13.04.2020 - 24.04.2020
01.10.2020 - 11.10.2020
täglich
Saison 2
09.04.2020 - 12.04.2020
25.04.2020 - 15.05.2020
14.06.2020 - 26.06.2020
13.09.2020 - 30.09.2020
täglich
Saison 3
16.05.2020 - 28.05.2020
01.06.2020 - 05.06.2020
27.06.2020 - 03.07.2020
23.08.2020 - 12.09.2020
täglich
Saison 4
29.05.2020 - 31.05.2020
06.06.2020 - 13.06.2020
04.07.2020 - 22.08.2020
täglich
Donaueschingen - Donauwörth 8 Tage, DE-DORDD-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
589.-
215.-
759.-
215.-
819.-
215.-
839.-
215.-

Kategorie: Hotels/Gasthöfe im 2**- und 3***-Niveau

Saison 1
13.04.2020 - 24.04.2020
01.10.2020 - 11.10.2020
Saison 2
09.04.2020 - 12.04.2020
25.04.2020 - 15.05.2020
14.06.2020 - 26.06.2020
13.09.2020 - 30.09.2020
Saison 3
16.05.2020 - 28.05.2020
01.06.2020 - 05.06.2020
27.06.2020 - 03.07.2020
23.08.2020 - 12.09.2020
Saison 4
29.05.2020 - 31.05.2020
06.06.2020 - 13.06.2020
04.07.2020 - 22.08.2020
Donaueschingen
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Donauwörth/Wörnitzstein
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
55.-
90.-
55.-
84.-
55.-
90.-
55.-
84.-
55.-
90.-
55.-
84.-
55.-
90.-
55.-
84.-
Preis
Velo 27-Gang
Velo 8-Gang
Elektrovelo
95.-
95.-
235.-
Preis
Transfer Donauwörth - Donaueschingen
99.-

Leistungen & Infos

Imbegriffen:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • 1 Eintritt Schloss Sigmaringen mit Führung
  • 1 Eintritt Münsterturm Ulm
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Optional:

  • Bei Mietvelo inkl. Mietveloversicherung
  • Rücktransfer per Kleinbus nach Donaueschingen jeden Samstag und Sonntag Vormittag CHF 99.-/Person inkl. Velo, Reservierung erforderlich und zahlbar vorab

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Donaueschingen
  • Kostenlose, öffentliche Parkplätze in Donaueschingen oder öffentliches Parkhaus in Donauwörth, ca. CHF 6.-/Tag

Bewertungen

3,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
4 Sterne
Hansjörg und Ida Schärz CH | 23.09.2019
Tolle Velotour 🚲🚲
wir fuhren durch wunderschöne Landschaften. Wir hatten genügend Zeit einiges anzusehen, ohne Stress. Mit dem Gepäck hat es super geklappt! Wir hatten natürlich auch super Wetter, Sonne aber nicht zu heiss (28 Grad)
3 Sterne
Alex KRÄHENBÜHL CH | 23.05.2019
Gute organisierte Tour mit ungenügenden Fahrrädern
Es hat alles sehr gut geklappt. Freundlicher Empfang in den Hotels. Die schweren 7-Gänger-Fahrräder sind nicht geeignet für die Tour. Sie schaffen höchstens nur ganz geringe Aufstiege.
Günther Lämmerer
Günther Lämmerer antwortete:
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu den Velos. Wir werden noch mal prüfen, warum hier ein 8-Gang Velo zugeteilt wurde. Eventuell standen zu diesem Datum keine anderen Modelle mehr zur Verfügung.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Deutschland

Veloferien Bodensee

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Mittel
Ungarn / Österreich

Veloferien Wien - Budapest

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(19)
Mittelschwer
Österreich

Veloferien Zehn Seen-Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour