Wanderferien in Irland

Die grüne Insel bezaubert mit abwechslungsreichen Wandertouren

Irland bezaubert mit sehr schönen Panoramawandertouren entlang der Küsten und mit abwechslungsreichen Wanderungen im Landesinneren. In Irlands wildem Westen erleben Wanderer schroffe Steilhänge, einsame Strände, schier endlose Hochmoore und kleinen Inseln weit im Atlantik. Die Gastfreundschaft der Iren machen perfekte Wanderferien komplett.

Wanderroute Irlands Western Way

Irlands Wilder Westen

Bei der Wandertour auf Irlands Western Way machen die berühmten Cliffs of Moher den Auftakt, gefolgt von einer atemberaubenden Küstenwanderung auf einer Abbruchkante. Wesentlich gemächlicher geht es auf den Arran Islands zu und her. Gut 1200 Einwohner wohnen auf den drei Inseln, von denen Inishmore die grösste ist. Hier stehen auch die weltberühmten Ruinen von Dun Aenghus, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Zurück auf dem Festland geht die Wanderung weiter vorbei an Mooren und malerischen Seen zum einzigen Fjord in Connemara. Eine gute Grundkondition und Schwindelfreiheit sind für gewisse Wanderungen in Irland von Vorteil.

Aus unserem Reiseblog

Eurotrek AG
Möchten Sie die grüne Insel zu Fuss entdecken? Wir beraten Sie gerne.
Ines Spreeuwers , Eurotrek AG

Unsere Wanderreisen in Irland