(2)

Wanderferien Sardinien Ostküste

Wandern: Sardinien Ostküste

Atemberaubend & wild: Wandern im Naturpark Orosei

Einzigartige Wanderungen zwischen Bergen und Meer in Sardiniens „wildem Osten“ erwarten Sie. Malerisch, schroff, spektakulär, schlicht und einfach wunderschön! Die täglichen Routen bieten eine perfekte Mischung: herrliche Ausblicke auf die schroffe Küste, die blau-glitzernden Buchten und den mediterranen Karst, ein Stück Land voller Farben und Gerüche.

Nicht umsonst sind der Golf von Orosei und die Ogliastra als die schönsten Flecken Sardiniens bekannt. Einzigartig ist auch die Ruhe, die Sie auf den Wanderungen begleitet, perfekt zur Beobachtung von grasenden Schafherden, Eseln aber auch von Adlern und Geiern. Im Frühling sind Sie umgeben von der duftig blühenden Blütenpracht der Macchia, die das ganze Jahr über ein wohlriechendes Aroma von Rosmarin, Lorbeer und anderen mediterranen Kräutern verströmt.

Mittelschwer
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Das kleine Küstenstädtchen befindet sich in malerische Lage zwischen der Steilküste des Golfo di Orosei und den langen Sandstränden der Ogliastra. Geniessen Sie zur Einstimmung einen gemütlichen Strandspaziergang oder ein Bad im Meer. 

Ein aussichtsreicher Weg oberhalb der Küste bringt Sie zur eindrucksvollen Kalksteinspitze Pedra Longa. Sie wenden sich bald landeinwärts und steigen auf schmalen Pfaden unterhalb eindrucksvoller Felswände hinauf zu den ersten Bergkuppen. Immer wieder haben Sie atemberaubende Tiefblicke auf die türkisblaue Meeresfläche. Vorbei an Schafherden und durch die duftende Macchia hinab zum Hochplateau von Golgo.

ca. 6.5 h
ca. 19 km
920 m
590 m

Heute erwartet Sie mit der Wanderung zur spektakulären Bucht Cala Goloritzé ein ganz besonderes Highlight! Sie wandern durch eine Schlucht mit Blick auf die beeindruckende Steilküste und auf eine 120 m hohe Felsenspitze, die sich im glasklaren, glitzernden Wasser spiegelt. Nach einer Badepause in einer wunderbaren Bucht treten Sie Ihren Rückweg nach Golgo zum gemütlichen Rifugio an.  

ca. 5 h
ca. 12 km
560 m
560 m

Sie erwandern das wildromantische Plateau von Golgo bis zum Felsbogen von Arcobaleno, dem Ziel Ihrer Wanderung. Hier haben Sie wunderbare Panoramablicke auf die tiefblaue Meeresfläche weit unter Ihnen. Zusätzlich können abenteuerlustige und trittsichere Wanderer weiter auf steilen Pfaden über Wacholderholz-Leitern hinab zur Bucht Cala Mariolu steigen. 

ca. 4.5 h
ca. 12 km
300 m
300 m

Nach einem kurzen Transfer vom Strand der Cala Sisine wandern Sie bergauf zwischen Karobbäumen und Steineichen und bewundern die zerklüftete Küste und das glitzernde Meer. Über eine endlose Karst-Hochfläche führt Ihr Weg zur traumhaften Badebucht der Cala Luna, einem der schönsten Strände Sardiniens. Per Schiff geht es in den Urlaubsort Cala Gonone, wo Sie die nächsten Tage direkt am Meer verbringen werden.

ca. 5 h
ca. 12 km
620 m
600 m

Eine herrliche Wanderung führt Sie über die kleine versteckte Felsbucht Cala Fuili zur Cala Luna. Auf einem schattigen Wandersteig durch Wald- und Klippengelände vorbei an versteckten Höhlen und Schluchten.

Nach einem erfrischenden Bad im Meer und Rast in einer Strandbar geht es per Schiff wieder nach Cala Gonone mit der Option, einen Zwischenstopp an der faszinierenden Tropfsteinhöhle von Bue Marino einzulegen.  

ca. 3 – 4 h
ca. 9 km
210 m
220 m

Wanderung von der Küste hinauf auf eine Passhöhe, von wo sich weite Blicke ins Binnenland Sardiniens eröffnen. Sie umrunden das Felsmassiv des Monte Irveri und erreichen den idyllischen Sandstrand Cala Cartoe. Entlang der Steilküste bietet sich Ihnen eine fantastische Aussicht auf den gesamten Golf von Orosei. Lassen Sie hoch oberhalb der Küste Ihre Wanderwoche Revue passieren. 

ca. 3.5 – 6 h (je nach Routenwahl)
ca. 17 km
630 m
630 m
Wandern Sardinien Ostküste Karte

Tourencharakter

Sie wandern auf schönen Wanderwegen entlang der Küste und im Hochland. Sardinien besteht jedoch grösstenteils aus Kalkfelsen, daher geht es sehr häufig auch auf felsigem und steinigem Gelände, wo Trittsicherheit gefordert ist. Eine gute Grundkondition für Wanderungen bis zu 6.5 Stunden sollten Sie mitbringen. 

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Santa Maria Navarrese
  Saison 1
09.04.2022 - 07.05.2022
02.10.2022 - 22.10.2022

Donnerstag und Samstag
Saison 2
08.05.2022 - 28.05.2022
11.09.2022 - 01.10.2022

Donnerstag und Samstag
Saison 3
29.05.2022 - 18.06.2022
27.08.2022 - 10.09.2022

Donnerstag und Samstag
Sardinien Ostküste, 8 Tage, IT-SAWMC-08X
Basispreis
769.-
859.-
919.-
Zuschlag Einzelzimmer 269.- 269.- 269.-

Kategorie: 4x 3*-Hotels und 3x einfache gemütliche Herberge „Rifugio“ (Golgo)

Hinweis: Einzelzimmer sind aufgrund der Unterbringung im Rifugio nur in begrenzter Anzahl verfügbar.

Saison 1
09.04.2022 - 07.05.2022
02.10.2022 - 22.10.2022
Donnerstag und Samstag
Saison 2
08.05.2022 - 28.05.2022
11.09.2022 - 01.10.2022
Donnerstag und Samstag
Saison 3
29.05.2022 - 18.06.2022
27.08.2022 - 10.09.2022
Donnerstag und Samstag
Sardinien Ostküste, 8 Tage, IT-SAWMC-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
769.-
269.-
859.-
269.-
919.-
269.-

Kategorie: 4x 3*-Hotels und 3x einfache gemütliche Herberge „Rifugio“ (Golgo)

Hinweis: Einzelzimmer sind aufgrund der Unterbringung im Rifugio nur in begrenzter Anzahl verfügbar.

Saison 1
09.04.2022 - 07.05.2022
02.10.2022 - 22.10.2022
Saison 2
08.05.2022 - 28.05.2022
11.09.2022 - 01.10.2022
Saison 3
29.05.2022 - 18.06.2022
27.08.2022 - 10.09.2022
Santa Maria Navarrese
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Cala Gonone
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
94.-
65.-
138.-
89.-
94.-
65.-
138.-
89.-
118.-
89.-
164.-
115.-
Zusatznächte
Anreiseort: Santa Maria Navarrese
  Saison 1
09.04.2022 - 07.05.2022
02.10.2022 - 22.10.2022

Donnerstag und Samstag
Saison 2
08.05.2022 - 28.05.2022
11.09.2022 - 01.10.2022

Donnerstag und Samstag
Saison 3
29.05.2022 - 18.06.2022
27.08.2022 - 10.09.2022

Donnerstag und Samstag
Santa Maria Navarrese
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 94.- 94.- 118.-
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 65.- 65.- 89.-
Cala Gonone
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 138.- 138.- 164.-
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 89.- 89.- 115.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück 
  • Gepäcktransfer 
  • 1 Transfer am 5. Tag 
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung 
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN) 
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar 
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten 
  • 2x Schifffahrt nach Cala Gonone, ca. CHF 15.- pro Person/Fahrt 
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung) 

Optional:

  • Transfers nach Santa Maria Navarrese:  
    Flughafen Cagliari CHF 279.- pro Fahrt 1 bis 3 Personen, CHF 315.- 4 bis 8 Personen, Dauer ca. 2 Stunden
  • Flughafen Olbia CHF 299.- pro Fahrt 1 bis 3 Personen, CHF 325.- 4 bis 8 Personen, Dauer ca. 2.5 Stunden
  • Rücktransfers von Cala Gonone: 
    Flughafen Cagliari CHF 279.- pro Fahrt 1 bis 3 Personen, CHF 375.- 4 bis 8 Personen, Dauer ca. 3 Stunden
    Flughafen Olbia CHF 179.- pro Fahrt 1 bis 3 Personen, CHF 279.- 4 bis 8 Personen, Dauer ca. 1.5 Stunden
  • Rücktransfer von Cala Gonone nach Santa Maria Navarrese: CHF 195.- pro Fahrt 1 bis 3 Personen, CHF 279.- 4 bis 8 Personen, Dauer ca. 1.5 Stunden
  • Für alle Transfers ist eine Voranmeldung erforderlich, zahlbar sind die Transfers vorab
Infos

Anreise/Parken/Abreise:

  • Flughafen Cagliari oder Olbia
  • Parken: kostenlose Hotelparkplätze bzw. in Hotelnähe, keine Vorreservierung

Wichtige Informationen:

  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Franziska Lüthi CH | 03.07.2018
Gerne wieder
Die Wanderungen dürfen nicht unterschätzt werden, oftmals steil, steinig und von langer Dauer, wobei fast bei jeder Strecke kürzere Optionen bestehen. Doch es lohnt sich allemal. Lieber im Frühling gehen als im Sommet - kann enorm heiss werden. Doch die Wanderungen sind unglaublich panoramareich, man wandert in der wilden Natur, blickt suf das Meer, entdeckt verlassene Buchten und sehr oft begegnet einem ein Esel, kleine Schweinchen, Ziegen etc. Oft sehr zutraulich. In Golgo zB lebt man in der Abgeschiedenheit und wenn man im Ristorante Tipico Golgo untergebracht wurde, dann geniesst man noch köstliches Essen - das meiste selber hergestellt und produziert.
4 Sterne
S. J. CH | 05.06.2017
Auf den Spuren der schönsten Calas Sardiniens
Gepäcktransfer und Transfer zu Cala Sisine haben hervorragend funktioniert. Die Wege waren im Vergleich zu anderen südeuropäischen Region sehr gut markiert bzw. erkennbar. Der 1. Tag war der anstrengendste, jedoch schönste Wandertag. 3 Nächte im Rifugio Coop. Goloritzé haben wir als etwas lang empfunden. Nach der Wanderung zur wunderschönen Cala Goloritzé am 2. Tag wären wir am darauffolgenden Tag gerne weiter gewandert. Der letzte Wandertag wurde in der Beschreibung eher schlechter präsentiert, als er in Wirklichkeit war. Wir fanden die Rundtour zur Cala Cartoe sehr schön.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Italien

Wanderferien Cinque Terre

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(12)
Mittel
Italien

Wanderferien Sizilien & Liparische Inseln

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(13)
Mittel
Italien

Wanderferien Elba

7 Tage | Geführte Gruppentour
(3)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.