(1)

Wanderferien Hüttentrekking Berner Oberland

Eurotrek Alpin: Hüttentrekking Berner Oberland

Perfekte Wandertage

Was macht eine gute Wanderung aus? Schöne Ausblicke auf schneebedeckte Berge? Charmante Gastgeber, gemütliche Stuben und ein feines z’Nacht? Ein Gipfelsturm oder die Überquerung eines Passes? Wenn Sie diese Kriterien als Massstab nehmen, erwarten Sie perfekte Wandertage, denn das Berner Oberland überzeugt in jedem dieser Punkte.

Ihr Trekking beginnt im Bergsteigerdorf Saxeten und führt hinauf in lichte Höhen. Jeden Tag erwartet Sie auf über 2‘000 Metern eine neue Hütte und die fordernden Etappen werden mit wunderbaren Ausblicken auf die höchsten Gipfel des Oberlands belohnt. Halten Sie Stift und Block bereit – bei dieser Wandertour vergeben Sie täglich Bestnoten.  

Hier finden Sie weitere Informationen zu Eurotrek Alpin.

Schwer
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code
Panoramabild des Oeschinensees im Berner Oberland. Aktivferien mit Eurotrek.

Tourenverlauf

Anreise nach Interlaken, Gepäckabgabe und mit Bahn und Bus nach Saxeten. Ein schmaler Pfad führt aus dem Dorf hinauf und steigt durch den Dachswald relativ sanft an.Oben angekommen, können Sie noch einen Abstecher zur Bällehöchst machen.

Jungfrau, Brienzersee, Schrattenflue: Von diesem wunderbaren Aussichtspunkt haben Sie alles im Blick. Anschliessend ein felsiger Abstieg zum Schärihubel und am Sulsseewli vorbei zur Lobhornhütte.

ca. 4 h
ca. 9 km
1'065 m
240 m

Hoch zur Alp Sousegg und dann folgt ein steiler Abstieg ins Soustal. Ein einsamer Pfad folgt dem Bach hinein ins Tal. Nun geht es zur Bietenlücke steil bergauf.

Wer möchte, kann auch heute wieder einen Gipfelsturm einlegen und das Bietenhorn besteigen. Die Schilthornhütte befindet sich direkt unterhalb des Sattels und bietet traumhafte Ausblicke auf die nahen 4’000er.

ca. 5 h
ca. 11 km
1'315 m
840 m

Zu Beginn grüsst die Schilthornbahn von oben her, die Seewlifurra ist der erste Pass, den Sie heute überschreiten. Der Abstieg hinunter zur Rotstockhütte geht in die Knie. Eine Rast macht Sie wieder fit für den zweiten Teil der Tour.

Nach den steilen Serpentinen hoch zur Sefinenfurgge geht es über Geröllfelder und Moränen hinüber zur Gspaltenhornhütte. Nach dem letzten kleinen Anstieg haben Sie sich ein kühles Getränk verdient.

ca. 5 h
ca. 12 km
1'100 m
1'075 m

Beinahe schon ein Ruhetag. Erst hinunter zum Gamchigletscher. Der Gletscher ist hier mit Schutt überzogen und gefahrlos begehbar. Nach dem Oberloch lohnt sich ein kurzer Abstecher zum Berggasthof Bundläger, bevor der lange und spektakuläre Aufstieg zum Hohtürli bevorsteht. Oben angekommen, sind es nur noch ein paar Höhenmeter zur Blüemlisalphütte.

ca. 4.5 h
ca. 9 km
1'150 m
770 m

Der Abstieg vom Hohtürli führt über Treppen, die auf die Moränen und Schuttfelder gelegt wurden. Steil, aber nicht enorm schwierig. Beim Oberbärgli zweigen Sie ab und folgen einem Höhenweg, der Ihnen schöne Ausblicke auf den Oeschinensee eröffnet. Nun geht es bergab zum Talboden. In Kandersteg erwarten Sie einige der schönsten Chalets der Schweiz.

ca. 5 h
ca. 13 km
760 m
1'685 m
Die Alpintour Hüttentrekking Berner Oberland von Eurotrek startet in Saxeten und führt durch das Gebirge bis nach Kandersteg.

Tourencharakter

Anspruchsvolle Bergwanderungen (T3 auf der SAC Skala). Manche Stellen sind mit Seilen und Treppen gesichert. Die Touren führen durchgehend auf rot-weiss markierten Wanderwegen. Gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Erfahrung bei Touren in den Bergen werden vorausgesetzt.

Preise & Termine

Alle Daten für 2024 auf einen Blick
Anreiseort: Interlaken/Saxeten
  Saison 1
31.08.2024 - 15.09.2024

Tägliche Anreise
Saison 2
29.06.2024 - 30.08.2024

Tägliche Anreise
Hüttentrekking Berner Oberland, 6 Tage, CH-BDAIK-06X
Basispreis
799.-
849.-
Lunchpaket 69.- 69.-
Abschlag SAC-Mitglieder -48.- -48.-
Zuschlag Einzelzimmer 59.- 59.-

Kategorie: Massenlager in den SAC Hütten, 4*-Hotel in Kandersteg

Saison 1
31.08.2024 - 15.09.2024
Tägliche Anreise
Saison 2
29.06.2024 - 30.08.2024
Tägliche Anreise
Hüttentrekking Berner Oberland, 6 Tage, CH-BDAIK-06X
Basispreis
Lunchpaket
Abschlag SAC-Mitglieder
Zuschlag Einzelzimmer
799.-
69.-
-48.-
59.-
849.-
69.-
-48.-
59.-

Kategorie: Massenlager in den SAC Hütten, 4*-Hotel in Kandersteg

Saison 1
31.08.2024 - 15.09.2024
Saison 2
29.06.2024 - 30.08.2024
Interlaken/Saxeten
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Kandersteg
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
125.-
75.-
125.-
59.-
125.-
75.-
125.-
59.-
Zusatznächte
Anreiseort: Interlaken/Saxeten
  Saison 1
31.08.2024 - 15.09.2024

Tägliche Anreise
Saison 2
29.06.2024 - 30.08.2024

Tägliche Anreise
Interlaken/Saxeten
Doppelzimmer p.P. 125.- 125.-
Zuschlag Einzelzimmer 75.- 75.-
Kandersteg
Doppelzimmer p.P. 125.- 125.-
Zuschlag Einzelzimmer 59.- 59.-
Preise pro Person in CHF

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie aufgeführt inkl. Frühstück
  • Halbpension auf den Berghütten (4x)
  • Gepäcktransfer Interlaken – Kandersteg 
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen mit passenden Swisstopo Karten (1x pro Zimmer)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • SchweizMobil-Plus Abonnement für ein Jahr
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 20.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Abreise:

  • Anreise mit dem ÖV nach Interlaken, Kofferabgabe am Gepäckschalter bis 10:00 Uhr.

Detailinformationen:

  • Ein Hüttenschlafsack wird für die Übernachtungen in den Berghütten benötigt.
  • Zur besseren Einschätzung des Schwierigkeitsgrades empfehlen wir einen Blick auf die SAC Wanderskala zu werfen.
  • Beachten Sie, dass zu den Berghütten kein Gepäcktransport organisiert werden kann. Ihr Koffer wird direkt vom Start- zum Endort transportiert.

Anreise mit dem Zug: 
Lassen Sie das Auto zu Hause! Bei jeder Velo-, Bike oder Wandertour in der Schweiz erhalten Sie pro Teilnehmer einen Coupon der SBB, mit dem Sie für die Anreise mit der Bahn CHF 10.- vom Ticketpreis abziehen können. Die Reduktion kann im Onlineshop der SBB oder in der SBB-App bezogen werden.  

Bei vielen Reisen nutzen wir zu Beginn und am Schluss die Gepäckschalter an den Bahnhöfen für die Übergabe der Koffer. Dies können Sie bei der Anreise mit dem Zug gleich bequem kombinieren. Wenn Sie GA-Besitzer sind, können Sie diese Information bei der Buchung angeben. Wir schreiben Ihnen den Betrag auf der Rechnung gut. Falls Sie den Coupon bei der Reise selbst nicht brauchen, können Sie ihn im Laufe des Jahres einsetzen. Eine rückwirkende Erstattung ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich. 

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen «digital»

In Zukunft reduzieren wir die Menge an gedruckten Unterlagen. Sie erhalten mit Ihrem Tourendossier eine Instruktion, um sich mit Hilfe der Eurotrek Travel Guide App zu orientieren. Weitere Informationen stellen wir Ihnen online zur Verfügung.

 

Vorab erhalten Sie ein Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Ihr Reiseprogramm
  • Gepäckanhänger
  • Beschreibung zur Handhabung der App
  • Allfällige Voucher
  • Detailprogramm mit Kartenausschnitten

Unterwegs orientieren Sie sich zudem problemlos mit der Eurotrek Travel Guide App. Darin finden Sie neben Ihrer auf einer digitalen Karte eingezeichneten Route weitere Informationen zu Ihrer gebuchten Reise. Die App ist auch offline verfügbar, die Reise muss einfach im Voraus heruntergeladen werden

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Thomas Werning DE | 19.07.2023
Hüttentour zu dritt 2x18 jahre u. 1x57 jahre in einer besonderen Region....
Nach "Via Alpina" in 2021 und "Alpenpässeweg Wallis" in 2022 dieses Jahr Hüttentour im Berner Oberland gewählt , ereignisreiche Wanderung beginnend am 1. Tag Richtung Lobhorner Hütte , (guter Einstieg mit Bällenhöchstblick) am 2. Tag Richtung Schilthornhütte (mit Bietenhorn Abzweigung) Fuchsbegegnung auf Bietenlücke , am 3. Tag über Rostockhütte - Richtung Gspaltenhornhütte und am letzten Tag zur Bluemlisalphütte mit Begehung der "Wilden Frau" kannten wir schon v. 2021 haben aber diesmal tollen Ausblick v. Gipfel "Wilde Frau " genossen. Tags darauf Abstieg nach Kandersteg und Ausklang . Hotel Belle Epoque sehr schön und besonders erwähnenswert die nette Hüttenwirtin Andrea auf der Schilthornhütte . Wegstrecke v. ca. 58km und knapp 5000Hm haben gepaßt , Hüttenwanderung empfehlenswert.
Reto Zingg
Reto Zingg antwortete:
Gespannt haben wir auf die erste Reiserückmeldung dieser von uns neu konzipierten Tour gewartet. Nun ist Sie gekommen und hört sich überaus positiv an. Es freut uns sehr, dass Ihnen unser Hüttentrekking im Bernern Oberland gefallen hat und Sie mit den Hütten und der Wegführung zufrieden waren. Wenn wir neue Touren anbieten, sind Reisefeedbacks für uns umso wichtiger. Danke, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, von Ihren Erfahrungen zu berichten.

Weitere Reisen für Sie

Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Hüttentrekking Airolo - Binn

4 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittelschwer
Schweiz

Wanderferien Hüttentrekking Arolla - Verbier

5 Tage | Individuelle Einzeltour
Schwer
Schweiz

Wanderferien Bernina Trek Klassiker

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.