(7)

Veloferien Flandern

Velo: Flandern

Von Antwerpen nach Brügge

Radeln Sie mit uns durchs Flandernland, die Heimat der grossen Maler Bruegel, Rubens und van Eyck. Lassen Sie sich verführen von den liebenswerten Seiten unseres kleinen Nachbarlandes Belgien, in dem sich romanisches und germanisches Kulturgut harmonisch miteinander verbinden. Erleben Sie die unvergleichliche Atmosphäre in der Rubensstadt Antwerpen, beim Spaziergang entlang der ungezählten Baudenkmäler in den Bürgerstädten Brügge und Gent und im beschaulichen Mechelen. 

Ihre Radstrecken führen Sie durch ruhige Flussauen, lichte Laubwälder, pappelgesäumte Weiden, idyllische Dörfer, mondäne Seebäder und historische Städte – viele Facetten einer Landschaft, die zum Radfahren wie geschaffen ist. 

Sie haben die Wahl, von der belgischen Friture, über trendige Bistros bis hin zur feinen 3-Sterne-Küche. Die traditionell fischreichen Speisen werden hier mit französischem Raffinement zubereitet. Das belgische Bier ist an Sortenreichtum kaum zu überbieten, da findet sich selbst für aussergewöhnliche Vorlieben immer das Richtige. Auch die weltberühmten belgischen Pralinen sind köstlich und ein schönes Andenken an die Vielfalt Flanderns. Wir haben Ihnen kulinarische Besichtigungs- und Restaurant-Tipps zusammengestellt. 

Leicht
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Von Antwerpen aus radeln Sie gemächlich an den Flüssen Schelde und Rupel entlang. Ihre Strecke führt u. a. durch ein altes Ziegelbrennerei-Gebiet, bevor Sie die „Glockenspielerstadt“ Mechelen erreichen. Ihr modernes Stadthotel wurde an Stelle einer alten Brauerei erbaut und liegt an einer kleinen Gracht nicht weit vom historischen Marktplatz. 

ca. 42 km
80 m
70 m

Mit den Rädern geht es Richtung Westen an idyllischen und breiteren Flussläufen entlang. Zwischendurch setzen Sie mit einer kleinen Fähre über. Ab Dendermonde besteht die Möglichkeit, per Zug oder mit dem Rad nach Gent zu gelangen. Sie schlafen die kommenden zwei Nächte im charmanten Ghent River Hotel, von wo aus Sie zu Fuß die Altstadt erkunden können.

ca. 45 – 87 km
45 – 100 m
45 – 100 m

Morgens radeln Sie durch die harmonische Landschaft des sich dahin windenden Flüsschens Leie. Seit mehr als 100 Jahren inspiriert diese Idylle Künstler zu ihren Werken. Durch noble Villenviertel mit parkähnlichen Anlagen und an Hausbooten vorbei fahren Sie auf kleinen Wegen zurück nach Gent. 

ca. 51 km
75 m
75 m

Durch die weite flämische Ebene und an Kanälen entlang rollen Ihre Räder in die unvergleichliche „Museumsstadt“ Brügge. Die Stadt erlangte weltweit Berühmtheit durch ihr von Grachten durchzogenes und zum großen Teil erhaltenes mittelalterliches Stadtbild. Die nächsten zwei Nächte wohnen Sie in dem idyllisch am Kanal gelegenen Hotel de' Medici nur einige Minuten vom Marktplatz entfernt. 

ca. 46 km
40 m
40 m

Morgens fahren Sie entlang eines jahrhundertealten Kanals zunächst in die „Thyl Ulenspiegel Stadt“ Damme. Über das niederländische Sluis führt die Strecke zum Vogelschutzgebiet Het Zwin in das moderne Seebad Knokke an der Nordsee. Durch die fruchtbare Marschlandschaft mit verstreut liegenden Gehöften und wieder am Kanal entlang geht es zurück nach Brügge. 

ca. 62 km
55 m
60 m
Flandern

Tourencharakter

Die Etappen sind einfach und flach und führen oft an Flüssen und Kanälen entlang. Durch das enge Schienennetz ist auch ein unkomplizierter Umstieg samt Rad in den Zug möglich. 

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Antwerpen
  Saison 1
07.05.2023 - 10.09.2023

Sonntag
Flandern, 7 Tage, individuell, BE-FLRAB-07X
Basispreis
919.-
Zuschlag Einzelzimmer 459.-

Kategorie: 4*-Hotels

Saison 1
07.05.2023 - 10.09.2023
Sonntag
Flandern, 7 Tage, individuell, BE-FLRAB-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
919.-
459.-

Kategorie: 4*-Hotels

Preis
Elektrovelo
Velo 24-Gang Unisex
219.-
109.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Digitales Karten- und Informationsmaterial mit kulinarischen Besichtigungs- und Restaurant-Tipps
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
  • Kurtaxe

Hinweis:

  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Parken/Abreise:

  • Bahnhof Antwerpen
  • Kostenpflichtige Tiefgarage nahe des Starthotels
  • Gute Bahnverbindungen von Brügge nach Antwerpen

Wichtige Informationen: 

  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen  
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung 

Bewertungen

4,4 von 5 Sternen (7 Bewertungen)
5 Sterne
Lukas Christen CH | 31.08.2022
Veloreise in Verbindung mit Städtereise
Wunderbare Tour, um Flandern von der schönsten Seite kennenzulernen. Die Route ist abwechslungsreich und gut gelegt. Den Tag über ist man draussen an den vielfältigen Wasserläufen unterwegs, am Abend geniesst man das Stadtleben, die Kultur und das gute Essen. Ideal! Wir wurden von der Firma Weinradel in Belgien bestens betreut. Die Hotels waren alle sehr gut gelegen und soweit ganz ok. Allerdings täuscht die Kategorie 4 Sterne bei allen Hotels mehr vor, als dann tatsächlich dahinter ist. Das Personal war aber meist freundlich und hilfsbereit. Negativer Punkt: Wir haben unsere Routenführung auf einer App erhalten. Dies scheint nun neu zu sein. Das dafür verwendete Navi verbraucht sehr viel Akku, so dass wir es nicht immer laufen lassen konnten. Zusätzlich erhielten wir die Routenführung in einem Buch. Das Knotenpunkt-System in Belgien ist eigentlich super. Nur: Die im Buch angegebenen Knotenpunkte stimmten oft nicht mit denjenigen der App überein. Die Karten im Buch waren sehr unklar. So gab es beispielsweise nie eine Übersicht über die ganze Etappe und auch keinen Massstab. Ausserdem wurden im Buch teilweise ganz falsche Knotenpunkte angegeben oder es wurden welche ausgelassen, so dass wir "nach Gefühl" fahren mussten. Schliesslich besorgten wir uns noch eine Karte mit den Knotenpunkten. Wir hatten also 4 unterschiedliche Datenquellen und keine stimmte mit der anderen wirklich überein. Das war ärgerlich. Ans Ziel kamen wir aber immer :-).
4 Sterne
Herbert und Christine Rentsch CH | 25.07.2016
Dem Kanal entlang
Gut dokumentierte Fahrt quer durch Flandern, alle Wege abseites von Autostrassen auf bestens markierten Velowegen. Oft einem Kanal entlang. Gut geeignet für Freizeitvelofahrer, man kann auch etwas abkürzen oder auslassen, da zweimal im gleichen Hotel.Die Hotels sind höhere Kategorie, für uns hätte es auch mal etwas einfacheres sein können. Beste Lagen, Nähe Sehenswürdigkeiten, tolle Innenstädte.
5 Sterne
Walter Stamm CH | 04.08.2014
angenehm und interessant
Für uns unbekanntes Land entdeckt. Gute Fahrradwege. Schöne Städte gesehen. Familiäre und unterhaltsame Sphäre auf dem Schiff mit guter Verpflegung.
5 Sterne
R. S. CH | 03.08.2014
Velotour Flandern individuell
Sehr schöne Tour mit komfortablen, sehr zentral gelegenen Hotels, sehr gute Räder, gelegentliche Fehler in den Unterlagen.Preis-Leistungsverhälnis: sehr gut.
Eurotrek AG antwortete:
Günther Lämmerer
Wegen der Fehler in der Tourenbeschreibung nehmen wir direkt mit Ihnen Kontakt auf. Wir werden umgehend kontrollieren, wo es hier Probleme gab und ob man etwas verbessern kann.
4 Sterne
Hanspeter Züst CH | 24.06.2014
Flandern kennenlernen
sehr gute Hotels, insbesondere bezüglich ihrer Lage im Stadtzentrum; informative Unterlagen mit kleinen Mängeln; ausgezeichnete Leihräder
4 Sterne
Roswitha Oetterli CH | 21.06.2014
Velotour Flandern
Positiv: 1) Landschaftlich und kulturell war die Reise interessant.2) Die Hotel-Unterkünfte und das Frühstücksangebot waren sehr gut. Auch hatte ich immer sehr ruhig gelegene Zimmer. Negativ: 1) Die numerierte Streckenbeschreibung stimmt bei einigen Landkartenauszügen n i c h t überein, was auch die sechs anderen Individualreisenden auf dieser Tour bestätigten.2) Im NH-Hotel in Brügge wäre es mir lieber gewesen, ich hätte einen Schlüssel für den Velo-Abstellplatz. Da dies nicht so war, wurde immer die Receptions-MA für einige Minuten gestört, was ihr nicht immer passte (aus verständlichen Gründen, d.h. wenn gerade eine Reisegruppe angereist war, etc.).
Eurotrek AG antwortete:
Günther Lämmerer
Esgab hier einen Produktionsfehler bei der Erstellung der Routenbücher weshalb die abgebildeten Karten nicht der gewünschten Qualität entsprechen.Da die Routenbücher in grosser Auflage gedruckt worden sind, erhalten von nun an alle Gäste vor Ort noch mal Kartenmaterial in besserer Qualität übergeben. Wir haben alle unsere gebuchten Gäste darüber informiert, damit es hier vor Ort keine Missverständnisse gibt.
4 Sterne
Kurt Zaugg CH | 01.06.2014
Land und Städte Flanderns
Hotels sehr gut. Kartenmaterial ist hervorragend und hilfreich wenn eine Fähre wegen einer Motorenpanne nicht fährt.Die Strecke Mechelen - Gent ist nur bis Dendermonde zu empfehlen. Nachher ist die Strecke etwas langweilig.

Weitere Reisen für Sie

Leicht
Belgien / Niederlande

Veloferien Brügge - Amsterdam

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Leicht
Niederlande

Veloferien Höhepunkte der Niederlande

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(12)
Leicht
Niederlande

Veloferien Rund ums Ijsselmeer

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(11)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.