(3)

Rad & Schiff Westfriesisches Wattenmeer und IJsselmeer, Mare Fan Fryslân

Rad & Schiff: Wind und Salz auf der Haut

Wind und Salz auf der Haut und ein Gefühl von Freiheit

Wind und Salz auf der Haut und ein Gefühl von Freiheit! Segelreisen sind etwas Besonderes. Es ist ein bisschen so, als ob man als Seefahrer-Pionier die Meere erkundet... Erleben Sie hautnah auf der Mare fan Fryslȃn das IJsselmeer und das Wattenmeer. Natur und Elemente pur: Meer, Wind und Sonne.

Vor der Nordseeküste erstreckt sich das Watt, ein Naturgebiet, das in der ganzen Welt einzigartig ist. Auf dem Festland der Provinzen Nord-Holland und Friesland erwarten Sie weite Landschaften, beschauliche Orte und malerische Fischerstädtchen. Freuen Sie sich auf eine steife Brise in den Segeln und einen endlosen Blick aufs Wasser, auf Dünen und trocken gefallene Sandbänke.

Wenn Sie Lust haben, können Sie an Deck mit anpacken – erforderlich ist es nicht. Auch Segelerfahrung ist nicht nötig. Worauf warten Sie noch? Leinen los!

Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Teilnehmerzahl: min. 18 Personen bis 21 Tage vor Anreise
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Enkhuizen, ca. 65 km (60 Autominuten) nordwestlich von Amsterdam gelegen. Einschiffung ab 14:00 Uhr/16:00 Uhr. Am Abend erzählt Ihnen der Skipper bei einem Aperitif Wissenswertes über die Reise, das Schiff und informiert Sie über die Sicherheitsmaßnahmen an Bord. Sie verbringen den Abend und die erste Nacht auf dem Schiff im Hafen von Enkhuizen. 

In der hübschen Hafenstadt Enkhuizen mit historischer Altstadt beginnt Ihre erste Radtour. Entlang des IJsselmeeres radeln Sie zum alten Hafenstädtchen Medemblik.

Anschließend segeln Sie mit dem Schiff weiter bis Den Oever mit kleinem sehenswerten Fischerhafen. Je nach Wetterlage fährt das Schiff bereits heute raus aufs Wattenmeer zur Insel Texel.

ca. 24 – 37 km

Erkunden Sie heute auf einer Rad-Rundtour Texel, die größte westfriesische Insel, mit abwechslungsreicher Landschaft und malerischen Dörfern. Tipp: Die gut ausgeschilderte Thijsseroute (ca. 40 km) mit Besuch der Seehundaufzuchtstation EcoMare.

ca. 40 km

Im Laufe des Nachmittags wird Ihr heutiges Reiseziel, die Insel Terschelling, auch bekannt unter dem Namen „Amsterdam des Wattenmeeres“, erreicht. Die hübschen Dörfchen auf der Insel haben viel von ihrem alten Charme behalten.

Wenn das Wetter es zulässt, wird heute an Deck anstelle des Abendessens das Mittagessen serviert. Am Abend können Sie die vielen netten Restaurants und Kneipen an Land auf eigene Faust erkunden.

ca. 5 – 6 h

Terschelling bietet viel: Natur und Kultur, 70 km Radwege und vier schöne Dörfer. West-Terschelling ist der größte Ort der Insel mit zahlreichen Geschäften und Kneipen.

Das Wahrzeichen der Insel ist schon aus der Ferne zu erkennen, der 400 Jahre alte Leuchtturm “Brandaris”. Sehenswert ist auch das Heidegebiet “De Boschplaat”, geprägt von Schlick, Stränden und Dünen.

Mit ein bisschen Glück sehen Sie jede Menge Enten, Stelzenläufer und große Kolonien von Löffelreihern und Mantelmöwen. Am späten Nachmittag segeln Sie nach Harlingen, dem wichtigsten Hafen Frieslands.

ca. 40 km

Ihre Radtour startet in Harlingen, einem lebendigen, friesischen Hafenstädtchen mit schöner historischer Innenstadt. Über Franeker, mit dem königlichen Eise-Eisinga-Planetarium geht es mit dem Rad weiter durch die wundervolle, weitläufige, friesische Landschaft nach Makkum, einem hübschen Ferienort mit Strandpromenade, vielen kleinen Restaurants und Geschäften. Die längere Tourenvariante führt Sie u.a. auch nach Bolsward, eine der elf friesischen Städte.

ca. 48 – 58 km

Von Makkum aus radeln Sie nach Stavoren. Die kurze Route führt über das alte Handelsstädtchen Hindeloopen. Mit seinen alten Häusern und Grachten und dem großen Yachthafen ist es ein beliebtes Ausflugsziel.

Die längere Strecke führt an mehreren friesischen Seen entlang und öffnet noch einmal ganz andere Landschaftsperspektiven. Von Stavoren aus nimmt das Schiff Kurs auf Enkhuizen.

ca. 32 – 49 km

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:30 Uhr und individuelle Heimreise.

Tourencharakter

Die in großer Zahl vorhandenen Fahrradwege machen Holland zu einem Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind flach und können als einfach eingestuft werden.

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Enkhuizen
  Saison 1
23.09.2023 | 30.09.2023 |
Samstag
Saison 2
22.04.2023 | 29.04.2023 | 09.09.2023 | 16.09.2023 |
Samstag
Saison 3
13.05.2023 | 20.05.2023 | 27.05.2023 | 03.06.2023 | 10.06.2023 | 17.06.2023 | 24.06.2023 | 01.07.2023 | 08.07.2023 | 15.07.2023 | 22.07.2023 | 29.07.2023 | 05.08.2023 | 12.08.2023 | 19.08.2023 | 26.08.2023 | 02.09.2023 |
Samstag
Rad & Segeln: Westfriesisches Wattenmeer - Mare fan Fryslan, NL-NHSWM-08I
Basispreis
1'119.-
1'199.-
1'299.-
Zuschlag Junior Suite 2-Bett-Kabine 219.- 219.- 219.-
Zuschlag 1-Bett-Kabine 329.- 329.- 329.-
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 549.- 589.- 639.-
Abschlag 3-Bett-Kabine -110.- -110.- -110.-
Saison 1
23.09.2023 | 30.09.2023 |
Samstag
Saison 2
22.04.2023 | 29.04.2023 | 09.09.2023 | 16.09.2023 |
Samstag
Saison 3
13.05.2023 | 20.05.2023 | 27.05.2023 | 03.06.2023 | 10.06.2023 | 17.06.2023 | 24.06.2023 | 01.07.2023 | 08.07.2023 | 15.07.2023 | 22.07.2023 | 29.07.2023 | 05.08.2023 | 12.08.2023 | 19.08.2023 | 26.08.2023 | 02.09.2023 |
Samstag
Rad & Segeln: Westfriesisches Wattenmeer - Mare fan Fryslan, NL-NHSWM-08I
Basispreis
Zuschlag Junior Suite 2-Bett-Kabine
Zuschlag 1-Bett-Kabine
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Abschlag 3-Bett-Kabine
1'119.-
219.-
329.-
549.-
-110.-
1'199.-
219.-
329.-
589.-
-110.-
1'299.-
219.-
329.-
639.-
-110.-
Preis
Velo 7-Gang
Elektrovelo
99.-
215.-
Preis
Stellplatzgebühr eigenes eigenes Velo
Stellplatzgebühr eigenes E-bike
10.-
29.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 7 Nächte in Außenkabinen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf 
  • Alle Passagier- und Hafengebühren 
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Handtücher und Bettwäsche
  • Vollpension: 7x Frühstück, 5x Lunchpaket für Fahrradtouren und 1x 3-Gang-Mittagessen, 6x Kaffee und Tee bis 16:00 Uhr, 6x 3-Gang-Abendessen und 1 x Lunchpaket zum Abendessen
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren 1x pro Kabine 
  • GPS-Daten
  • WLAN

Hinweis:

  • Nicht enthalten: An- und Abreise, Parkgebühren, Transfers, Fahrradmiete, Eintritts- und Besichtigungsgelder, sowie Ausflüge, Stadtpläne, Fährgebühren, Reiseversicherungen, Trinkgelder, Getränke und Ausgaben des persönlichen Bedarfs. 
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Parken/Abreise:

  • Bahnhof Enkhuizen: in Laufweite zum Anleger
  • Kostenfreie Parkplätze am Bahnhof von Enkhuizen, direkt am Hafen gelegen. Keine Reservierung möglich.

Hinweis zum Reiseverlauf:

Bei dieser Reise liegen im Voraus nur der Ein- und Ausschiffungshafen Enkhuizen fest. Die zurückzulegende Strecke ist in erster Linie abhängig vom Wetter und den Gezeiten und wird von Tag zu Tag neu bestimmt. Routenänderungen sind also immer vorbehalten. Der Skipper der Mare fan Fryslȃn und seine Besatzung tun alles, um Ihnen eine abwechslungsreiche Mischung aus Kultur und Natur zu bieten. Lassen Sie sich überraschen!

Wichtige Informationen:

  • Falls für die Durchführung der Reise eine Mindesteilnehmerzahl notwendig ist, so ist diese unter Punkt „Anreisetermine“ definiert. Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behalten wir uns vor die Reise bis zu dem unter Punkt „Anreisetermine“ festgelegtem Zeitraum vor dem geplanten Reisetermin abzusagen. Wir empfehlen die Organisation der An- und Abreise erst nach Verstreichen dieser Frist vorzunehmen.  
  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen  
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung 
Corona-Hinweise
  • Für alle Reisen ab 2023 benötigen die Gäste für den Reiseantritt lediglich ein negatives Testergebnis für COVID-19 einer offiziellen Teststation (max. 24h alt, keine Selbsttests). Die Kosten für die Tests sind von jedem Gast selbst zu tragen und das Zertifikat zur Einschiffung mitzubringen/vorzuzeigen. Es sind an Bord KEINE Testmöglichkeiten vorhanden.  
  • Ein COVID-19 Impfnachweis ist somit nicht mehr erforderlich, wird aber ausdrücklich von uns empfohlen.
    Auch wenn ein Impfschutz für den Reiseantritt nicht vorgeschrieben ist, schützt er vor schweren Verläufen.
  • Ebenso bleibt es bei einer Empfehlung zum Tragen einer FFP2- oder einer OP-Maske.
  • Der Gesundheitsfragebogen zur Einschiffung entfällt für die Reisen in 2023.

 

Selbstverständlich kann es aufgrund der dynamischen Entwicklung aber auch weiterhin zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Unser Schiff

Bewertungen

5 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
5 Sterne
Martin B. CH | 21.06.2022
Wir sind sehr zufrieden.
+ Segeln auf einem grossen Segelschiff inklusive Mithilfe beim Segelhissen + Gruppengrösse (mehr Gäste wäre schade) + Aufenthaltsräume innen und aussen auf dem Schiff + freier Zugang zu Kaffee, Tee und Wasser + sehr gutes Essen + Länge der Tagestouren + unkomplizierte, freundliche Atmosphäre + kennenlernen der Inseln und Orte von Westfriesland mit ihren typischen Eigenheiten - zu wenig Ablagemöglichkeit in der Kajüte (Platz für grosse Koffer ?) - Duschwanne zu wenig hoch (nur etwa 2 cm) --> ganzes Bad unter Wasser
Reto Zingg
Reto Zingg antwortete:
Das hört sich ja toll an. Da kann man gleich neidisch werden. Es freut mich sehr, dass Ihnen der Rad & Segel Tour auf dem Wattenmeer so gut gefallen hat. Ich leite die Komplimente gerne auch dem Partner und der Crew vor Ort weiter.
5 Sterne
Walter Maurer CH | 06.10.2015
Prima
Einziges Manko war die Reiseführerin. Sie hat sich zwar bemüht, aber sie ist der deutschen Sprache nicht genügend mächtig und - gelinde gesagt - aus meiner Sicht kompliziert. Schade eigentlich. Die Reiseunterlagen sind aber so perfekt, dass alles bestens geklappt hat.
5 Sterne
Silvia Ottiger CH | 01.07.2014
Zwei Fliegen auf einen Streich
Die Kombination Velo/Schiff war sehr abwechslungsreich, interessant und dazu erst noch äusserst praktisch, da das Gepäck ein- und auspacken wegfällt. Die empfohlenen Velorouten waren sehr gut gewählt und bestens ausgeschildert. Sie führten durch herrliche Natur und schöne Dörfchen. Auf dem Schiff wurden wir rundum gut betreut und mit feinem Essen und Trinken verwöhnt.

Weitere Reisen für Sie

Leicht
Niederlande

Rad & Schiff Nordholland, MS Serena

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(11)
Leicht
Deutschland / Belgien / Niederlande

Rad & Schiff Amsterdam - Brügge MS Magnifique III

8 Tage | Geführte Gruppentour
Leicht
Niederlande

Rad & Schiff Entlang der Hanseroute, MS De Holland

8 Tage | Geführte Gruppentour
(1)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.