Veloferien Vom Fluss Ebro nach La Rioja

Velo: Vom Fluss Ebro nach La Rioja

Vom Fluss Ebro nach La Rioja

Eine wunderschöne Tour entlang des längsten Flusses Spaniens; von seiner Quelle in den kantabrischen Bergen durch unberührte Landschaft, spektakuläre Schluchten und charmante Dörfer bis zu den Weinbergen und Weingütern von La Rioja.

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Ankunft in Santander oder Bilbao und Transfer zum Hotel nach Campoo. Test der Velos und Abendessen im Hotel.

Diese Etappe führt Sie durch eine fabelhafte und unberührte Landschaft. Von den grünen Bergweiden des Kantabrischen Gebirges, entlang der Ufer des Ebro-Stausees, vorbei am Kloster Montesclaros, umgeben von Wäldern, bis Sie schliesslich im Valderredible-Tal wieder in den Ebro eintauchen und heute Abend in Polientes Halt machen. Auf der Kurzversion folgen Sie dem Fluss direkt nach Polientes. Die längere Version umrundet den Ebro-Stausee. Abendessen im Hotel. 

ca. 60 bis 95 km

Sie beginnen mit einer Radtour durch das offene Tal von Valderredible. Besuchen Sie die romanische Kirche San Martín de Elines und auch die in den Fels gehauenen Kirchen, die so charakteristisch für diese Region sind.

Dann beginnen sich die Seiten des Tals zu schliessen, bis Sie in einer wunderbaren Schlucht immer grössere Ausmasse wiederfinden, in der Adler und Geier über uns schweben.

Besuchen Sie das märchenhafte Dorf Orbaneja del Castillo mit den Kaskaden, die sich durch das Dorf ziehen. Sie passieren Pesquera de Ebro und Ihr Hotel im Valle de Zamanzas. Abendessen im Hotel.

ca. 45 km

Eine wunderschöne Route, die einer riesigen Flussbiegung durch die malerischsten und unentdecktesten Dörfer folgt. Eine optionale Verlängerung führt Sie zu dem dramatischen Dorf Puentedey, das auf einer natürlichen Felsbrücke über den Fluss Nela erbaut wurde.

Heute übernachten Sie in der kastilischen Stadt Medina de Pomar mit ihrem alten jüdischen Viertel und der Burg, die die Stadt und die umliegende Landschaft dominiert. Abendessen im Hotel.

ca. 35 bis 65 km

Von Medina aus geht es zurück zum Ebro. Die Route führt Sie dann auf eine ruhigen Landstrasse, die parallel zum Fluss verläuft, wo sich das Tal wieder zu öffnen beginnt. Besichtigen Sie die romanische Kirche San Pedro de Tejada, und schon bald radeln Sie durch eine weitere Schlucht, die sich dann in das fruchtbare Tal rund um Frías öffnet.

Dies ist ein spektakuläres Dorf, das um seine Burg herum erbaut wurde und einen herrlichen Blick auf das Ebrotal bietet. Unser Hotel liegt in einem kleinen Dorf in der Nähe. Abendessen im Hotel. 

ca. 60 km

Als wir Frías verlassen, beginnt sich das Tal wieder zu schliessen, bis wir uns in einer weiteren spektakulären Schlucht wiederfinden. Die Strasse führt am Ufer eines Stausees entlang, der von hohen Bergen umgeben ist, und durch kurze, in den Fels gehauene Tunnel.

Die Route durchquert das Städtchen Miranda del Ebro, bevor sie durch imposante Gipfel führt, die das Tor zum riesigen offenen Tal von La Rioja signalisieren. Die heutige Nacht verbringen Sie im Weindorf Haro, wo Sie die Gelegenheit haben, ein oder zwei Gläser Rioja in seinem Geburtsort zu trinken und vielleicht ein paar Tapas zu probieren.

ca. 60 km

Sie radeln durch endlose Weinberge und zahlreiche malerische Dörfer der Rioja, wobei die Berge der Sierra de Cantabria und der Ebro nie allzu weit entfernt sind. Schliesslich erreichen Sie das grossartige, von Mauern umgebene mittelalterliche Dorf Laguardia, wo, wie in Haro, Wein fast schon eine Lebensart ist.

ca. 25 bis 50 km

Transfer von Laguardia nach Santander oder Bilbao.

Tourencharakter

Im Allgemeinen leicht bis mittelschwer, da die Route dem flussabwärts fliessenden Ebro folgt. An manchen Tagen gibt es kleine Steigungen, wenn sich die Route vom Fluss entfernt.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Anreiseort: Campoo
  Saison 1
01.04.2021 - 31.10.2021

Sonntag
Vom Fluss Ebro nach La Rioja 8 Tage, ES-KARCL-08X
Basispreis
1'269.-
Zuschlag Einzelzimmer 345.-

Kategorie: 3***- & 4****-Hotels 

Saison 1
01.04.2021 - 31.10.2021
Sonntag
Vom Fluss Ebro nach La Rioja 8 Tage, ES-KARCL-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1'269.-
345.-

Kategorie: 3***- & 4****-Hotels 

Saison 1
01.04.2021 - 31.10.2021
Campoo
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Haro
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
59.-
94.-
59.-
104.-
Zusatznächte
Anreiseort: Campoo
  Saison 1
01.04.2021 - 31.10.2021

Sonntag
Campoo
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 59.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 94.-
Haro
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 59.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 104.-
Preis
Velo 22-Gang
Elektrovelo
Mitnahme eigenes Velo
139.-
225.-
79.-

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Abendessen an Tag 1, 2, 3, 4, 5
  • An- und Abreisetransfers
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Service-Hotline (teilweise englisch sprachig)
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Flughafen: Bilbao oder Santander
  • Organisierter Transfer von Bilbao/Santander nach Campoo und von Laguardia nach Bilbao/Santander, im Preis inbegriffen. 

Weitere Reisen für Sie

Mittel
Spanien

Veloferien: Von Bilbao nach Ribadesella

9 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittelschwer
Spanien

Veloferien Rioja geführt

8 Tage | Geführte Gruppentour
Mittel
Spanien

Veloferien Alicante

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.