(4)

Wanderferien Burgund

Wandern: Burgund

Wandern wie Gott in Frankreich

Eine grossartige Reise für Kulinarik- und Weinliebhaber durch eine der schönsten Gegenden Frankreichs. Das Burgund ist eine sehr fruchtbare Region, die ihre Bauern, Jäger und vor allem aber die Winzer schon seit mehr als tausend Jahren mit den besten Rohstoffen versorgt. Dementsprechend ist die Küche des Burgunds als einer der weltbesten bekannt und der tiefrote Burgunder ein Synonym für den feinsten Wein. Am schönsten lässt sich das Burgund zu Fuss erkunden, dabei entdecken Sie kleine verträumte Orte, mittelalterliche Schlösser und alte Klöster. Bei einem Picknick am Wegesrand mit kulinarischen Verführungen der Region und einem Schluck des edlen Tropfens werden Sie beseelt verweilen und sich wie Gott in Frankreich fühlen!

Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Teilnehmerzahl: min. 2 Personen
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Beaune ist die Weinhauptstadt des Burgund mit einer zauberhaften Altstadt. Sie haben Gelegenheit zur Besichtigung des Hotels Dieu.

Sobald Sie Beaune ausreichend erkundet haben, starten Sie zu Ihrer Wanderung in Richtung Meursault. Ihr Weg führt Sie gemütlich in den bekannten Weinort Pommard, wo es bereits die erste Möglichkeit zur Verkostung des köstlichen Burgunder-Weins gibt.

ca. 3 h
11 km
230 m
200 m

Heute wandern Sie in das malerische Dorf Saint Romain. In den Ruinen des Schlosses wandeln Sie auf den Spuren der Römer. Die Kirche aus dem 12 Jhd. ist ebenfalls sehr sehenswert. Das Restaurant des Dorfes verwöhnt mit einem erstklassigen Mittagessen.

ca. 4.5 h
17 km
370 m
370 m

Sie lassen die Weinberge hinter sich und wandern im Schatten des typischen Eichenwaldes. Im Dorf La Rochepot gibt es das gleichnamige Schloss zu bestaunen. Ein Besuch ist in jedem Fall lohnenswert. Von La Rochepot folgen Sie dem Weg zur alten Marktstadt Nolay.

ca. 4.5 h
17 km
430 m
350 m

Dieser Tag beginnt mit einem gemächlichen Anstieg durch schöne Weiden auf denen die bekannten Charolais Kühe grasen. Oben angekommen, wandern Sie wieder hinunter zum Dorf Santenay mit herrlichen Ausblicken auf die Saône Ebene und die Alpen in der Ferne. Weiter geht es über den Canal du Centre und durch die Weinberge nach Rully/Chassey le Camp.

ca. 4 – 5 h
21 km
530 m
630 m

Sie wandern heute zum Schloss Montaigu im Süden und folgen dabei einsamen Wegen durch die Weinberge und Wäldern entlang der Côtes Chalonnaises. Durch die Dörfer Aluze und Nantoux führt Sie Ihr Weg in den bekannten Ort Mercurey.

ca. 4 – 6 h
17 km
530 m
530 m

Tourencharakter

Gemütliche Wanderungen auf guten Wegen, die mit Grundkondition ohne Probleme zu bewältigen sind. Die täglichen Routen sind so geplant, dass Sie genug Zeit haben Sehenswürdigkeiten und Weingüter am Wegesrand zu besichtigen.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Anreiseort: Beaune
  Saison 1
01.03.2022 - 30.11.2022

täglich
Burgund, 7 Tage, Kat. A, FR-BUWBE-07A
Basispreis
1'199.-
Zuschlag Einzelzimmer 529.-
Burgund, 7 Tage, Kat. B, FR-BUWBE-07B
Basispreis
815.-
Zuschlag Einzelzimmer 329.-

Kategorie A: Sie nächtigen in Beaune in einem schönen 4*-Hotel, in Meursault und Nolay in einem sehr charmanten Boutique-Hotel und in Chassey le Camp in einem komfortablen 3*-Hotel mit Pool und schönem Garten (franz. Klassifizierung).

Kategorie B: Schönes 3*-Hotel in Beaune, in den Orten Meursault, Nolay und Rully erfolgt die Unterbringung in schönen wie gemütlichen 2*- oder Boutique-Hotels (franz. Klassifizierung).

Saison 1
01.03.2022 - 30.11.2022
täglich
Burgund, 7 Tage, Kat. A, FR-BUWBE-07A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Burgund, 7 Tage, Kat. B, FR-BUWBE-07B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1'199.-
529.-
815.-
329.-

Kategorie A: Sie nächtigen in Beaune in einem schönen 4*-Hotel, in Meursault und Nolay in einem sehr charmanten Boutique-Hotel und in Chassey le Camp in einem komfortablen 3*-Hotel mit Pool und schönem Garten (franz. Klassifizierung).

Kategorie B: Schönes 3*-Hotel in Beaune, in den Orten Meursault, Nolay und Rully erfolgt die Unterbringung in schönen wie gemütlichen 2*- oder Boutique-Hotels (franz. Klassifizierung).

Saison 1
01.03.2022 - 30.11.2022
Beaune A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Beaune B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
119.-
208.-
99.-
164.-
Zusatznächte
Anreiseort: Beaune
  Saison 1
01.03.2022 - 30.11.2022

täglich
Beaune A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 119.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 208.-
Beaune B Standard
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 99.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 164.-
Preis
Zuschlag Einzelreisender
175.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • 3 bzw. 1 Abendessen (Kat. A: 1x Meursault, 2x Chassey le Camp; Kat. B: 1x Meursault)
  • Gepäcktransfer (1 Gepäckstück pro Person)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reispreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung) 

Optional:

  • Rücktransfer nach Beaune, Kosten CHF 75.- pro Fahrt, Reservierung erforderlich, zahlbar vorab
Infos

Anreise/Parken/Abreise:

  • Bahnanreise über Paris nach Beaune, Dauer ca. 2.5 Stunden (www.sncf.com).
  • Flughafen Paris.
  • Parken: Hotelgarage für ca. CHF 79.- pro Woche, keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort. Kostenlose, unbewachte Parkplätze in Hotelnähe. 
  • Rückreise von Rully/Chassey le Camp nach Beaune per Bahn, Dauer ca. 30 Minuten (1x umsteigen).

Wichtige Informationen:

Bewertungen

4 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
4 Sterne
Alice Zimmermann CH | 11.08.2016
Burgund
Generell hat uns diese Tour sehr gut gefallen, bis auf die letzte Route, da wäre eine Routenführung am Schluss der Route wieder zurück ins Rebgebiet sehr viel schöner gewesen. Landschaftlich insgesamt sehr schön und abwechslungsreich. Interessante Halte-Orte.
4 Sterne
Rolf Diener CH | 28.06.2016
Genusswandern Burgund
Empfehlenswert im Frühling oder im goldenen Herbst. Im Sommer dürfte es zu heiss sein.Empfehlung: Kauf einer Wanderkarte im Office de Tourisme in Beaune. Dies erlaubt z.B. bei schlechtem Wetter eine andere Route einzuschlagen.
3 Sterne
Hans Aebi CH | 22.06.2015
Für Weinliebhaber geeignet
Hotelqualität nicht über alle Zweifel erhaben. An einem Ort schmutziges Zimmer, sehr kleine Einzelzimmer.Pauschalangebot unvollständig; Anreise, Halbpensionan nur 3 Tagen, Rückwanderung über 26 km auf einer Genusswanderung etwas viel. Sehr gute Organisation
Eurotrek AG antwortete:
Eurotrek
Gerne werden wir bezüglich des schmutzigen Zimmers mit unserem Partner Kontakt aufnehmen und dies weiterleiten.Bei unseren Touren sind jeweils die Aktivität, Unterlagen, Gepäcktransfer sowie Unterkünfte immer inkludiert. Wenn Halbpension ebenfalls inkludiert ist, ist dies so im Katalog oder auf der Homepage vermerkt, in diesem Fall 3x Halbpension.Die Streckenlängen werden im Katalog und auf der Homepage in Stunden angegeben. Die letzte Etappe ist mit 6 Stunden die längste. Da alle Etappen auf guten Wegen stattfinden und durchschnittlich 4 Stunden betragen, gehört diese Tour zu den Genusswandertouren.
5 Sterne
M. L. DE | 07.04.2015
Erholsame Aktivferien
Ausgesprochen gute Unterlagen. Die topographische Karte erlaubte uns, mühelos einige kurze Varianten auf eigene Faust zu erkunden. Um diese Jahreszeit noch etwas kühl - aber dank Wetterglück mit viel Sonne die ganze Woche ausgesprochen angenehm.

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Frankreich

Wanderferien Weinberge und Vogesengipfel

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Mittel
Frankreich

Wanderferien Bretagne

9 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Mittel
Frankreich

Wanderferien Provence

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.