Abendliche Ruhe im San-Marco-Hafen im Cilento
Wanderwege mitten durch die blühende Flora des Cilento
In Santa Maria di Castellabate grenzen die Gebäude direkt ans Meer an

Wanderferien Berge & Meer im Cilento

Wandern: Berge & Meer im Cilento

Wandern an der unberührten Küste der Sirenen

Von den beeindruckenden griechischen Tempeln in Paestum wandern Sie südwärts entlang einsamer Strände und atemberaubender Bergpfade, durch fast unbewohnte Dörfer, die sich den Charme des Ursprünglichen über die Jahre bewahrt haben.

Während Ihrer Reise tauchen Sie immer tiefer ein, in diese einzigartige Region Kampaniens, und entdecken dabei die Geheimnisse des Nationalpark Cilento und Vallo di Diano Schritt für Schritt: Dichte Kastanien- und Eichenwälder, unendliche Olivenhaine und verträumte Buchten, am Monte Stella spüren Sie das alte, kraftvoll schlagende Herz des Cilento ganz deutlich.

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

Am Morgen kurze Bahnfahrt nach Agropoli. Ihre Wanderung beginnt bei Punta Tresino, einem der letzten unberührten Küstenabschnitte Süditaliens. Die Route führt durch ursprüngliche, mediterrane Landschaft, entlang wunderschöner Strände und vorbei an einem antiken, römischen Hafen. Geniessen Sie ein Bad im Meer am Sandstrand von Castellabate.

ca. 5 h
15 km
250 m
250 m

Zunächst folgen Sie einer Bergkette mit traumhaftem Blick auf das kleine Dörfchen Lustra, bevor Sie ins sogenannte «Valle dei Mulini» (Tal der Mühlen) absteigen. Weiter leitet Sie der hügelige Weg vorbei am bezaubernden Dorf Valle Cilento, das mit seinen Glockentürmen lockt.

ca. 4.5 bis 5 h
13 km
540 m
540 m

Heute unternehmen Sie eine wunderschöne Panoramawanderung entlang des Bergkamms des Monte Stella. Er ist auch heute noch der geographische Mittelpunkt der Region, geprägt von mittelalterlichen Dörfern und atemberaubender Aussicht auf die Insel Capri und die Amalfiküste.

ca. 5 h
10 km
400 m
700 m

Bergauf in den kleinen Ort Celso mit seinem antiken Gewölbebogen. Von dort führt einer der landschaftlich schönsten Wanderwege nach Pollica und weiter nach Cannicchio mit Blick aufs Meer, bevor es wieder zurück ins Tal nach Galdo di Pollica geht.

ca. 3 bis 4 h
10 km
370 m
370 m

Hinunter an die Küste in den hübschen Fischerort Acciaroli, einst einer der Lieblingsorte Ernest Hemingways. Am Sandstrand können Sie ausgiebig baden, bevor Sie ein Transfer nach San Marco di Castellabate bringt. Hier lohnt eine Wanderung ins mittelalterliche Castellabate.

ca. 2 h
8 km
70 m
500 m

Zum Abschluss zur Landspitze des Monte Licosa, das Flüstern des Meeres scheint leise die berühmte Odysseus-Legende zu erzählen: Die Sirene Leucosia ertränkte sich hier einst selbst, nachdem sie Odysseus mit Ihrem Gesang nicht betören konnte – seien Sie vorsichtig!

ca. 5 h
15 km
400 m
400 m
Küstenwandern Cilento Karte

Tourencharakter

Panoramareiche Wanderungen entlang guter Küsten-, Wald- und Wanderwege. Teilweise wandern Sie auch auf schmalen Pfaden, hier ist etwas Trittsicherheit von Vorteil. Es erwarten Sie tägliche Gehzeiten von ca. 2 bis 5 Stunden, für die Sie eine gute Grundkondition mitbringen sollten. Oft stehen eine kürzere und eine längere Variante zur Auswahl.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
01.04.2020 - 30.06.2020
01.09.2020 - 15.10.2020
täglich
Saison 2
01.07.2020 - 31.08.2020
täglich
Berge & Meer im Cilento 8 Tage, IT-CIWPS-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
829.-
145.-
899.-
169.-

Kategorie: 4 x Agriturismi (ital. Landhäuser), 3 x schöne 3***-Hotels

Preis
Transfer Flughafen/Bahnhof Neapel - Paestum (1 - 3 Personen)
Transfer Flughafen/Bahnhof Neapel - Paestum (4 - 7 Personen)
Nachtzuschlag Transfer Abholung nach 21:00 Uhr oder vor 6:30 Uhr (1 - 3 Personen)
Nachtzuschlag Transfer Abholung nach 21:00 Uhr oder vor 6:30 Uhr (4 - 7 Personen)
Transfer San Marco di Castellabate - Flughafen/Bahnhof Neapel (1 - 3 Personen)
Transfer San Marco di Castellabate - Flughafen/Bahnhof Neapel (4 - 7 Personen)
210.-
249.-
25.-
35.-
249.-
275.-

Leistungen & Infos

Enthalten

  • 7 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • 5 x Abendessen (1 x Paestum, 2 x Rocca Cilento, 2 x Galdo di Pollica)
  • Gepäcktransfer
  • Transfers gemäss Programm
  • Rücktransfer San Marco di Castellabate – Bahnhof Agropoli Castellabate
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional

  • Organisierter Transfer vom Flughafen oder Bahnhof Neapel nach Paestum, CHF 210.-/Fahrt (1 bis 3 Personen), CHF 249.-/Fahrt (4 bis 7 Personen).
  • Organisierter Rücktransfer von San Marco di Castellabate zum Flughafen oder Bahnhof Neapel, CHF 249.-/Fahrt (1 bis 3 Personen), CHF 275.-/Fahrt (4 bis 7 Personen).
  • Für alle Transfers ist eine Voranmeldung erforderlich, zahlbar sind diese vorab. Bei Abholung nach 21:00 Uhr und vor 6:30 Uhr: Zuschlag CHF 25.-/Fahrt (1 bis 3 Personen), CHF 35.-/Fahrt (4 bis 7 Personen).

Anreise/Parken/Abreise

  • Flug- bzw. Bahnanreise nach Neapel und per Bahn (www.trenitalia.it) in ca. 1.5 Stunden nach Paestum.
  • Parken: beschränkte Anzahl an kostenlosen Hotelparkplätzen und öffentliche Parkplätze, ca. CHF 10.-/Tag, Vorreservierung unbedingt erforderlich.
  • Rücktransfer von San Marco di Castellabate nach Agropoli-Castellabate organisiert, im Preis inbegriffen. Per Bahn in ca. 1.5 Stunden nach Neapel. Oder per Bus von San Marco in ca. 45 Minuten nach Paestum.

Hinweis

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Bahnfahrt Paestum – Agropoli, ca. CHF 5.-/Person

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Italien

Wanderferien Cinque Terre

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(11)
Mittel
Italien

Wanderferien Sizilien & Liparische Inseln

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Mittel
Italien

Wanderferien Kampaniens Amalfiküste

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)