(1)

Veloferien Prag - Dresden

Velo: Prag-Dresden

Lebensfreude an Moldau und Elbe

Die Veloreise von Prag nach Dresden entlang von Moldau und Elbe ist ein unvergessliches Aktivferien-Erlebnis. Ausgangsort der 8-tägigen Velotour ist Prag, die «Goldene Stadt» mit dem Königspalast und der weltbekannten Karlsbrücke, die Stadt Franz Kafkas.

Entlang der Moldau führt die Radreise durch die Teschechische Republik, vorbei an Melnik mit seinem Schlossberg und dem Blick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe. In Usti nad Labem gibt es die Burgruine Schreckenstein zu bewundern; und Deutschland empfängt die Radreisenden, die nun gemütlich auf dem Elbe-Radweg pedalieren, mit einem eindrücklichen Blick auf das Elbsandsteingebirge und einer Veloetappe durch bizarre Felsen- und romantische Flusslandschaften.

Von der Festung Königsstein geniessen die Radler einen bezaubernden Blick ins Elbtal bis Pirna. Den Abschluss der unvergesslichen Aktivreise mit dem Velo macht Dresden mit seinen Kulturschätzen Semperoper, Frauenkirche und Zwinger.

Level
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Tourenverlauf

PKW-Anreisenden empfehlen wir, die Anreise nach Dresden und unseren Transfer nach Prag zu nutzen. Am Abend Infogespräch und Ausgabe der Fahrräder (falls gebucht) in Prag.

In der „Goldenen Stadt“ gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Besuchen Sie den Hradschin mit dem Königspalast, bummeln Sie über die berühmte Karlsbrücke oder tauchen Sie in das vielseitige Prager Nachtleben mit seinem üppigen Kulturangebot ein. Übernachtung in Prag.

Die heutige Radtour führt entlang der Moldau. Vom Schlossberg in Melnik genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe. Melnik ist das Zentrum des böhmischen Weinanbaugebietes.

Über Roudnice erreichen Sie die Festungsstadt Terezin (Theresienstadt). Von Terezin sind es nur noch wenige Kilometer bis zum Tagesziel Litomerice (Leitmeritz) mit seinen schönen Bürgerhäusern. Übernachtung in Litomerice.

Nach etwa 20 km erreichen Sie die Stadt Usti nad Labem (Aussig). Unterwegs können Sie die Burgruine Schreckenstein am rechten Ufer auf einem 100 m hohen Felsen bewundern. Am Nachmittag erreichen Sie Decin (Tetschen). Übernachtung in Decin.

Sie passieren die Grenze nach Deutschland und bald erblicken Sie die pittoresken Felsen des Elbsandsteingebirges. Der Lauf der Elbe führt Sie vorbei an der Festung Königsstein. Besichtigen Sie die größte Festungsanlage und genießen Sie den bezaubernden Blick ins Elbtal. Übernachtung in Pirna.

Vorbei am Schloss Pillnitz radeln Sie nach Dresden. Sie passieren das „Blaue Wunder“ und die Schlösser am Elblauf. Durch die kurze Strecke bleibt Zeit zur Besichtigung der Dresdner Altstadt.

Tourencharakter

Leicht bis mittelschwer. Von Prag bis Melnik sind einige Steigungen zu überwinden, ansonsten eine überwiegend leichte Route auf dem Elberadweg. Einige Wege sind teilweise unbefestigt.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
06.04.2018 - 03.05.2018
10.09.2018 - 23.09.2018
Saison 2
02.07.2018 - 09.09.2018
Saison 3
04.05.2018 - 01.07.2018
Prag - Dresden, 8 Tage, CZ-EBRPD-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
675,00
215,00
745,00
215,00
799,00
215,00
Saison 1
06.04.2018 - 03.05.2018
10.09.2018 - 23.09.2018
Saison 2
02.07.2018 - 09.09.2018
Saison 3
04.05.2018 - 01.07.2018
Prag
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Dresden
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
75,00
110,00
79,00
109,00
75,00
110,00
79,00
109,00
75,00
110,00
79,00
109,00
Preis
Velo 21-Gang
Elektrovelo
95,00
225,00

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS-Daten verfügbar
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Prag
  • Tipp: Anreise per Auto nach Dresden, Hotelgarage ca. CHF 115,-/Woche (7/6) und CHF 125,-/Woche (8/7)
  • Rücktransfer nach Prag per Kleinbus, Kosten pro Person CHF 79,- Reservierung erforderlich

Hinweis

  • Sie können diese Reise auch mit dem Elbe-Radweg Klassiker verbinden.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Reisefeedbacks

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Peter Schwob Suisse | 01.06.2016
Eine bereichernde Tour!
Moldau/Elbe führen durch verschiedenartige und romantische Landschaften. Kulturelle Höhepunkte sind Prag und Dresden.Innenstädte von Melnik, Litomerice, Decin und Pirna sind sehr schön renoviert.Die Burgen Schreckenstein und Bastei bieten phantastische Aussichten. E-Bike sehr empfohlen, um hinauf zu kommen!Gute Information durch den Betreuer.