(8)

Veloferien Rundtour Fribourg Region Kat. A

Velo: Rundtour Fribourg Region

Kühle Berge im Süden und warme Seen im Norden

Fribourg Region ist eine «crazy» Region, eine seitenverkehrte Welt. Kühle Berge im Süden und warme Seen im Norden. Aber auch zwei Sprachen und drei unterschiedliche Ferienregionen auf kleinstem Raum.

In den Voralpen mischt sich schweizerisches Heidi-Feeling mit der Moderne. Beispielsweise in Gruyères, wo mittelalterliche Schlossanlage auf ein futuristisch anmutendes Museum des Alien-Kreators HR Giger trifft. Oder in Broc, wo die weitherum duftende Schokoladenfabrik, das Maison Cailler, steht. Ein Muss für Schokoladenliebhaber.

Leicht
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Zur Online-Version
QR-Code

Tourenverlauf

Gepäckabgabe in Murten. Vom mittelalterlichen Murten dem Schiffenensee entlang über beschauliches, sanft gewelltes Land hin zu den gotischen Häusern von Freiburg, einer der schönsten mittelalterlichen Architekturzeugen Europas. Seit jeher ist in der zweisprachigen Stadt der Austausch der Kulturen lebendig.

ca. 30 km
560 m
460 m

Lieblich die Landschaft, künstlich der See: Greyerzersee und Land des Greyerzer Doppelrahms und der schwarz-weissen Kühe. Auf dem Hügel das Städtchen Gruyères mit seinem emsigen Touristengekrabbel.

ca. 40 km
740 m
560 m

Von Gruyères aus entlang der Seen-Route ins kleine Städtchen Bulle. Danach in stetem Auf und Ab über aussichtsreiche Kuppen und vorbei an plätschernden Bächen durch das Freiburger Hügelland. Schattige Waldstücke sorgen entlang dieser ländlichen Route auf dem Weg ins mittelalterliche Romont für Abwechslung.

ca. 30 km
500 m
520 m

Nach Romont bietet die Route eine grosse Fülle an Eindrücken und berührt sowohl voralpines Hügelland als auch das Drei-Seen-Land mit den historischen Städtchen Avenches und Murten.

ca. 40 km
925 m
1'145 m

Auf dieser Rundfahrt entdecken Sie das historische Städtli Murten sowie die hübschen Winzerdörfer im Vully. Ideal für Geschichtsinteressierte, aber auch für Badefreunde, Sonnenanbeter sowie Liebhaber von gutem Wein und Regionalprodukten. Nach Rückkehr in Murten individuelle Abreise.

ca. 30 km
380 m
380 m

Tourencharakter

Die Rundtour Fribourg Region verläuft vom flachen Murten ins hügelige Voralpengebiet der Region La Gruyère. Die Gewässer des Schiffenensees und des Greyerzersees sorgen allerdings für weitgehend flache, angenehme Radetappen ohne grössere Anforderungen.

Mehr Informationen zur Region Fribourg finden Sie hier.
Mehr Informationen über Murten finden Sie hier.

Die Le Jorat-Trois Lacs-Emme bei SchweizMobil

Die Saanenland – Freiburgerland bei SchweizMobil

Die La Broye – La Gruyère bei SchweizMobil

Die Tour du Lac de Morat bei SchweizMobil

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Murten
  Saison 1
19.03.2022 - 08.04.2022
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

täglich
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022

täglich
Rundtour Fribourg Region, Kat. A, CH-FRRMM-05A
Basispreis
649.-
679.-
Zuschlag Einzelzimmer 189.- 189.-

Kategorie: Mittelklassehotels

Saison 1
19.03.2022 - 08.04.2022
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
täglich
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022
täglich
Rundtour Fribourg Region, Kat. A, CH-FRRMM-05A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
649.-
189.-
679.-
189.-

Kategorie: Mittelklassehotels

Saison 1
19.03.2022 - 08.04.2022
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022
Murten A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
Murten A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF)
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF)
75.-
115.-
75.-
115.-
75.-
115.-
75.-
115.-
Zusatznächte
Anreiseort: Murten
  Saison 1
19.03.2022 - 08.04.2022
23.04.2022 - 20.05.2022
24.09.2022 - 16.10.2022

täglich
Saison 2
09.04.2022 - 22.04.2022
21.05.2022 - 23.09.2022

täglich
Murten A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 75.- 75.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 115.- 115.-
Murten A Komfort
Zusatznacht im Doppelzimmer (ÜF) 75.- 75.-
Zusatznacht im Einzelzimmer (ÜF) 115.- 115.-
Preis
Elektrovelo
Countrybike 27-Gang Unisex
209.-
105.-
Preis
Reiseunterlagen gedruckt (pro Zimmer)
inklusive
Preise pro Person in CHF

Unsere Mietvelos

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 4 Übernachtungen in der gewählten Kategorie inkl. Frühstück
  • Tägliche Gepäcktransfers
  • Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof 
  • Zuschuss zur Anreise mit der Bahn
  • Eintritt in das Schloss Gruyères und Maison Cailler in Broc
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil Plus Abonnement 
  • Service-Hotline

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Reservationsgebühr von CHF 15.- pro erwachsene Person (inkl. gesetzlich vorgeschriebener Kundengeldabsicherung)
Infos

Anreise/Abreise:

  • Anreise mit dem ÖV nach Murten. Kofferabgabe am Gepäckschalter bis spätestens 10:00 Uhr.  
  • Abreise mit dem ÖV ab Murten. 

 

Anreise mit dem Zug:
Lassen Sie das Auto zu Hause! Bei jeder Velo-, Bike oder Wandertour in der Schweiz erhalten Sie pro Teilnehmer einen Promocode der SBB, mit dem Sie für die Anreise mit der Bahn CHF 10.- vom Ticketpreis abziehen können. Die Reduktion kann im Onlineshop der SBB, am Schalter oder in der SBBApp bezogen werden.

Bei vielen Reisen nutzen wir zu Beginn und am Schluss die Gepäckschalter an den Bahnhöfen für die Übergabe der Koffer. Dies können Sie bei der Anreise mit dem Zug gleich bequem kombinieren. Wenn Sie GA-Besitzer sind, können Sie diese Information bei der Buchung angeben. Wir schreiben Ihnen den Betrag auf der Rechnung gut. Falls Sie den Code bei der Reise selbst nicht brauchen, können Sie ihn im Laufe des Jahres 2022 einsetzen. Eine rückwirkende Erstattung ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich.

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen "digital"

In der Saison 2022 reduzieren wir die Menge an gedruckten Unterlagen. Sie erhalten mit Ihrem Tourdossier eine Instruktion, um sich mit Hilfe der App von SchweizMobil zu orientieren. Weiterführende Informationen stellen wir Ihnen online zur Verfügung.

Vorab erhalten Sie ein kleines Unterlagenpaket mit folgenden Inhalten:

  • Beschreibung zur Handhabung der nötigen Apps
  • Detailprogramm zu den einzelnen Etappen
  • Jahresabonnement von SchweizMobil Plus
  • Gepäckanhänger
  • allfällige Voucher

Unterwegs orientieren Sie sich problemlos mit der App von SchweizMobil und anderen frei zugänglichen Hilfsmitteln. Hintergrundinformationen und alle weiteren Unterlagen werden elektronisch zugstellt und können vorab auf Ihr Handy geladen werden.

Geben Sie Bescheid, wenn Sie nicht auf Karten verzichten möchten. Wir schicken Ihnen diese kostenfrei zu.

Bewertungen

4,6 von 5 Sternen (8 Bewertungen)
4 Sterne
Karl Niedermann CH | 02.09.2021
Sehr gut in allen Bereichen!
Wunderschöne Landschaft mit fast vorwiegend ruhigen Radwegen oder Strassen mit nur wenig Verkehr. Die Übernachtungsorte bieten viel Kulturelles. Alle Hotels an guter Lage, mit schönem Ambiente. Überall auch sehr freundliche Bedienung und Frühstücks Buffet, mit einer Ausnahme: Hotel in Romont. Da war das Zimmer auch sehr schön, Bedienung und Frühstück konnten jedoch in keiner Weise mit den anderen Unterkünften mithalten. Im Ganzen, eine tolle, positive Erfahrung, wir werden gerne wieder mit Eurotreck unterwegs sein.
5 Sterne
Walter Tschumper CH | 21.08.2021
Feedback
Sehr schöne Reise. Wir buchen ganz sicher wieder bei Eurotrek ........
4 Sterne
Susanne O. CH | 26.06.2021
positive und negative Punkte, Gesamturteil
positiv vorgedruckte Etiketten für das Gepäck gute Beschreibungen App Swiss Mobil Velo schöne Route, welche auch mit normalem Velo gut machbar ist, gibt nur wenige sehr steile Strecken negativ - zum Verbessern eine viel zu kleine Velotasche - entweder zwei oder ein Korb - kann für chf 10.- gemietet werden Montag Abend haben viele Gaststätten geschlossen - musste Restaurant suchen zweite Etappe (Fribourg-Gruyeres) entlang Nr. 4 - fährt man zu häufig auf Hauptstrassen, man benötigt ca. 6 Stunden in Bulle gibt es eine grosse Baustelle - verwirrt - brauchte einige Zeit um den Weg wieder zu finden Rundfahrt Murtensee - fehlt die Nummer 480 in der Beschreibung, über Avenches ist es ein Umweg Anfangs der Woche hatte es wenige Brunnen unterwegs Gesamthaft war die Reise gut und lohneswert.
Eurotrek AG antwortete:
Vielen Dank für Ihre konstruktiven Hinweise. An der Grösse der Satteltaschen können wir so schnell nichts ändern, dafür haben wir zu viele im Lager 😉 aber den Hinweis zur Beschilderung der Route Nr. 480 haben wir gerne ergänzt und wir werden uns mal schlau machen, wie lange es die Baustelle rund um Bulle noch gibt und allenfalls eine Umleitung in den Karten signalisieren. Nochmals vielen Dank für Ihre Buchung und das positive Feedback.
5 Sterne
Franz W. CH | 13.06.2021
Schöne, abwechslungsreiche Rundtour
Landschaftliche, abwechslungsreiche Tour, Etappenlänge sind gut machbar auch ohne E-Bike, am 4 Tag Romont-Murten sind viel zu viele Höhenmeter angegeben
Günther Lämmerer
Günther Lämmerer antwortete:
Danke für den Hinweis zu den Höhenmetern bei der Fahrt nach Murten. Ich habe diesen gerade noch mal nachkontrolliert und den entsprechenden Eintrag geändert.
5 Sterne
Fabienne Girard CH | 18.05.2021
Impressions fribourgeoises
Cheminer le long des petites routes de campagne accompagné par le chants des oiseaux et le tintement des cloches, rouler entre le jaune des champs de colza et le vert tendre de la nature qui s'épanouit, admirer les poyas des fermes imposantes, déambuler dans les ravissantes bourgades médiévales de nos fins d'étapes, tous nos sens étaient en éveil pour nous remplir de cette belle région. Et tout çà l'esprit libre, sachant que nos bagages noud attendaient dans un bon hôtel. C'était pour nous une première expérience, nous avons été conquis. Nous sommes déjà en train de chercher un nouvel itinéraire dans le catalogue Eurotrek.
5 Sterne
Max Lischetti CH | 27.07.2020
5 stelle
Bellissima esperienza!
4 Sterne
Max B. CH | 18.06.2020
Rundtour Murten Fribourg Region
Insgesamt eine wunderschöne Velorundfahrt. Höhepunkte waren die Etappen Murten - Fribourg und Romont-Murten.
5 Sterne
Gaby Krattiger CH | 06.06.2017
Rundtour Fribourgerland
Zuerst mal ein riesiges Dankeschön, dass die Buchung so Knall auf Fall einfach geklappt hat! Bereits am nächsten Tag ging es los nach Murten, um unsere Flyers in Empfang zu nehmen und die 1. Etappe nach Fribourg unter die Räder zu nehmen. Es stellte sich heraus, dass die Route nicht gar so gemütlich war. Es ging trotz E-Bike ziemlich in die Hügel und damit in die Knochen! Das Hotel in Fribourg war gut, aber nicht überwältigend. Ein Minus ist sicher der Aufbewahrungsort für die Velos. Man muss die schweren Dinger über die offizielle Eingangstreppe in ein separates Säli stellen. Es gibt keine Tiefgarage dafür etc. Aber immerhin kann man sie reinstellen! Mehr als eine Nacht will man dort jedoch nicht verbringen, es ist sehr laut nachts da direkt an der Verkehrsachse. Ganz anders in Greyerz! Super Logis, Garage für die Velos, sehr netter Empfang, absolut ruhig, Ermässigungen für die Nachtessen etc. Einziger Wermutstropfen: da es am nächsten Tag in Strömen regnete, wollten wir mit dem Bus zum Bahnhof. Der Chauffeur verweigerte jegliche Hilfe um das Bike hinten ans Postauto zu hängen. Obwohl wir die einzigen zwei Mitfahrenden waren, liess er uns NICHT MIT dem Bike ins Postauto. Unfreundlicher gehts nicht mehr! Wegen dem Wetter verliessen wir die vorgeschlagene Route und fuhren nach Yverdon, dort dem See entlang zurück nach Murten. Wunderschön, easy und keine Probleme. Ankunft in Murten: der Koffer war bereits da, Velo abgegeben und alles bestens!
Eurotrek AG antwortete:
Günther Lämmerer
Wir werden die Saison durch die Rückmeldungen zum Hotel de la Rose im Auge behalten. An und für sich haben Best Western Hotels einen sehr guten Standard und eine sehr hohe Service-Bereitschaft. Falls hier vermehrt negative Rückmeldungen kommen, werden wir uns nach einer Alternative umsehen.Der Velotransport in den öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider in manchen Regionen immer noch ein Problem. Die Bergregionen sind hier schon deutlich weiter. Warum der Chauffeur Ihnen bei derart schlechten Wetter die Mitfahrt verweigert hat, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es freut mich aber, dass Sie sich davon nicht entmutigen liessen!

Weitere Reisen für Sie

Schwer
Schweiz

Veloferien La Route Verte, Schaffhausen - Genf

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(15)
Leicht
Schweiz

Veloferien Schweizer "Schoggi"-Tour

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Leicht
Schweiz

Veloferien Rhone-Bummlertour

5 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Kontakt & Buchung

Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.