Wanderferien Korsika

Wandern: Korsika

Wandern auf der Insel der Schönheit

Erleben Sie einige der schönsten Küsten- und Bergwanderungen von der panoramareichen Küstenregion bei Calvi bis zum gebirgigen Landesinneren um Corte.

Geniessen Sie die schmackhafte Küche und das mediterrane Kima, Flair in den Altstädten, die atemberaubende Gebirgslandschaft von der zerklüfteten Küste und den Sandstränden bis hin zu den gezackten Felsgipfeln und den romantischen Bergseen umgeben vom duftenden Macchia. Lassen Sie sich einfach von Koriska der Insel der Schönheit auf diesem Wanderurlaub verzaubern!

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Teilnehmerzahl: min. 2 Personen
Zur Online-Version
QR-Code
Karge Felslandschaft am Meer

Tourenverlauf

Anreise nach Bastia, im Nordosten Korsikas Stadt der Kunst und Geschichte. Spazieren Sie durch den alten Hafen, geniessen Sie ein kühles Glas Roséwein und bewundern dabei die farbenfrohen Häuserfassaden, ein entspannender Urlaubsbeginn. Nacht in Bastia.

Heute haben Sie einen freien Tag den Sie selber gestalten können. Aber vergessen Sie nicht die Zugtickets nach Calvi rechtzeitig zu besorgen. Die Fahrkarten können nicht im voraus gebucht werden, sondern müssen vor Ort am Bahnhof gekauft werden. Auf Anfrage und gegen Aufpreis können wir auch einen privaten Taxitransfer organisieren. Keine Reise nach Korsika wäre vollständig ohne einen Ausflug mit dem Zug, dem berühmten "Micheline" Zug, ein Erlebnis für sich, weder so modern noch so schnell wie die Züge auf dem französischen Festland, auf den ersten Blick sieht der Zug wie ein Spielzeugzug aus, aber lassen Sie sich nicht täuschen, der Zug ist für die schwindelerregenden und schwierigen Hänge Korsikas gebaut und erschließt ihren Fahrgästen Ausblicke und Landschaften im Herzen des geschützten Parks, in zerklüftetstem Gelände. Das Schienennetz ist Y-förmig unt teilt sich in Ponte Leccia in (Umsteigen).

Bastia ist eine lebendige, einladende Stadt am Meer, ideal zum Sightseeing, Einkaufen und Bummeln. Besuchen Sie den Platz der Gouverneure im Zitadellenviertel, das Museum von Bastia, den Romieu-Garten oder den Marktplatz oder machen Sie einen der zahlreichen Bootsausflüge zu den kleinen Buchten des Cap Corse und den weißen Stränden im Norden Korsika’s. Nach der Ankunft können Sie die schöne Zitadelle auf einem Felsvorsprung und die hübschen Kopfsteinpflasterstraßen von Calvi erkunden, bevor Sie sich in Ihrem Hotel für die nächsten 3 Nächte niederlassen.

Ihre Wanderung führt Sie über den Sentier du Littoral (heute keine anspruchsvolle Option), der Weg verläuft entlang des Barrenfelsens und  folgt der zerklüfteten Küstenlinie. Sie entdecken die Halbinsel und ihre einsamen kleinen Strände, die zum Baden einladen. Nach der Umrundung der Pointe de la Revellata kehren Sie an dieselbe Stelle zurück. Vom Leuchtturm von Revellata aus können Sie das Mittelmeer und die umliegenden Berge bewundern. Die Rückkehr nach Calvi erfolgt über einen Pfad auf der Spitze der Halbinsel. 
Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf die Küste und die nahe gelegenen Strände. Eine großartige Kombination aus Kultur, Traditionen und Stränden. 

ca. 4 – 5 h
ca. 15 km
220 m
220 m

Heute verlassen Sie die Küste und wandern hinauf zur Kapelle Notre Dame de Serra, einer wunderschönen Bergkapelle, von der aus Sie einen herrlichen Blick auf die Bucht von Calvi, die Zitadelle und das Reginu-Tal haben. Der Weg ist größtenteils leicht begehbar, mit einigen felsigen Abschnitten, und führt durch die korsische Macchia bis zur Kapelle Notre Dame de la Serra. Das ursprüngliche Heiligtum wurde 1740 bei einer Belagerung zerstört, doch in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde eine neue Kapelle errichtet. Bewundern Sie die schlichte Architektur der Kapelle aus dem 19. Jahrhundert, den barocken Glockenturm und die große Statue von Notre Dame de la Serra auf einem Felsen, bevor Sie wieder nach Calvi zurückkehren. Die anspruchsvolle Variante führt über einen sonnenexponierten und felsigen Weg zum höchsten Punkt oberhalb von Calvi, dem österreichischen Kreuz "Capu di a Veta" - eine aufregende Wanderung mit unglaublichem Panoramablick. Obwohl der Weg nicht gefährlich ist und es keine Abstürze gibt, ist das Gelände teilweise sehr felsig, mit steilen Stufen und einer kurzen Passage auf einer Querung mit einer kurzen Kette, die beim Überqueren hilft (die aber nicht benutzt werden muss). Gute Balance und Fitness sind erforderlich. Übernachtung in Ihrem Hotel in Calvi.

ca. 3 oder 5.5 h
ca. 9 oder 15.5 km
250 oder 720 m
250 oder 720 m

Heute haben Sie einen freien Tag, um Calvi zu entdecken, sich am Strand zu entspannen, eine Bootstour zu den Calanches de Piana, Girolata zu machen. Für den Nachmittag müssen Sie jedoch die Zugfahrt nach Corte einplanen entweder mit dem berühmten Michelin-Zug 2h30 Fahrt von den Sandstränden hinauf in die Berge, Kosten ca. 20-25€ (ein echtes Highlight) Tickets können direkt am Bahnhof gekauft werden oder reservieren buchen Sie ein privates Taxi mit Zuschlag für 1h30 Transfer.
Wenn Sie in Corte ankommen, sind es nur 20 Minuten Fußweg bis zu Ihrem Hotel im Zentrum. Die Stadt Corte liegt am Fuße mehrerer Täler und wird von einer Zitadelle gekrönt. Sie ist die historische Hauptstadt der Insel und stand schon immer im Mittelpunkt der Bewegung zur Erhaltung der korsischen Sprache und Kultur. Besichtigen Sie die Stadt mit ihren alten Steinhäusern und kleinen Handwerksbetrieben, der Zitadelle und dem Anthropologiemuseum.

Dies ist ein Hin- und Rückweg, es besteht die Möglichkeit die Wanderung auf dem Mare a Mare-Weg fortsetzen. Sobald Sie das Zentrum von Corte verlassen, befinden Sie sich mitten in der Wildnis. Der Weg ist immer leicht begehbar, einfach zu folgen und größtenteils gepflastert. Es gibt keine steilen Auf- oder Abstiege und die Route folgt dem "Mare a Mare"-Weg oberhalb des linken Ufers des Flusses Tavignano. Je weiter Sie in die Schlucht vordringen, desto dramatischer wird die Landschaft. 
Am Ende der Wanderung führt der Weg hinunter zu einem Steg, der den Fluss überquert. Dort befindet sich ein natürliches Becken, das zu einem erfrischenden Bad einlädt. Der Rückweg erfolgt auf demselben Weg. Übernachtung in Corte.

ca. 4 – 5 h
ca. 13 km
350 m
350 m

Eine Runderwanderung, die dem Heiligen Sainte Teoflu gewidmet ist, der einzige auf Korsika geborene Heiliger der am 30. Oktober 1740 in Corte das Licht der Welt erblickte. Sie wanderun hinauf zum Pass Punti di u Corbu, von wo Sie einen tollen Ausblick auf Corte, das Restonica Tal und das Meer im Osten haben.

ca. 3.5 h
ca.10 km
550 m
550 m
Korsika 2024

Tourencharakter

Das Gelände ist selbst im Küstenbereich meist alpin und schroff.


MITTELSCHWER
Sie haben Spaß an regelmäßiger Bewegung, sind bereit, ganztägige Wanderungen zu unternehmen und können bis zu zwei Stunden bergauf gehen. Die Wanderungen dauern in der Regel weniger als 5 Stunden und führen durch verschiedenes, technisch nicht sehr anspruchsvolles Terrain mit bis zu 600 Höhenmetern pro Tag.


SCHWIERIGE VARIANTEN
Sie haben Wandererfahrung und können felsiges, technisches Gelände bewältigen. Es macht Ihnen nichts aus, unterwegs ein wenig zu kraxeln. Sie üben sich in regelmäßiger und ausdauernder Bewegung, die bis zu mehreren Stunden dauern kann. Die Wanderungen dauern zwischen 4 und 7 Stunden pro Tag und haben einen Höhenunterschied von bis zu 1000 m pro Tag.

Preise & Termine

Alle Daten für 2024 auf einen Blick
Anreiseort: Bastia
  Saison 1
06.04.2024 - 18.05.2024
01.10.2024 - 31.10.2024

Anreise täglich
Saison 2
19.05.2024 - 24.06.2024

Anreise täglich
Saison 3
25.06.2024 - 22.07.2024
01.09.2024 - 30.09.2024

Anreise täglich
Saison 4
23.07.2024 - 31.08.2024

Anreise täglich
Korsika, 8 Tage, FR-KOWCC-08X
Basispreis
795.-
885.-
1'015.-
1'085.-
Zuschlag Alleinreisender 139.- 139.- 139.- 139.-
Zuschlag Einzelzimmer 549.- 549.- 649.- 649.-

Kategorie: 3*-Hotels, 4* mit Aufpreis

Saison 1
06.04.2024 - 18.05.2024
01.10.2024 - 31.10.2024
Anreise täglich
Saison 2
19.05.2024 - 24.06.2024
Anreise täglich
Saison 3
25.06.2024 - 22.07.2024
01.09.2024 - 30.09.2024
Anreise täglich
Saison 4
23.07.2024 - 31.08.2024
Anreise täglich
Korsika, 8 Tage, FR-KOWCC-08X
Basispreis
Zuschlag Alleinreisender
Zuschlag Einzelzimmer
795.-
139.-
549.-
885.-
139.-
549.-
1'015.-
139.-
649.-
1'085.-
139.-
649.-

Kategorie: 3*-Hotels, 4* mit Aufpreis

Saison 1
06.04.2024 - 18.05.2024
01.10.2024 - 31.10.2024
Saison 2
19.05.2024 - 24.06.2024
Saison 3
25.06.2024 - 22.07.2024
01.09.2024 - 30.09.2024
Saison 4
23.07.2024 - 31.08.2024
Bastia
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Calvi
Zuschlag Einzelzimmer
Corte
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
109.-
49.-
69.-
95.-
49.-
109.-
49.-
69.-
95.-
49.-
109.-
49.-
109.-
95.-
49.-
109.-
49.-
99.-
95.-
49.-
Zusatznächte
Anreiseort: Bastia
  Saison 1
06.04.2024 - 18.05.2024
01.10.2024 - 31.10.2024

Anreise täglich
Saison 2
19.05.2024 - 24.06.2024

Anreise täglich
Saison 3
25.06.2024 - 22.07.2024
01.09.2024 - 30.09.2024

Anreise täglich
Saison 4
23.07.2024 - 31.08.2024

Anreise täglich
Bastia
Doppelzimmer p.P. 109.- 109.- 109.- 109.-
Zuschlag Einzelzimmer 49.- 49.- 49.- 49.-
Calvi
Zuschlag Einzelzimmer 69.- 69.- 109.- 99.-
Corte
Doppelzimmer p.P. 95.- 95.- 95.- 95.-
Zuschlag Einzelzimmer 49.- 49.- 49.- 49.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie aufgeführt inkl. Frühstück
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten
  • Service-Hotline
     

Hinweis:

  • An/Abreise Bastia, Zug von Bastia nach Calvi, und von Calvi nach Corte, Mittag / Abendessen nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 20.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Parken/Abreise:

  • Flughafen Korsika (regelmässige Flüge von Paris, Nizza oder Marseille) 
  • Fähre nach Korsika (regelmässige Fähren con Nizza und Marseille)
  • Zug von Batista und Ajaccio

Wichtige Informationen:

  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen  
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurotrek.ch/de/reiseinfos/vor-der-reise/reiseversicherung 

Weitere Reisen für Sie

Mittelschwer
Frankreich

Wanderferien Auvergne

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittel
Frankreich

Wanderferien Mittelalterliches Elsass

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Leicht
England

Wanderferien Kanalinseln

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.