(2)

Wanderferien Mittelalterliches Elsass

Wandern: Mittelalterliches Elsass

Mittel Vogesen - von Saverne nach Barr

Die Kette der mittelalterlichen Burgen entfaltet sich weiter nach Süden und Ihre Wanderung entlang der Vogesen bietet ein einmaliges Panorama auf die Rheinebene und den Schwarzwald. Nach Hohwald, gelegen auf ca. 800 Metern, geht es bergab in Richtung Weinland.

Auf Ihrer Wanderung ziehen sich die malerischen Weinberge links und rechts Ihrer Wanderstrecke. Abends geniessen Sie in den Dörfern und Städtchen in einer «Winstub» traditionelle elsässische Küche.

Mittel
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

In Saverne genießen Sie die Beschaulichkeit und den französischen Charme der ehemaligen Handelsstadt mit ihrer typisch elsässischen Architektur.

Von Saverne, der bezaubernden kleinen Hauptstadt der Nordvogesen Nord Voge wandern Sie in Richtung Burg Haut-Barr und folgen dem Vogesenkamm von Burg zu Burg bis nach Wagenbourg. Der Blick auf die Rheinebene, Straßburg und bei klarem Wetter auf den nahen Schwarzwald ist überragend.

ca. 5.5 h
ca. 18 km
940 m
670 m

Die heutige Wanderung führt Sie auf den Schneeberg auf 961 m und über die „Cascade du Niedeck“ hinunter in das Tal von Oberhaslach.

ca. 4.5 h
ca. 15 km
630 m
810 m

Auf dem GR5 Fernwanderweg geht es nach Urmatt, wo Sie das Tal des Bruchs überqueren und weiter nach Grendelbruch wandern. Über den Purpurkopf (570 m) und den Heidenkopf (787 m) erreichen Sie Klingenthal und Ottrott.

ca. 5.5 h
ca. 22 km
880 m
880 m

Die berühmte Abtei von Sainte Odile ist seit dem 12 Jhd. von zahlreichen Burgen beschützt worden. An einigen von Ihnen wandern Sie heute vorbei, wie Burg Kagenfels und Birkenfels. Der Fernwanderweg führt Sie weiter am Kienberg (775 m) vorbei nach Hohwald auf 560 Metern Höhe.

ca. 4.5 h
ca. 14 km
660 m
370 m

Heute geht es bergab zu den Weinreben. Über einen Waldweg erreichen Sie die Burgen von Speesbourg und Andlau. Vorbei am schönen Winzerdorf Andlaum wandern Sie in das von Weinbergen umgebene Mittelbergheim, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Bald darauf erreichen Sie das letzte Etappenziel Ihrer Wanderreise, die liebliche Stadt Barr, Weinhauptstadt des Unterelsasses.

ca. 4.5 h
ca. 17 km
490 m
850 m
Karte Eurohike Elsass 2

Tourencharakter

Sie wandern bis zu ca. 5.5 Stunden täglich, bei Etappen von ca. 14 bis 22 km. Für die Wanderungen ist eine gute Grundkondition erforderlich. Die Routen führen entlang von guten Wanderwegen mit herrlichen Ausblicken.

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Saverne
  Saison 1
09.04.2022 - 20.05.2022
01.10.2022 - 08.10.2022

Täglich
Saison 2
21.05.2022 - 30.09.2022

Täglich
Mittelalterliches Elsass, 7 Tage, FR-ELWSB-07X
Basispreis
799.-
899.-
Zuschlag Einzelzimmer 269.- 269.-

Kategorie: schöne 2* – und 3* Hotels und Gasthöfe (franz. Klassifizierung) 

Saison 1
09.04.2022 - 20.05.2022
01.10.2022 - 08.10.2022
Täglich
Saison 2
21.05.2022 - 30.09.2022
Täglich
Mittelalterliches Elsass, 7 Tage, FR-ELWSB-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
799.-
269.-
899.-
269.-

Kategorie: schöne 2* – und 3* Hotels und Gasthöfe (franz. Klassifizierung) 

Saison 1
09.04.2022 - 20.05.2022
01.10.2022 - 08.10.2022
Saison 2
21.05.2022 - 30.09.2022
Saverne
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
95.-
120.-
95.-
120.-
Zusatznächte
Anreiseort: Saverne
  Saison 1
09.04.2022 - 20.05.2022
01.10.2022 - 08.10.2022

Täglich
Saison 2
21.05.2022 - 30.09.2022

Täglich
Saverne
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 95.- 95.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 120.- 120.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 6 Übernachtungen wie angeführt, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, FR)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung) 

Optional:

  • Bei Halbpension mind. 3-gängiges Abendessen, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein.
Infos

Anreise/Parken/Abreise:

  • Bahnanreise nach Saverne und in wenigen Gehminuten zum Hotel.
  • Parken: kostenlose Parkplätze in Hotelnähe, keine Vorreservierung möglich.
  • Rückreise von Barr nach Saverne per Bahn (über Straßburg) in ca. 2 Stunden.

Wichtige Informationen:

  • Zusatznächte in Straßburg auf Anfrage
  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen  
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung 

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
4 Sterne
Pascal Eng CH | 12.07.2022
Kulinarische Höhepunkte
Liebes Eurotrek-Team, ich habe eine sehr interessante Woche im Elsass verbracht. Vor allem begeistert haben mich die kleinen idyllischen Dörfer und die Unterkünfte mit ihren hervorragenden Restaurants und schönem Ambiente. Die Menükarte war wirklich grossartig und das Essen extrem fein. Ich habe mich jeden Tag wieder auf den neuen Ort gefreut. Nicht ganz ideal fand ich die Streckenführung. Im Vergleich zu meiner letzten Tour im Unterwallis war es dieses Mal unterwegs nicht so abwechslungsreich. Die ersten beiden Etappen war spannend. Die letzten drei jedoch ziemlich monoton. So habe ich kurzerhand die 4. Etappe (Ottrott - Le Hohwald) völlig umgestellt. Ich bin von Ottrott auf den Mont Ste Odile gewandert, was sich wirklich sehr gelohnt hat und auch kulturell enorm reichhaltig war. Anschliessend führte ein wunderschöner Weg (wohl der schönste der ganzen Reise) nach Le Hohwald. Denkt bitte darüber nach bzw. meldet dies dem Partnerunternehmen espace randonnée, dass die Streckenführung verbessert werden könnte. Auch musste ich nach der ersten Etappe mal sehr lang auf meinen Koffer warten. Ich war so gegen 15h völlig verschwitzt in Wangenbourg angekommen, hatte meinen Koffer aber erst nach 17 Uhr zur Verfügung. Alles in allem war es wiederum eine sehr gelungene und schöne Reise! Und ich werde gerne wieder mal eine solche Reise über Eurotrek buchen. Danke!
5 Sterne
Ralph Strasser CH | 19.09.2021
Genussvoll durchs mittelalterliche Elsass
Eine genussvolle Tour durch die Vogesen entlang den mittelalterlichen Burgen und Dörfern. Die Wege sind sehr gut beschildert und gewartet. Gewandert wird hauptsächlich auf Forststrassen und Wanderwegen durch die Wälder und Hügel der Vogesen. Bei der Etappe von Klingenthal/Ottrott nach Le Hohwald ist die Variante über Mont Saint Odile (Berg/Klosteranlage) auch sehr empfehlenswert und eindrücklich. Unsere Feststellung ist, dass mit abnehmender Anzahl Höhenmeter auch der kulinarische Genuss partizipiert (Hotel-Restaurant Maison Rouge mit einfacher, traditioneller Küche in Übermass-Portionen). Ein Highlight war das Hotel in Oberhaslach (Inhabergeführt, zuvorkommende Gastgeber und -freundschaft; charmante und "künstlerisch" gestaltete Zimmer).

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Frankreich

Wanderferien Collioure - Cadaquès

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Mittel
Frankreich

Wanderferien Bretagne

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(9)
Leicht
Frankreich

Wanderferien Burgund

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.