(1)

Wanderferien Chemin du Jura

Wandern: Chemin du Jura

Auf charmanten Pfaden

Gerade zur Zeit der Kirschblüte ist ein Besuch der Ajoie ein unvergessliches Erlebnis. Weiss blühende Kirschbäume säumen den Wegrand und schmücken diesen idyllischen Landstrich. Doch auch zu anderen Jahreszeiten lohnt sich ein Besuch im Obstgarten des Juras.

Die Kleinstadt Porrentruy lockt mit ihrer stattlichen Burg und schon von weitem sind die rot leuchtenden Dächter zu sehen. Delémont empfängt Sie mit einer gut erhaltenen Stadtmauer und St-Ursanne lädt sie mit seiner wunderschönen Brücke zum Besuch ein. All diese Perlen vereint der Chemin du Jura, der sich auf charmanten Pfaden durch die Ajoie führt.

Leicht
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Gepäckabgabe in Delémont. Ab Delémont steigt der Weg leicht an, vorbei an Haute-Borne und bis Les Ordons mit seinem auffälligen Sendeturm. Schön ist die Aussicht auf das Tal und bis zu den Alpen. Auf der Krete wird der Grande Roche passiert, bevor der Weg zum Lac de Lucelle mit seinen natürlichen Uferzonen absteigt.

Busfahrt zum Übernachtungsort nach Miécourt. 

ca. 5.5 h
ca. 20 km
900 m
660 m

Busfahrt zurück nach Lucelle. Von Lucelle aus verläuft die Route entlang der französisch-schweizerischen Grenze. Vom Roc au Corbeau haben die Wanderer einen Ausblick auf das südliche Elsass. Danach werden die Wälder der Ajoie durchquert. Die Altstadt von Porrentruy und sein Schloss sind einen Besuch wert.

ca. 5 h
ca. 20 km

Durch die Kulturlandschaften der Ajoie geht es nach Villars, wo sich ein herrliches Panorama auf die Region eröffnet. Dem Bergkamm entlang wandert man auf der römischen Strasse am Col de la Croix vorbei, bevor nach St-Ursanne abgestiegen wird, ein mittelalterliches Städtchen am Ufer des Flusses Doubs.

ca. 5 h
ca. 15 km
600 m
600 m

Von St-Ursanne folgt die Route dem Fluss Doubs bis Tariche. Sie mündet dann in den Weg des 40. Jubiläums des Kantons Jura bis zum Schnittpunkt der drei jurassischen Bezirke. Danach wird auf dem Grat weitergewandert. Im Blick: das Delémont- und das Doubs-Tal. Der Abstieg führt zum Etappenziel Glovelier.

ca. 5 h
ca. 20 h
640 m
580 m

Von Glovelier führt der Weg hinauf zum Naturschutzgebiet Combe Tabeillon. Vorbei an mehreren Teichen gelangen die Wanderer nach Le Pré-Petitjean inmitten der typischen Freiberger Landschaft. Via Montfaucon, ein traditionelles Dorf erbaut auf dem Bergrücken, geht es anschliessend durch Weidelandschaften nach Saignelégier. Nach Ankunft in Saignelégier individuelle Abreise.

ca. 5.5 h
ca. 20 km
620 m
140 m

Tourencharakter

Einfach zu begehende Wege erwarten Sie entlang des Chemin du Juras und machen diese Wanderung zu einer perfekten Tour für den Frühling oder Herbst. Gerade zur Kirschblüte ist diese Tour ein wahrer Genuss. Auch wenn die Tour grundsätzlich leicht zu begehen ist, sollten Sie für die längeren Etappen gute Grundkondition mitbringen.

Der Chemin du Jura auf SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Anreiseort: Delémont
  Saison 1
20.03.2021 - 26.03.2021
10.04.2021 - 07.05.2021
18.09.2021 - 17.10.2021

täglich
Saison 2
27.03.2021 - 09.04.2021
08.05.2021 - 17.09.2021

täglich
Chemin du Jura, CH-JUWDS-05X
Basispreis
645.-
675.-
Zuschlag Einzelzimmer 145.- 145.-

Kategorien: Mittelklassehotels und Gasthöfe

Saison 1
20.03.2021 - 26.03.2021
10.04.2021 - 07.05.2021
18.09.2021 - 17.10.2021
täglich
Saison 2
27.03.2021 - 09.04.2021
08.05.2021 - 17.09.2021
täglich
Chemin du Jura, CH-JUWDS-05X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
645.-
145.-
675.-
145.-

Kategorien: Mittelklassehotels und Gasthöfe

Saison 1
20.03.2021 - 26.03.2021
10.04.2021 - 07.05.2021
18.09.2021 - 17.10.2021
Saison 2
27.03.2021 - 09.04.2021
08.05.2021 - 17.09.2021
Delémont
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Saignelégier
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
99.-
139.-
79.-
119.-
99.-
139.-
79.-
119.-
Zusatznächte
Anreiseort: Delémont
  Saison 1
20.03.2021 - 26.03.2021
10.04.2021 - 07.05.2021
18.09.2021 - 17.10.2021

täglich
Saison 2
27.03.2021 - 09.04.2021
08.05.2021 - 17.09.2021

täglich
Delémont
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 99.- 99.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 139.- 139.-
Saignelégier
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 79.- 79.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 119.- 119.-
Preis
Reiseunterlagen nur digital (Abschlag pro Zimmer)
-30.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline  

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.  
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Parken am Bahnhof Delémont. CHF 6.- pro Tag.
  • Rückreise per Bahn über Glovelier nach Delémont. Dauer. Ca. 1 h.
Reiseunterlagen

Reiseunterlagen "analog"

Standardmässig ist bei Ihrer Reise ein Reiseunterlagenpaket enthalten, welches wir Ihnen vorab zukommen lassen. Folgende Unterlagen helfen Ihnen, sich vor Ort zu orientieren:

  • Reiseprogramm mit allen organisatorischen Details.
  • Reiseführer vom Veloland Schweiz
  • Übersichtskarten der Rad- oder Wanderstrecke
  • Detailkarten der Etappenorte
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen

Reiseunterlagen "digital"

Wenn Sie bei der Buchung die Option "digitale Reiseunterlagen" wählen, stellen wir Ihnen alle Dokumente für Ihre Reise digital zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Da bei dieser Option Ressourcen und Kosten gespart werden, erhalten Sie einen Abschlag von CHF 30.- pro Zimmer.

Bewertungen

4 von 5 Sternen (1 Bewertung)
4 Sterne
Joannis K. CH | 30.03.2021
Gemütliche Etappenwanderung im Jura
Es war eine lange und gemütliche Wanderung im Jura, mit noch relativ viel Schnee auf den Höhen. Es sind vor allem flache und waldige schöne Landschaften. Die erste Etappe war verwirrend. Als Route wurde Delsberg-Lucelle angegeben, das Hotel war aber Miecourt, etwa auf halber Strecke der zweiten Etappe. Das fanden wir verwirrend und umständlich.
Eurotrek AG antwortete:
Vielen Dank für Ihr tolles Reisefeedback! Bei der ersten Etappe nach Lucelle bzw. Miècourt gab es kurzfristig eine Änderung, da die Unterkunft in Lucelle schliessen musste. Die aktuelle Situation veranlasst uns immer wieder spontan eine optimale Lösung zu finden. Die Reisedokumente haben wir unterdessen angepasst, damit das Etappenende klarer ist. Danke für den Input.

Weitere Reisen für Sie

Leicht
Schweiz

Wanderferien Au fil du Doubs

4 Tage | Individuelle Einzeltour
(18)
Mittel
Schweiz

Wanderferien Jura Höhenweg Couvet - Nyon

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittel
Schweiz

Wanderferien Senda Sursilvana

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.